Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010

    BNS 5.0 zu RNS-E Umtausch / auswechslen / upgraden

    ich habe schon die SUFU benutzt aber leider komme ich immernoch nicht mit ihr so zurecht, ich möchte nur Ergebnisse sehen bei denen der Thread mit B7 geflaggt (Präfix 8E/B7) ist. Ich bekomme auch die "1000" Threads abgezeigt bei denen es um ähnliche Themen aber halt um B5 oder B6 usw. geht.

    Kann mir bitte jemand eine definitive Aussage geben:

    1. Brauche ich beim Umbau von BNS auf RNS irgendeinen Adapter? Von z.B. Kufatec (passt die GPS-Antenne usw.)
    2. Ist sonst noch was zu beachten von dem ich wissen sollte... (hab da was von einem Kabel gelesen was umgeklemmt werden muss).

    Vielen Dank im Voraus
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    soweit mir bekannt:
    BNS 5 raus - RNS-E rein, codieren fertig
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010
    Danke für die Antwort aber,

    Zitat Zitat von Sukeban Beitrag anzeigen
    (hab da was von einem Kabel gelesen was umgeklemmt werden muss).
    kann das jemand definitiv bestätigen bzw. verneinen.

    Will keine böse Überraschung erleben
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010
    So ich krame das nochmal vor um kurz und bündig zur erklären wie es denn nun wirklich war....

    Zitat Zitat von A4-Avant-TDI Beitrag anzeigen
    soweit mir bekannt:
    BNS 5 raus - RNS-E rein, codieren fertig
    Kann man nämlich vergessen!

    Wenn man ein BNS 5.0 ohne Wechsler hat muss man folgendes beachten:

    1. Plug&Play funktioniert nur bedingt, Stecker usw. passen zwar aber sind nicht korrekt für das RNS-E belegt.

    1a. K-Leitung ist bei dem BNS 5.0 auf einem anderen PIN/Stecker (umstecken auf anderen Stecker, dann gehts), es nicht nötig eine neue K-Leitung zu legen

    1b. was in den Anleitungen nicht steht ist, dass zusätzlich ein Stecker benötigt wird da die Fassung vom Werk aus nicht belegt ist und deshalb leer ist (siehe
    Anhang), also bestellt euch gleich den Stecker mit sonst könnt ihr die K-Leitung nicht umpinnen da euch der Stecker fehlt.

    2. Damit SDS geht müssen die Leitungen wie in den folgenden Threads beschrieben gelegt werden (nochmal riesen Dank an "lyrix" und "flosen" die tatkräftig
    Informationen und Hilfe geliefert haben!)

    http://www.a4-freunde.com/showthread...l=1#post708796

    http://www.scoty.de/phpBB2/viewtopic...r=asc&start=15

    http://www.scoty.de/phpBB2/viewtopic...er=asc&start=0

    3. dann noch Steuergerät 77 richtig codieren und ab gehts!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bild1a.jpg  
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  5. #5
    Gewerbliches Mitglied/Forensponsor Avatar von Flosen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HSL

    Ort
    Ostprignitz-Ruppin
    Registriert seit
    02.06.2009
    Besorg dir den Stecker noch

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010
    dabei konntest du so gut codieren als ich festhalten habe, machen wir ab jetzt immer so :P

    Nochmal Danke für deine Hilfe !!!
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  7. #7
    Gewerbliches Mitglied/Forensponsor Avatar von Flosen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HSL

    Ort
    Ostprignitz-Ruppin
    Registriert seit
    02.06.2009
    Kein Ding, ja vorallem mit der polnischen Methode des Kabelverbindens Sah aber lustig aus

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    23.02.2014
    Hey liebe Audianer.

    Habe genau auch das Problem mit dem Umbau von BNS5.0 zu RNS-E, bei meinem B7 Bj2007. Habe nämlich an meinem Quadlock Stecker einen gelben, schwarzen und nen kleinen grünen Stecker drin.Muss man den Quadlock Stecker neu kaufen oder gibt es den rechten unteren Stecker einzeln, wo man die K-Leitung anschließt? Teilenummer vieleicht? Hat jemand auch noch die Kabelfarbe für die K-Leitung zu Hand, damit nichts schief geht?

    Vielen Dan für eure Hilfe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMAG0841.jpg  

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010
    Nein du musst den Quadlock nicht neu kaufen, es gibt den kleinen Stecker einzeln, reinstecken und fertig.
    Zur Farbe wie auf dem Foto - grün
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Zitat Zitat von Sukeban Beitrag anzeigen
    Nein du musst den Quadlock nicht neu kaufen, es gibt den kleinen Stecker einzeln, reinstecken und fertig.
    Zur Farbe wie auf dem Foto - grün
    Wenn du jetzt noch die Teilenummer dabei geschrieben hättest für den kleinen Stecker wäre es perfekt...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010
    Zitat Zitat von Tigerimtank Beitrag anzeigen
    Wenn du jetzt noch die Teilenummer dabei geschrieben hättest für den kleinen Stecker wäre es perfekt...
    Leider habe ich die Teilenummer nach fast 5 Jahren nicht mehr (und auch keinen B7 sonst hätte ich schnell nachgeschaut) aber da der Quadlockstecker sehr easy zu identfizieren ist sollte der Teilemensch beim Freundlichen keine 2min brauchen und die TN haben. Ansonsten gibt es hier den Teilenummern-Thread, einfach mal Fragen.
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    23.02.2014
    Also ist die K-Leitung in meinem Fall im dem grünen, kleinen Stecker gepinnt, wenn ich es richtig verstehe.
    Habt ihr zufällig die Position des Pins?
    Schade das oben die Links nicht mehr gehen.
    Vielen Dank.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010
    Zitat Zitat von karstenm Beitrag anzeigen
    Also ist die K-Leitung in meinem Fall im dem grünen, kleinen Stecker gepinnt, wenn ich es richtig verstehe.
    Habt ihr zufällig die Position des Pins?
    Schade das oben die Links nicht mehr gehen.
    Vielen Dank.
    Steht doch auf dem RNS-E welcher Pin mit der K-Leitung belegt werden muss, schau dir mal dein RNS-E richtig an da ist nen fetter Aufkleber drauf (PIN-Belegung), sagt dir 100% genau auf welchen PIN die K-Leitung muss.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	label-5309.jpg 
Hits:	51 
Größe:	190,1 KB 
ID:	293820

    K-Line (B5)
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    23.02.2014
    Ja das ist richtig. Muss nur noch an meinem BNS 5.0 schauen wo er dort ist. Weil man mit das Diagnosegerät auch nicht in dieses Navi kommt. Alles sehr seltsam. Was ich auch komisch finde, der C Stecker, ist bei mir ein kleiner grüner und füllt die Buchse mit 12 Pins nicht aus.

  15. #15
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    In deinem BNS Stecker dürfte auch nur eine Grüne Leitung für die K-Line sein. Nehm ich mal an... Hab noch kein BNS gehabt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    04.02.2010
    Zitat Zitat von karstenm Beitrag anzeigen
    Ja das ist richtig. Muss nur noch an meinem BNS 5.0 schauen wo er dort ist...
    Auch auf deinem BNS ist so ein Aufkleber der PIN sollte leicht lokalisierbar sein.
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  17. #17
    Benutzer Avatar von proby
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    31.01.2011
    Hab jetzt auch das BNS 5 gegen ein RNS-E getauscht. Es funktioniert alles ohne codieren. Was allerdings nicht geht ist der Zugriff auf das Navi per Diagnoseleitung. Die Diagnoseleitung von C7 (grüner, 12-pol. Stecker) auf B5 (blauer 12-pol. Stecker) umzupinnen hab ich gemacht.
    Kann mir vielleicht jemand sagen wo an dem BNS 5 die Diagnoseleitung eingepinnt ist ? Foto ist angefügt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3729.jpg 
Hits:	28 
Größe:	186,9 KB 
ID:	299712

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  19. #19
    Benutzer Avatar von proby
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    31.01.2011
    Ja na der Anleitung hab ich ja getauscht. Meine Werkstatt bekommt aber keine Verbindung zum RNS-E. Hab gehört das es teilweise auch andere PIN Belegungen im Stecker gibt. Deshalb würde ich gern wissen wo bei dem BNS 5 die Diagnoseleitung eingepinnt ist.
    Bei RNS-E ist sie auf dem Aufkleber leicht zu finden, dort ist sie mit K-Line bezeichnet. Aber leider finde ich auf dem Aufkleber des BNS 5 nirgends eine Bezeichnung mit K-Line. Daher meine Frage ob vielleicht jemand weis wie die K-Line eventuell anders beim BNS 5 bezeichnet wird.

  20. #20
    Benutzer Avatar von hanmai
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CNHA /PJD

    Ort
    Sachsen
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beim BNS5.0 muss das K-Leitung-Signal rechts neben "FR LO-LINE" auf den freienKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	K-Line.jpg 
Hits:	50 
Größe:	159,8 KB 
ID:	299718 Platz (siehe Anlage)
    Gruß hanmai

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7: Umrüstung BNS 5.0 auf RNS-E / TV-Tuner
    Von nighthawkx im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 20:06
  2. 8E/B7: 8E/B7: Umbau BNS-5 auf RNS-E
    Von tomorrow im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 10:46
  3. 8E/B7: BNS 5.0 gegen RNS-E tauschen!
    Von tripplesixer im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 21:47
  4. 8E/B7: Austauschthread BNS 5.0 auf RNS-E
    Von monstabyte im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 23:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •