Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    03.05.2010

    Frage Austausch der Original-Boxen - lohnt es sich oder muss aufgerüstet werden?

    Hallo zusammen,

    ich bin mit den Original-Boxen in meinem A4 Avant 2.5 TDI V6, Baujahr 05/2001 sehr unzufrieden.

    Bei der Musikwiedergabe "schrammeln" die Boxen stark, daher überlege ich, diese auszutauschen!

    Ich habe ein Original-Symphony CD/Kassetten-Kombi drin, falls das wichtig ist. Bose-System habe ich wahrscheinlich nicht - woran kann ich das eigentlich erkennen? Mein A4 hat übrigens die S-Line-Ausstattung.

    BTW, habe ich eigentlich einen Subwoofer drin? Hört sich nicht wirklich so an...

    Lohnt es sich, einfach die Boxen in den Türen vorne und hinten (zwei Hochtöner und insgesamt wohl vier Mittel-/Tieftöner) auszutauschen für einen besseren Klang und zumindest etwas besseren Bass? Oder muss ich "richtig" aufrüsten mit Verstärker usw.?

    Es sollte jedoch möglichst günstig bleiben und alles absolut unsichtbar sein!

    Für eure Tipps und Hilfe bin ich wirklich dankbar.

    Viele Grüße

    Mischa
    Geändert von manwald (23.05.2010 um 00:07 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    03.05.2010
    So, ich bin inzwischen schon ein Stück weiter

    Es gibt bei ebay für mich als Newbie Lautsprecher-Komplett-Sets.

    Vom Hörensagen denke ich, dass die Alpine-Lautsprecher wohl recht gut sind - allerdings kann ich das Magnat-Set für deutlich weniger Geld (ca. 65 Euro inkl. Adapter statt ca. 105 Euro für das Alpine-Set) bekommen!

    Gebt mir doch mal einen Ratschlag, was für mich als Nicht-Audiophiler "Otto-Normal-Hörer" reicht - ich mag gerne laute Musik mit etwas Bass hören

    Und: brauche ich nun noch einen Subwoofer bzw. habe ich einen?

    Viele Grüße

    Mischa

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Matze.Malizia
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Frankfurt/Main
    Registriert seit
    23.06.2009
    also würde mich auch interessieren, da meine auch schon etwas schnarren...

    aber nur mal so, beim b5 gab es kein s-line!!!!

    make your own thing ..

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    03.05.2010
    Zitat Zitat von Matze.Malizia Beitrag anzeigen
    aber nur mal so, beim b5 gab es kein s-line!!!!
    OT:Dann ist mein B5 'ne Sonderanfertigung Mein Schwager schwört Stein und Bein, dass der A4 innen die S-Line-Ausstattung hat.
    Ich kann ja mal Fotos einstellen, vielleicht irrt er sich ja auch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Matze.Malizia
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Frankfurt/Main
    Registriert seit
    23.06.2009
    s-line gabs erst ab den b6!!!
    da wird er sich wohl oder übel irren^^

    aber is ja jetz auch nebensache...interessier mich für dieses thema und möcht ma n paar infos

    make your own thing ..

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    74078 Heilbronn
    Registriert seit
    12.08.2004
    @ manwald
    falls Du kein Bose hast, hast Du glaube ich auch keinen Subwoofer. Bin mir aber nicht sicher!

    Ich hab ebenfalls Interesse an diesem Thema (hab KEIN Bose), die Serienlautsprecher sind nicht besonders. Das merk ich vor allem, seit ich ein mp3-fähiges JVC-Radio eingebaut habe. Das alte hatte ich versehentlich zerstört beim Ausbau *schäm*

    Am besten wäre ein S<stem, wo ich nur tauschen muss, also keine neuen Kabel verlegen, keine Vor-, Mittel-, Zwischen- oder Endstufe einzubauen oder sonstwas. Nur alte Lautsprecher raus, neue rein.

    Und erzählt mir jetzt nicht, das bringt nix, ich hab mit dem simplen Tausch auf bessere, also höherwertige Boxen schon gute Erfahrungen gemacht. Bitte also um Tips

    Gruß joba

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Matze.Malizia
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Frankfurt/Main
    Registriert seit
    23.06.2009
    also ich glaube den sub hinten auf der fahrerseite hinter dieser tür hat doch jeder oder??^^

    make your own thing ..

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Neubrandenburg
    Registriert seit
    30.07.2007
    Blog-Einträge
    6
    Der B5 Avant hat im Kofferraum links unter der Verkleidung einen "kleinen" Subwoofer - oder sagen wir besser einen Basslautsprecher - eingebaut. Sehen kann man den nur wenn man die Klappe, in der auch Platz für den CD-Wechsler ist, öffnet - was heisst sehen? - man erkennt nur dass dort ein Kasten verbaut ist.... in diesem Kasten ist ein kleiner Verstärker mit dem Bass. Ich habe bisher noch keinen Avant ohne gesehen.



    Ich habe kürzlich zurückgerüstet auf original Radio und muss fragen: Wie habe ich das die letzten Jahre ausgehalten? Der klang der Serienlautsprecher ist mit dem Serienradio weitaus besser als mit jeglichen anderen Geräten! Ich habe Nokia drin und mir reicht das.

    Natürlich reicht es nicht um vor der Disco Krach zu machen - aber aus dem Alter bin ich gottseidank ja auch raus und mit nem 1.8 Automatik kann man ja nicht mehr wirklich die Räder fliegen lassen
    Topspeed 0.157644548 Mach

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Ostfriesland
    Registriert seit
    22.05.2010
    das ist mir persönlich auch schön öfter aufgefallen, auch bei anderen auto-herstellern... mit dem original radio klingt's besser.
    allerdings nur mit original lautsprechern, da das ganze zeug aufeinander abgestimmt ist.
    von diesem komplett packet halte ich ehrlich gesagt nicht so viel und von dem magnat-system noch viel weniger.
    lautspecher haben nun mal ihren preis und in der regel kann man bei lautsprechern davon ausgehen, je teurer, desto besser der klang und natürlich auch die qualität.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    03.05.2010

    Frage

    Moin,

    das glaube ich euch sogar - allerdings sind meine Boxen nun mal leider hinüber und schnarren wie bekloppt! Und auch der Bass bringts nicht mehr.

    Ich habe also keine Alternative außer einem Austausch. Und dafür suche ich nun einfach günstige aber trotzdem gute Boxen - ich bin wie gesagt kein Audiophilist, höre halt gerne mal lauter Musik und mag es, wenn auch etwas Bass dabei ist.

    Also ist meine Frage nach wie vor, welche Boxen ich als Alternative nehmen kann, wobei mein Preisrahmen nun mal leider nicht deutlich mehr als 100 Euro zulässt? Sind die Alpine denn deutlich besser als die Magnat? Was ist mit Blaupunkt?

    Kann ich den Subwoofer denn auch einfach austauschen? Welche Größe hat der denn und was für ein "Austauschmodell" passt da rein?
    Komme ich gut an den Subwoofer ran oder muss dafür der Kofferraum ausgebaut werden?

    Und was mir gerade einfällt: ich werde demnächst eine Parrot MKi9200 Freisprecheinrichtung mit einem Mute-Adapter hinter mein Radio klemmen - doch von dem Adapter werden ja wohl nur die vier Lautsprecher angesteuert, aber nicht der Subwoofer, oder? Wie ist der Subwoofer denn an das Original-Radio angeschlossen? Hängt der an einem Extra-Ausgang dran oder wird der über die anderen Lautsprecher durchgeschleift?

    Viele Grüße

    Mischa

    P.S. Wegen S-Line - das ist meine Innenausstattung:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG2976.JPG 
Hits:	51 
Größe:	98,3 KB 
ID:	51478Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG2975.JPG 
Hits:	65 
Größe:	100,3 KB 
ID:	51479
    Geändert von manwald (24.05.2010 um 11:57 Uhr)

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Neubrandenburg
    Registriert seit
    30.07.2007
    Blog-Einträge
    6
    Um an den Subwoofer heranzukommen muss Du die komplette linke Kofferraumverkleidung entfernen - wird ja sicherlich jemand hier wissen, wie die abgeht.

    Was ist denn S-Line an deiner Innenausstattung? Ein schönes Lenkrad hab ich auch - wobei ich meins noch schöner finde obwohl bei mir die Farbe am Emblem schon verblasst ist....



    Nach Deinen Bildern, hast Du Nokia-LS drinn (bei Bose-LS ist ein kleines Boselogo auf den Gittern).

    Der Subwoofer, Verstärker und die hinteren Lautsprecher werden über den gelben Mini-Iso-Stecker am Radio gesteuert...
    Topspeed 0.157644548 Mach

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Matze.Malizia
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Frankfurt/Main
    Registriert seit
    23.06.2009
    dito..so sah es bei mir auch mal aus^^...und nix da s-line...gibts bei den nunmal nicht!!!!

    ich hab mich auch mal dran gemacht die hintere verkleidung abzubekommen und bin am fanghacken für die sitze hinten gescheitert... hatte ich nicht das equipment zu....geht echt beschissen!
    der rest ist kein ding abzubekommen

    make your own thing ..

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    03.05.2010

    Frage

    Oh - wisst ihr, ob ich mit einem KRAM Audio2Car Mute-Adapter meine Parrot-FSE auf alle LS inkl. Subwoofer gelegt bekomme? Hoffentlich klappt das, habe keine Lust, dass meine Musik vom iPhone/iPod nur über die voderen LS ohne Sub kommt...

    Okay, also keine S-Line Ausstattung, ist mir auch echt egal Finde meinen A4 auch so schön. Die Farbe von meinem Emblem ist allerdings auch schon fast komplett ab - kann man das Emblem austauschen?

    Was brauche ich denn für ein Werkzeug um die Seitenverkleidung abzubekommen - und viel wichtiger, welchen Sub kann ich als Ersatz für den Original-Sub nehmen (Größe, Marke, Adapter benötigt usw.)?

Ähnliche Themen

  1. Lohnt es sich die Inspektion zu machen?
    Von eaGLe22 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:48
  2. 8E/B6: Rußpartikelfilter - lohnt es sich? 1.9er TDI
    Von Florian.Kraus im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 15:09
  3. 8D/B5: Lohnt es sich noch?
    Von Chris. im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 20:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •