Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6

    Ort
    Bayern
    Registriert seit
    07.02.2009

    Leistungssteigerung B5 Bj.95

    Hallo,
    fahre einen 2.6 V6 und möchte gerne wissen was man leistungsmäßig aus dem mit 150ps doch unterfordertem Motor rausholen kann?

    und was ich noch gerne wissen würde ist wie viel ein sportluftfilter soundtechnisch ausmacht?

    mfg
    evilone

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blue Snaggletooth
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    29.10.2004
    Spar dir das Geld leistungstechnisch den 2,6L V6 höher zu bringen ist teurer als der Wagen noch wert ist.

    Stecke das Geld lieber in eine schöne AGA, denn an Sound geht wenigstens was in deinem V6.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6

    Ort
    Bayern
    Registriert seit
    07.02.2009

    Re: Leistungssteigerung B5 Bj.95

    ok das hab ich mir leider fast schon gedacht!

    was ist mit AGA gemeint? soundtechnisch hab ich bisher den mittelschalldämpfer gemacht und hab einen ESD von supersport verbaut, hört sich echt Klasse so an! aber habe eben noch an einen Luftfilter gedacht um vielleicht noch ein schönes ansauggeräusch herrauszukitzeln!

    MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blue Snaggletooth
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    29.10.2004
    AGA = Abgasanlage

    Die hast du ja gemacht.
    Dann mach noch was für die Optik.
    Schöne Felgen mit einer passenden Tieferlegung und fertig.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6

    Ort
    Bayern
    Registriert seit
    07.02.2009

    Re: Leistungssteigerung B5 Bj.95

    Felgen un tieferlegung sind auch gemacht! optisch gefällt er mir sehr gut!

    was is mit einem Luftfilter? hört sich nen k&n oder gut an oder bringen die eher nix?

    MfG

  6. #6
    Benutzer Avatar von Alexx
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    AAH Kompressor

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    17.05.2006
    ich hatte an meinen 2,8er nen offenen k&n und ICH fand den sound schon spürbar verbessert....das ansauggeräusch ist klasse.
    leistungsmäßig bringt er natürlich nichts....
    ich hab meinen mit passendem adapter in aluminium sonderangefertigt und dichtung noch hier liegen.....ist die us-ausführung....ist also länger als der normale offene....wenn du interesse hast, einfach per pn melden....der müsste eigentlich auch am 2,6er passen

    nur beim offenen lufti beachten, dass die kaltluftzufuhr gegeben ist und du zwischen motor und luftfilter noch ein hitzeschutzblech bastelst, damit er keine/kaum heiße luft zieht.....wenn das der fall ist, ist es ne feine sache

    aber wie gesagt, leistungsmäßig bringt er nichts...aber in verbindung mit ner aga nen schönen klang


    leistungsmäßig würde ich mal beim flow-improver schauen, der bietet ein kit für den 2,6er an und da kommst für knapp über 1000euro auf über 170ps
    Endlich, +50PS durch Sportluftfilter - Klick

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von IGIApostel
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Pliezhausen
    Registriert seit
    08.12.2009
    Achja falls du keinen Ärger mit der Rennleitung bekommen willst lass den Luftfilter weg bastel dir lieber ne neue ansaugbrücke wie ich's machen will werd's wohl aus Alu machen damit mehr Luft zum luftfilterkasten kommt und dann ne sportluftfiltermatte rein fertig und der Sound kommt scho relativ gut an nen offenen hin kannst auch so mal testen einfach des Plastik ganz weg bis zum Luftfilter und dann mal fahren aber so ansich Net zu empfehlen ohne ansaugbrücke da er dann wie beim offenen Warmluft zieht und du dann locker 10 bis 15kmh langsamer bist zwecks Leistung hmmm joa für relativ kleines geld metallkat + chiptuning aber Net von Abt oder so. Vielleicht kennst ja zufällig nen guten Tuner inner Nähe naja und danach müsstest aufjedenfall über 160 ps Ham diese Schritte hab ich jedenfalls vor denn der 2.6er is so scho relativ dräge
    Spritmonitor.de und mit a4b6 1.9tdi Spritmonitor.de

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6

    Ort
    Bayern
    Registriert seit
    07.02.2009
    ok, vielen dank schonmal für die vielen antworten!

    wie sieht es denn beim luftfilter mit dem ganzen elektronik und kabelgedöhns aus? kann man das einfach weglassen?
    ich habe heute mal den ganzen luftfilterkasten für eine kurze probefahrt abgetrennt und nur den stutzen der vom motor kommt einfach so gelassen, also quasi komplett offen alles! bin nur paar meter gefahren aber ich muss sagen es war echt überzeugend! richtig schönes ansauggeräusch!

    da ich mich jetzt auf dem gebiet eher wenig auskenn war ich nur skeptisch ob da was machbar is, weil da eben einige kabel vom luftfilterkasten weggehen und ich mir nicht sicher war ob die notwendig sind und so...

    aber wie sich das anhört, kann man da wohl was machen ...wie sieht es mit so einem blech aus, dass er keine warme luft zieht... versteh das nicht ganz wie ihr das meint wie das aussehen soll!

    und so eine lösung wie Alexx meinte wär mir eigentlich am liebsten, einfach nen k&n rein oder so und gut...

    mfg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von IGIApostel
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Pliezhausen
    Registriert seit
    08.12.2009
    Wie gesagt mit offenem Luftfilter ^^ würd ich selber jetzt net machen, das speziell fürn 2.6er glaub auch keinen gibt. müsste man vom 2.8er oder so nehmen, aber wies dann mit Leistungsverlust usw. aussieht keine ahnung.
    Geändert von IGIApostel (25.04.2010 um 19:32 Uhr)
    Spritmonitor.de und mit a4b6 1.9tdi Spritmonitor.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Chris.AudiS4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Hattingen/Witten
    Registriert seit
    14.09.2009
    Zitat Zitat von TheEvilOne88 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    fahre einen 2.6 V6 und möchte gerne wissen was man leistungsmäßig aus dem mit 150ps doch unterfordertem Motor rausholen kann

    mfg
    evilone
    War letzte woche beim Tuner und der sagte mir das einzigste was mann machen kann ist Bearbeitung der Drosselklappe und dazu ne neue Software anpassen und ne Edelstahl auspuffanlage, Das würde bei mir so um 15-20ps mehr bringen.... hab ja 165 ps Original laut Audi was meistens weniger anzeigt auf dem Prüfstand sagt er bei Audis...keine ahnung ich soll ohne die Auspuffanlange auf 180ps kommen...Für 500 Euro....Aber ne frage ob ich das das machen lasse... werd vielleicht nachstes jahr mir ein neuen A4 anschauen direkt mit Turbo

    Gruss Chris

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Leistungssteigerung beim 1.8t??
    Von Fischer im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 21:31
  2. 2.8 Leistungssteigerung
    Von Heiko90 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 16:46
  3. Leistungssteigerung Audi A4/B5 1.8l
    Von SchadeOk im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 10:00
  4. Re: Motorruckeln / Leistungssteigerung
    Von Bergsi im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 20:55
  5. Re: Leistungssteigerung
    Von a4 Unikat im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 17:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •