Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Registriert seit
    21.03.2009

    Daumen runter Reifenschaden-Waschanlage

    hallo
    war gestern in der Waschanlage, und als ich rausfuhr bemerkte ich dass ich VL einen Platten hatte, die Ziehvorrichtung der Waschanlage hat meinen Reifen Innen aufgeschlitzt(also von außen nicht ersichtlich,weil innen). Waschanlagenbetreiber hat mir so nen Zettel gegeben mit Schadensaufnahme, soll dann in die Werkstatt , reparieren lassen und die Rechnung an die Firma der Waschanlage schicken, die würden dass über die Versicherung dann der Waschanlage regeln, soweit alles klar.

    Nur ich fahre einen Quattro, das heißt VL kaputt, und VR muss auch neu , da VR 5mm und wenn Vl neu dann 8mm, und mehr als 2mm nicht erlaubt.
    Laut Audi Service-Hotline:
    Fahrzeuge mit quattro Antrieb müssen(!) mit vier Reifen der gleichen Bauart, des gleichen Profils und des gleichen Herstellers ausgerüstet sein.

    Die Profiltiefe der Reifen darf pro Achse (rechts/links) nicht mehr als 1 mm Unterschied aufweisen und von Achse zu Achse (vorn/hinten) nicht mehr als 2 mm variieren. Unterschiedlich stark abgefahrene Reifen, die im angegebenen Toleranzbereich liegen, haben keinen Einfluss auf die Lebensdauer des Allradantriebs.


    Habe Hinten gemessen Hl hat der 7/6/5mm (also außen/mitte/innen), HR hat der auch so knappe 7/6/5mm. Müssen die Hinten jetzt auch erneuert werden?? weil teilweise hat der hinten ja schon weniger als 5mm??
    und zahlt mir die Waschanlage alle 4?? haben wir hier nen Juristen oder Versicherungsmakler im Forum der sich mit der Sache auskennt? oder jemand der schon damit Erfahrung hat?

    Danke

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    allg. beim quattro alle 4 neu...was das nun in deiner Situation heißt weiß ich nicht
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Registriert seit
    21.03.2009
    ja , das wäre gut wenn alle 4 erneuert werden, weiß aber jetzt nicht was die Werkstatt sagt

  4. #4
    Benutzer Avatar von RS4Mandy
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    ASJ

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    15.04.2010
    Wieso fährst du in die Waschanlage??? Damit muss man doch rechnen. Alle meine Wagen haben noch nie ne Waschanlage von innen gesehen. Geh doch an die Tanke und spritz dein Wagen so ab, ist günstiger und so kannst du nix beschädigen. Ich weis, das hilft dir jetzt nicht weiter, aber lass es dir eine Lehre sein. Hoffe das sie dir das ersetzen, aber denk mal nur 1 Reifen, denn die können ja nix dafür das ein Quattro 4 gleiche Reifen mit gleichem Profil haben muss.

  5. #5
    Benutzer Avatar von -marcus-
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN/

    Ort
    Hofheim
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ich denke die werden nur 1 Reifen bezahlen und Ende.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AWT

    Registriert seit
    20.05.2009
    gelöscht
    Geändert von Destructor (24.05.2010 um 18:52 Uhr)

  7. #7
    Benutzer Avatar von yola
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Harz in Niedersachsen
    Registriert seit
    08.05.2010
    Wenn dir jemand einen Schaden zufügt muss er dafür Haften, in diesem Fall eine Firma!
    Wenn die Bedingungen des Herstellers der Waschanlage nicht darauf hingewiesen haben das der Betrieb mit einem Quadro oder Reifenbreite usw. auf eigene Gefahr besteht hast du Anspruch auf Ersatz. Schau einmal vor der Waschanlage nach was da für ein Schild steht. Sollte in den Bedingungen und oder Gebrauchsvereinbarungen nichts gegen den Gebrauch deines Autos und oder Reifenbreite stehen sieht es gut aus. Wenn der Hersteller, in diesem Fall Audi, diese "Vorgaben vorgibt?" um einen sicheren Umgang mit dem KFZ zu gewährleisten ist es nicht dein Verschulden 4 gleiche Bereifungen inkl. Profiltiefe zu fahren und auf Ersatz zu Bestehen. Es kann max. sein das du einen Abzug für die Gebrauchten gegen die Neuen erhältst. Dieses sollte dich nicht stören. Hoffe du hast eine Verkehrsrechtschutzversicherung! Melde es ihr und nimm dir Bedingungsgemäß der Rechtschutzver. einen Anwalt.
    Denne Yola
    Geändert von yola (18.05.2010 um 21:40 Uhr)

  8. #8
    Benutzer Avatar von exohh
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    10.06.2007
    Entscheidend ist sehr warscheinlich was für Reifen/Felgen auf dem Wagen drauf sind, es steht ja eigentlich an allen Waschanlagen dran, das die Nutzung ausschliesslich mit Serienmässiger Ausstattung gestattet ist. Sollte Orig Bereifung drauf sein stehen die Chancen sehr gut da man selbst dann damit nicht rechnen muss das es einen Schaden geben könnte auch wenns ggf. schon von Werk aus relativ Grosse Reifen/Felgen sind.

    Wieso fährst du in die Waschanlage??? Damit muss man doch rechnen. Alle meine Wagen haben noch nie ne Waschanlage von innen gesehen. Geh doch an die Tanke und spritz dein Wagen so ab, ist günstiger und so kannst du nix beschädigen. Ich weis, das hilft dir jetzt nicht weiter, aber lass es dir eine Lehre sein. Hoffe das sie dir das ersetzen, aber denk mal nur 1 Reifen, denn die können ja nix dafür das ein Quattro 4 gleiche Reifen mit gleichem Profil haben muss.
    Also sorry, aber das ist doch auch schmarn, wieso muss man damit rechnen, das in der Waschanlage sowas passiert ?!
    Ich mein ich fahr idR auch nur in die SB Waschbox, aber damit rechnen, das es in der Waschanlage einen Schaden gibt
    muss man noch lange nicht nur weil man rein fährt

  9. #9
    Benutzer Avatar von RS4Mandy
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    ASJ

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    15.04.2010
    Die Warnschilder stehen vor jeder Anlage dran. Es passiert so viel das Reifen kaputt gehen, wenn man in die Waschstrasse fährt. Aber das muss ja jeder selber wissen.

  10. #10
    Benutzer Avatar von -marcus-
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN/

    Ort
    Hofheim
    Registriert seit
    19.04.2010
    Also ich habe bis jetzt noch von keinem Reifenschaden in einer Waschstraße gehört.

    Hatte letztens nur so ne blöde Schnalle in dem Benz ihres Ehemanns sitzen, die doch glatt gemeint hat sie könnte die Automatik in die P-Stellung bringen. Zum Glück hat der Waschstraßenbetreiber schnell auf mein Hupen hin den Notausknopf gedrückt und es ist nichts weiter passiert. Bei der Ausfahrt auch wieder das selbe... die Waschstraße ist noch nicht ganz am Ende und die Alte hämmert wieder auf die Bremse um das Auto zu starten. Ich hab gedacht ich bin im falschen Film o.O

  11. #11
    Ehrenmitglied Avatar von UweS
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-25300 Kreis PI
    Registriert seit
    09.11.2002
    Blog-Einträge
    5
    Mir ist in 30 Jahren in keiner Waschanlage so ein Schaden auch nur zu Ohren gekommen! Mit solch einem Schaden muß niemand rechnen.
    Schöne Grüße
    Uwe
    __________________________________________________________________

    Mercedes: - Ich fahre wieder AUDI!

  12. #12
    Benutzer Avatar von -marcus-
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN/

    Ort
    Hofheim
    Registriert seit
    19.04.2010
    Mit einem sehr guten Rechtsanwalt und zeitintensiver Verhandlung wirst du vielleicht die Reifen ersetzt bekommen, aber sicher wäre ich mir da auch nicht.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    20.11.2002
    aufgeschlitzten Reifen hatten meine Eltern auch schon, habe es auch schon mal im TV gesehen, muß also doch schon mal vorkommen.
    Aber 4 Reifen bekommst Du niemals ersetzt, da würde ich als Waschanlagenbetreiber bzw. dessen Versicherung auch nicht mitspielen.

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    3.0 TDI V6
    MKB/GKB
    CLAB

    Ort
    Münsterland
    Registriert seit
    02.03.2009
    Würde mich mal interessieren, wie das Ganze ausgegangen ist.
    Ich hoffe der TE hält uns auf dem Laufenden...

    cu Brave

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Registriert seit
    21.03.2009
    hey
    war bei Audi habe 4 neue Reifen bekommen, Audi hat die Rechnung an die Waschanlagenbetreiber geschickt, und er meinte er reicht die Rechnung weiter an die Versicherung. Das heißt abwarten, aber ich habe auch mit dem Waschanlagenbetreiber gesprochen und er meinte falls die Versicherung nicht alles zahlt finden wir eine Lösung, weil ich auch mächtig Druck gemacht habe, zudem ist die Waschanlage neu, und wenn sich das rumspricht, dass man sich dort den Wagen beschädigen kann neben einer Wäsche und auf den Kosten sitzen bleibet,werden sicherlich nicht viele Kunden dort ihre Autos waschen. Denke mal dass das kulanter weise eine Lösung gefunden wird. Ich warte erst mal ab was die Versicherung sagt^^

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Auditec
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB / KBZ

    Ort
    Bayern NEW
    Registriert seit
    28.01.2007
    Vielleicht zahlen sie auch nur das Restprofil. Hatten wir mal bei einen Bremsplatten der bezahlt wurde. Es waren noch 5mm drauf und die wurden bezahlt und den Rest musste man drauflegen. Find ich fair.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Registriert seit
    21.03.2009
    5mm = 50% von einem Reifen?

  18. #18
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Patrick_A Beitrag anzeigen
    hey
    ... und er meinte falls die Versicherung nicht alles zahlt finden wir eine Lösung, weil ich auch mächtig Druck gemacht habe, zudem ist die Waschanlage neu, und wenn sich das rumspricht, dass man sich dort den Wagen beschädigen kann neben einer Wäsche und auf den Kosten sitzen bleibet,werden sicherlich nicht viele Kunden dort ihre Autos waschen.
    Ich schätze mal das dem Waschanlagenbetreiber der Sack auf den Boden aufsitzt und er dir den Rest des Betrages selber auszahlt. Hab mal mitbekommen als das bei uns der Fall war, älterer Herr fährt in die Waschhalle und durch eigenverschulden (ich habs gesehen) hat es sich an den Schienen eine Kante aus dem Reifen gefahren. Nach langen hin und her mit dem besitzer sagte der ältere Mann dann " wenn das so ist dann werde ich was in die Zeitung stellen damit da keiner mehr reinfährt, den es wär ja Blöd wenn dann jeder neue Reifen braucht" schwubbs schon hat der Anlagenbesitzer nachgegeben und ihm einen neuen Reifen bestellt.
    Denk mal wenn der Besitzer 20 Kunden verliert das man das am Monatsende erheblich merkt.
    Viele Grüße, Chris

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Auditec
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB / KBZ

    Ort
    Bayern NEW
    Registriert seit
    28.01.2007
    Denke eher das man von 8mm Neu ausgeht und dann sind 5mm über 60%. Find ich eine Frechheit das der ältere Herr damit durch gekommen ist sich seine eigene Dummheit von jemand anderen bezahlen zu lassen. Aber so ist die Welt, betrügen und bescheissen wo es nur geht.

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    (noch) kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.2 V6 FSI
    MKB/GKB
    AUK

    Registriert seit
    21.04.2010
    Ich denke auch mal, dass es (wenn überhaupt) nur ein Reifen wird. was wäre gewesen wenn du 2cm weiter links oder rechts gestanden hättest. hattest Du einen Einweiser?

Ähnliche Themen

  1. Re: Reifenschaden
    Von AlexB im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 13:24
  2. Waschanlage ohne Bürsten ??
    Von Lowfish im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 12:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •