Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. #1

    Handschuhfach mal wieder, aber anders!

    Hallo zusammen,

    wie viele hier habe ich auch ein Problem mit meinem Handschuhfach. Bei mir ist allerdings nicht das Scharnier gebrochen, sondern die Klappe lässt sich nicht mehr öffnen.
    Der Griff scheint im inneren ins Leere zu greifen. Als das Problem das erste Mal auftrat, ging es wieder ein paar Mal, nachdem ich die Verriegelungsstifte hineingedrückt hatte, dies geht jetzt aber auch nicht mehr.

    Ich kann das Handschuhfach durch die geöffnete Seitenverkleidung aufdrücken, die Demontage ist also kein Problem. Kann man den Deckel öffnen, so dass man an die Mechanik im Inneren kommt? Ich sehe da im Moment keinen Angriffspukt außer Stichsäge oder Axt.

    Gruß, Tom

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    Hallo,
    Du brauchst weder Stichsäge noch Axt oder so.
    es ist dein öffner kaputt denn dieser betätigt die beiden Rastnasen im innern des Deckels.
    Der Austausch geht zwar im eingebauten Zustand des Handschuhfachs ist aber ausgebaut um einiges einfacher.

    Gruß Jürgen
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  3. #3
    Hallo nochmal,

    ich habe den Oeffner jetzt ausgebaut, da ist die Betaetigungsnase abgebrochen.
    Weiss zufaellig jemand, ob es das Teil beim Freundlichen einzeln gibt?

    Gruss, Tom

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    Sag ich doch
    Ja gibt es kann dir nur ned die Teilenr sagen da mein ETKA nimmer funktioniert

    Gruß Jürgen
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  5. #5
    Danke, dann gehe ich morgen mal zum Freundlichen.

    Gruß, Tom

  6. #6
    Benutzer Avatar von Tris
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Minden
    Registriert seit
    20.09.2010
    Blog-Einträge
    3
    Hallo, gab es den Griff nun einzeln beim Freundlichen?
    Falls ja - Zu welchem Kurs? Evtl. hast du ja auch eine TN zur Hand.
    Ich hatte heute unverhofft und unvermittelt den Griff in der Hand

  7. #7
    Ja, gab es. Hat so etwa 20 EUR gekostet.

    Gruß, Tom

  8. #8
    Benutzer Avatar von Tris
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Minden
    Registriert seit
    20.09.2010
    Blog-Einträge
    3
    Danke,.. habs gestern noch bestellt und eben gerad wieder verbaut!

    Erstaunlich fand ich, dass die Variante ohne Schloss teurer ist als mit.. (Natürlich ohne Schließzylinder!)
    Naja nu ist wieder eins mit Schloß drin und es funzt wunderbar!

    Danke!

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Cottbus
    Registriert seit
    25.11.2005
    Zitat Zitat von -tom- Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wie viele hier habe ich auch ein Problem mit meinem Handschuhfach. Bei mir ist allerdings nicht das Scharnier gebrochen, sondern die Klappe lässt sich nicht mehr öffnen.
    Der Griff scheint im inneren ins Leere zu greifen. Als das Problem das erste Mal auftrat, ging es wieder ein paar Mal, nachdem ich die Verriegelungsstifte hineingedrückt hatte, dies geht jetzt aber auch nicht mehr.

    Ich kann das Handschuhfach durch die geöffnete Seitenverkleidung aufdrücken, die Demontage ist also kein Problem. Kann man den Deckel öffnen, so dass man an die Mechanik im Inneren kommt? Ich sehe da im Moment keinen Angriffspukt außer Stichsäge oder Axt.

    Gruß, Tom

    Hey,
    habe genau das gleiche Problem, wenn ich am Öffner ziehe tut sich nichts, HSF bleibt zu.

    So, nun schreibt er, dass er den Deckel von der Seite her aufdrückt, kann mir mal einer erklären wie er das gemacht hat?
    Wenn der Öffner nicht entriegelt wird, wie kann man das dann aufdrücken?
    Bin über jeden Hinweis dankbar wie ich mein HSF wieder öffnen kann, da dort doch einiges an Zeug drin ist was ich benötige, GARA Schlüssel zBsp..

    Update dazu: Ging ja doch ganz einfach, hatte diese Rastnase vorher bloß nicht gesehen und nicht gedacht das gleich beide Seiten entriegelt werden, wenigsten konnte ich jetzt das Zeug raus holen, puh.
    So wie zerlege ich das jetzt um den Öffner zu wechseln?
    Geändert von A4 freak (11.01.2012 um 12:27 Uhr)
    Seit 28.04.12 im Octavia 1.9 TDI unterwegs.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Veiti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HPP

    Ort
    D- Hamburg
    Registriert seit
    07.08.2011
    Hallo zusammen,

    habe auch Problem mit meinem Handschuhfach das die Klappe sehr langsam sich öffnen. Das heißt ich warte ca. 20 min das die Klappe unten ist oder ich mache die Klappe mit Hand auf aber die geht schwer auf. Weiß jemand was das sein kann?
    multitronicforum.de
    Multitronic Service Raum Hamburg / VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Turboloch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    BY
    Registriert seit
    07.10.2009
    @A4 freak
    Schau mal hier rein
    Im Woid bleibt ma stecka und im Wirtshaus bleibt ma hocka!!! (Lanz Leo)

  12. #12
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Mach den Deckel runter, dann ergibt es sich von selbst.
    Welche Farbe hast am HSF?

    Musst nur den Verschluß fürn Schließzylinder erneuern, das Schloß selber nicht.
    Viele Grüße, Chris

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Turboloch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    BY
    Registriert seit
    07.10.2009
    Zitat Zitat von Veiti Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    habe auch Problem mit meinem Handschuhfach das die Klappe sehr langsam sich öffnen. Das heißt ich warte ca. 20 min das die Klappe unten ist oder ich mache die Klappe mit Hand auf aber die geht schwer auf. Weiß jemand was das sein kann?
    Rechten Seitendeckel runter und dann siehst du ein kleinen Dämpfer. Entweder den ersetzen oder mal leicht mit Silikonspray im Dämpfer sprühen.
    Im Woid bleibt ma stecka und im Wirtshaus bleibt ma hocka!!! (Lanz Leo)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Veiti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HPP

    Ort
    D- Hamburg
    Registriert seit
    07.08.2011
    Zitat Zitat von Turboloch Beitrag anzeigen
    Rechten Seitendeckel runter und dann siehst du ein kleinen Dämpfer. Entweder den ersetzen oder mal leicht mit Silikonspray im Dämpfer sprühen.
    danke werde ausprobieren.
    multitronicforum.de
    Multitronic Service Raum Hamburg / VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg

  15. #15
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Turboloch Beitrag anzeigen
    leicht mit Silikonspray im Dämpfer sprühen.
    Das bringt gar nichts. Nimm eine heisse Nadel (verbrenn dir aber die Finger nicht) und steche hinten, am ende des Dämpfers, ein Loch mit ca 0,5mm. Dann gehts wieder wunderbar.
    Viele Grüße, Chris

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Veiti
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HPP

    Ort
    D- Hamburg
    Registriert seit
    07.08.2011
    Zitat Zitat von V6Chris Beitrag anzeigen
    Das bringt gar nichts. Nimm eine heisse Nadel (verbrenn dir aber die Finger nicht) und steche hinten, am ende des Dämpfers, ein Loch mit ca 0,5mm. Dann gehts wieder wunderbar.
    damit die Lüft besser aus dem Dämpfers etweichen kann?
    multitronicforum.de
    Multitronic Service Raum Hamburg / VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Cottbus
    Registriert seit
    25.11.2005
    Zitat Zitat von Turboloch Beitrag anzeigen
    @A4 freak
    Schau mal hier rein
    Danke, da hab ich ja noch gar nicht geschaut, hatte über die suche bis jetzt nur gefunden, wie man das Scharnier ersetzt.
    Seit 28.04.12 im Octavia 1.9 TDI unterwegs.

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Cottbus
    Registriert seit
    25.11.2005
    Zitat Zitat von V6Chris Beitrag anzeigen
    Mach den Deckel runter, dann ergibt es sich von selbst.
    Welche Farbe hast am HSF?

    Musst nur den Verschluß fürn Schließzylinder erneuern, das Schloß selber nicht.
    Habe ein blaues HSF, da werde ich wohl in der Farbe nichts mehr bekommen, habe ich in einem anderen Thread gelesen!?
    Seit 28.04.12 im Octavia 1.9 TDI unterwegs.

  19. #19
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Veiti Beitrag anzeigen
    damit die Lüft besser aus dem Dämpfers etweichen kann?
    Ja. Das Ventil des Dämpfers ist dann so zu das das HSF wirklich ewigkeiten braucht bis es unten ist. Ein kleines Loch rein (nicht zu gro0) dann gehts wieder. Hab das schon etlichemale so gemacht.
    Viele Grüße, Chris

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Cottbus
    Registriert seit
    25.11.2005
    Ich schäume vor WUT Audi ist doch so ein .... Verein.

    Der Öffner kostet jetzt stolze 24€ und gibt es nur noch in Schwarz und Grau, toll. Besitzer mit maritimblauer Ausstattung sollen, Fläschchen/Lackstift softlack kaufen und es sich selbst machen, dieses etwas kostet 17,60€. Am Arsch, gewöhn ich mic halt an einen schwarzen Öffner. Das war es dann für mich mit dem Thema Audi = Premiumhersteller und wird mir nicht nochmal passieren einen zu kaufen.
    Seit 28.04.12 im Octavia 1.9 TDI unterwegs.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •