Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    xxx

    Registriert seit
    29.10.2009

    Grüße aus dem Osten der Republik

    Hallo,

    da hier ja ein gewisser Zwang besteht sich vorzustellen, wollte ich das auch endlich mal nachholen.

    Mein Name ist Marcus, 26 Jahre jung und komme aus dem schönen Sachsen, derzeit noch aus Freiberg aber ab Mai dann wohnhaft in Limbach-Oberfrohna. Vor zwei Jahren begann meine leidgeprüfte Beziehung zu meinem A4 B5, den ich mit 129tkm vom Händler kaufte. Allerdings ohne mich eigehend zu informieren und so wurde ich dann auch schnell von teuren defekten heimgesucht (hätte ich vorher gewusst was alles passiert wäre ich wohl bei meinem alten Opel geblieben) aber jetzt fahre ich den Wagen 2 Jahre und ich hab mich halt verliebt, eine Hassliebe sozusagen.

    Runter hat das gute Stück nun 204tkm.

    Es handelt sich um einen 2.8 30v Quattro Avant. MJ 2000.

    Paar Details:

    Ebony Schwarz Perleffekt
    Innenfarbe Onyx
    Klimaautomatik
    Lederausstattung schwarz (nennt sich wohl Buffalino, oder so ähnlich)
    Sitzheizung
    Wurzelholz
    3 Speichen Sportlenkrad
    Efh und das Übliche (FIS etc.)

    Eigentlich hatte ich viel mit dem Wagen vor, gemacht hab ich aber nur das Nötigste (Felgen / Fahrwerk, kleinere Sachen im Innenraum) da ich bisher nicht von teuren Defekten verschont geblieben bin (diverse Achsreparaturen bis hin zum Zahnriemenriss ) was mein Autobudged leider stark belastet hat. Wenn der Umzug überstanden ist nimmt das dann hoffentlich wieder Fahrt auf .

    Gemacht bisher:

    Fahrwerk, H&R Federn (ich glaube 30er) in Verbindung mit Bilsteindämpfern
    Felgen, OZ Ultraleggera in Graphit, 8 x 18 ET 35 mit Goodyear Eagle F1 225/40/18
    Innenraum bisschen in Wagenfarbe gelackt
    Neues Radio, Alpine MP3 , genaue Bezeichnung hab ich vergessen CDA irgendwas mit USB Anschluss.

    geplant:

    S4 Exterieur
    Sportsitze (am liebsten Recaros Leder Schwarz/Alcantara Grau)
    Neues Fahrwerk (Gewinde, was weiss ich noch nicht)
    AGA

    3 Bilder hab ich noch, leider nur mit dem Handy aufgenommen.

    Auf frohes Posten dann .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Foto0128..jpg   Foto0124..jpg   Foto0011..jpg  
    Geändert von marcus_b5 (20.04.2010 um 21:31 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von RS4Mandy
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    ASJ

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    15.04.2010
    Willkommen hier im Forum
    bin auch öfters mal in Freiberg unterwegs um Autos zu kaufen.
    Wünsch dir viel Spaß hier

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Geronimo77
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Tauche
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ist doch nen grundsolides Auto dein A4. Dann wünsch ich dir mal viel Spaß im Forum.

    Was war denn genau gesagt defekt?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    xxx

    Registriert seit
    29.10.2009
    Hallo,

    hatte schonmal eine kleine Liste im B5 - Mängelthread, ich hab irgendwie massiv Probleme mit den Achsen (Pech?), die Lager und Buchsen vorn sowie hinten sind teils mehrmals erneuert worden. Defekte Radlager hatte ich vor allem hinten 2 x. Dann natürlich zwischenzeitlich immer mal wieder bisschen Kleinschlag, defekte Antriebswellenanschetten hier, Ölverlust am Heckdifferential da. Diverse Elektronikausfälle (Heckwischer, eFH). Und eben der Zahnriemenriss letzten Dezember (ca. 14tkm vor Ablauf des Intervalls). Ist also einiges an Kohle in den Kahn geflossen, wollte ihn zwischenzeitlich schonmal abstoßen, aber das hätte sich nach der Reparaturhistorie nicht wirklich gelohnt.

    Kleines Montagsauto wohl.

    mfg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Geronimo77
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Tauche
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ok , bei den Auftählungen kann ich deinen Frust verstehen. Was mich jetzt ammeisten interessiert, der Zahnriehmenriß. Was mußte gemacht werden(ganz grobe Aufzählung reicht) und was hat der Spaß gekostet ?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    xxx

    Registriert seit
    29.10.2009
    Hallo,

    haarklein kann ich es dir leider nicht sagen, da der Rechnungsbeleg bei meinen Unterlagen in den Umzugskartons liegt und ich jetzt zu faul bin den rauszusuchen.

    Aber grob:

    Ventile wurden teils durch neue ersetzt teils gereinigt (waren nicht alle krumm)
    Kolben wurden neu gemacht (mit allem was dazu gehört, Kolbenringe etc., ist ja klar)
    Zylinder wurden gehohnt und vermessen
    Ventilschaftdichtungen wurden gleich mit erneuert
    Dann natürlich der Kleinschlag, Zahnriemen, Wapu, Keilriemen, diverse Dichtungen und alles was man in dem Atemzug gleich mit macht.

    Gekostet hat mich das runde 3200 Euro.


    Kam vielleicht falsch rüber, ich bin nicht unbedingt frustriert das sind Sachen die einem mit jedem Wagen passieren können wenn man Pech und wenig Ahnung hat. Ich hatte mir nur vor 2 Jahren erhofft das sich mit dem Kauf dieses Wagens einiges bessert (der Opel war schon ein Groschengrab). Zumal ich täglich darauf angewiesen bin nerven die Standzeiten schon ganz schön.
    Aber wie gesagt, kein Grund gegen die Marke Audi vorzugehen, respektive die Fahrzeuge schlecht zu machen, ich fahr den A4 nach wie vor gerne da er sich sehr spassig und komfortabel bewegen lässt und das hat ja mit den Defekten ansich nichts zutun .

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Geronimo77
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Tauche
    Registriert seit
    09.07.2008
    3200€ ist ja schon nen ganz schöner Pappenstiel. Aber dafür sollte er(der Motor) jetzt umso zuverlässiger sein. Wer weiß was noch so alles kommt.
    Wünsch dir trozdem viele schöne Stunden mit deinem A4 und drück dir die Daumen das er noch ne Ewigkeit hält, getreu dem Motto: "Bis das der TÜV uns scheidet"!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 17:28
  2. 8E/B6: Noch einer aus dem Norden der Republik !
    Von LadedruckTeufel im Forum Vorstellung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 20:08
  3. Moin aus dem Osten
    Von RenePenn im Forum Vorstellung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 17:22
  4. 8D/B5: Huhu aus'm Osten :P
    Von BreiteSeite im Forum Vorstellung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 01:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •