Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Redakteur & Forensponsor Avatar von AngelProfi
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Aachen
    Registriert seit
    16.11.2009

    Undichte hinterm Generator/Ölstab

    Hallo,

    als ich heute nach dem Waschen den Ölstand kontrollieren wollte fiel mir auf das die Plastikhülse in die man den Ölmeßstab steckt defekt ist, das ganze Teil wackelt und man kann den Ölstab nicht richtig reinstecken/Öl messen.

    Habe das dann nach Feierabend einen unserer Servicemeister gezeigt, der meinte da muss eine neue Hülse rein und er hatte durch Zufall gesehen das unter meiner Motorabdeckung Rost ist.

    Habe mir das Zuhause mal angesehen, hinter dem Generator (Lichtmaschine what ever.) ist es feucht und ordentlich Grünspan.

    Was sitzt dort? Kann das was schlimmes sein?

    Ist das mit dem Ölstab für euch Gebrauchtwagengarantie ode Verschleiß?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Redakteur & Forensponsor Avatar von AngelProfi
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Aachen
    Registriert seit
    16.11.2009
    Hab nochmal geschaut, hab aber keine Ahnung was das für ein Bauteil ist.

    Also in dieses Bauteil geht auch ein großer Schlauch (Denke mal Wasser) ist mit ein paar Schrauben befestigt. Aber was ich nicht verstehe, ich verliere nicht im großen Stil Kühlwasser, es ist noch immer ein wenig über Max im Behälter.

    Liebe Grüße

    Kann das auch normales schwitzen sein?
    Geändert von mounty (02.05.2010 um 07:07 Uhr)

  3. #3
    Redakteur & Forensponsor Avatar von AngelProfi
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Aachen
    Registriert seit
    16.11.2009
    Hat damit noch niemand Erfahrungen gesammelt *g*?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von FaNatIC
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Ort
    Auerbach/Vogtl.
    Registriert seit
    28.12.2006
    mach mal ein Foto.
    Audi A4 1.8 / Audi A4 Avant 1.8T Quattro / Audi A4 Cabrio 1.8T

  5. #5
    Redakteur & Forensponsor Avatar von AngelProfi
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Aachen
    Registriert seit
    16.11.2009
    Hier die Bilder:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1..jpg   3..jpg   2..jpg   4..jpg  

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von FaNatIC
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DDU

    Ort
    Auerbach/Vogtl.
    Registriert seit
    28.12.2006
    Also auf den Bilder ist zwar nicht viel zu erkennenn aber schaut nach "festgewordenem" Kühlmittel aus, sprich er schlauch war event. mal weg (in der Werkstatt vll.) und der tropfen ist fest geworden, kannste mit deinem Finger abkratzen, der Grünspan kommt demzufolge auch von da, weil es dort mal nass war..alles nicht problematisch...
    Audi A4 1.8 / Audi A4 Avant 1.8T Quattro / Audi A4 Cabrio 1.8T

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    30.08.2009
    Sehe ich auch so!!! Kann auch sein das der schauch bissl schwitzt! Aber nix schlimmes!!!

Ähnliche Themen

  1. Re: Kennzeichen-Schriftart/Generator gesucht
    Von pimpi im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 10:41
  2. VERSCHOBEN: 8E/B7: Generator Leuchte Blinkt
    Von mounty im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 09:16
  3. Halterung vom Ölstab abgebrochen! Kann ich ohne Bedenken fahren?
    Von oposum im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:23
  4. Re: B5/8D 1.8T: Ölstab zu lang?
    Von Peter im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 11:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •