Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer Avatar von Vista
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Döbeln
    Registriert seit
    15.07.2008

    Böse Ruckeln im Standgas egal ob Motor warm oder kalt !!!

    Hallo Leute,

    vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen...

    Hab letztens meine Batterie für längere zeit (1-2) Stunden abgeklemmt gehabt, seitdem schwankt meine Drehzahl im Lehrlauf zwichen 1000 und 500 immer hin und her....

    Nicht permanent, manchmal fängt er sich aber dann kommt es wieder....

    Was haltet ihr davon ???

    Hab gehört man kann den Lehrlauf in der Werkstatt per Computer neu einstellen...

    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen....

    mfg Danny...

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Durch das Abklemmen der Batterie wurden alle Lernwerte im Motorsteuergerät gelöscht (Steuergeräte Reset), diese werden durch eine Fahrt mit Wechselnden Fahrbedingungen (Stad,Land,Autbahn) über eine Strecke von ca. 50km wieder selbst erlernt und somit sollte dann auch ein vernünftiger Motorlauf wieder vorhanden sein.
    Allerdings würde ich jetzt in deinem Fall mir nochmal in der Wiki den Steuergeräte Reste durchlesen und das ganze vielleicht nochmal gezielt von Vorn angefangen durchführen.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Vista
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Döbeln
    Registriert seit
    15.07.2008
    das habe ich schon mal durchgeführt, leider ist das problem immer noch da....

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT

    Ort
    Oberösterreich
    Registriert seit
    12.04.2010
    dann würde ich mir mal die Drosselklappe ansehen, vielleicht ist die verdreckt, geht somit nicht mehr leichtgängig und verursacht somit deine Drehzahlschwankungen, war bei mir auch so, die muss absolut leichtgängig sein, da können schon kleine Verschmutzungen am Rand eine Ursache sein....

    Sollte helfen, und nachdem Reiningen umbedingt wieder die STG Reset Prozedur durchgehen...

  5. #5
    Benutzer Avatar von Vista
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Döbeln
    Registriert seit
    15.07.2008
    das werde ich mal machn, ist das so einfach ?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT

    Ort
    Oberösterreich
    Registriert seit
    12.04.2010
    ja ist nicht wirklich aufregend, einfach die Drosselklappe ausbauen mit einem Drosselklappenreiniger gut ausputzen, damit keine Rückstände mehr drinnen sind und du kannst sie wieder einbauen.

    Da du aber einen 98er hast, hast du sicher noch kein E-Gas, da ist denke ich die Anlern-Prozedur etwas anders bzw nicht mehr in dem Umfang notwendig, düfte aber sicher mit der Suchfunktion zu beantworten sein.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Vista
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Döbeln
    Registriert seit
    15.07.2008
    das mit der einlernfunktion habe ich schon getan das ist auch kein problem (da kein e-gas) ist genau die selbe prozedur. man höhrt auch die drosselklappe arbeiten...


    werde heute mal sie ausbauen und schaun ob es funktioniert... --> kann man auch bremsenreiniger verwenden zur reinigung ???

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT

    Ort
    Oberösterreich
    Registriert seit
    12.04.2010
    ja Bremsenreiniger sollte auch kein Problem sein....wichtig ist nur, dass du es nicht bei warmen Motor machst und den Bremsenreiniger austrocken lässt, da es sonst bei warmen Motor und bei Resten vom Bremsenreiniger zu Verpuffungen kommen könnte....somit idealer Weise nur bei kaltem Motor...

  9. #9
    Benutzer Avatar von Vista
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Döbeln
    Registriert seit
    15.07.2008
    so habe es nun vollzogen.... muss zugeben 4 stunden hats schon gedaurt die ganzen schläuche abzubekommen und alles....

    ist ja so verbaut dort hinten.... ^^


    aber funktioniert jetzt einwandfrei. er hällt sein standgas TOP bei 950U/min in etwa.

    habe jetzt noch rausgefunden da ich mich immer gewundert habe für was die dose ist an der ansaugbrücke vor den einspritzventilen... hab sie mal aufgemacht und festgestellt das es ja eine unterdruckdose ist.

    liege ich richtig das sie mein ANFAHREN kurz zeitig die klappen weiter öffnet die mit an der ansaugbrücke dran sind ????

    leider ist da der halter drinnen abgebrochen "wie auch immer das passieren konnte" und hab mal bei mein kumpel nachgesehen der auch ein A4 besitzt, bei ihm ist auch das gestänge abgebrochen was auf den kugelkopf geklipst wird.

    würde nun gern mal wissen für was es nun eigentlich da ist

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das ist die betätigung für die Registersaugrohrumschaltung, soll das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich erhöhen durch die veränderung der Länge des Ansaugtracktes.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Standgas Problem, ruckeln...
    Von Makzy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 12:42
  2. 8D/B5: 2.5TDI: Motor springt kalt besser an als warm!
    Von RadiTr im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 19:06
  3. Re: Ruckeln beim A4 B5/8D wenn er kalt ist
    Von Andreas A4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 09:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •