Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    DER HOLLAENDER
    Gast

    Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Hallo leute,

    Will mal wissen was für ventile bei dir im felge montiert sind. Und was sind deine erfahrungen/bemerkungen?
    In Holland will mann eigentlich 'nur' die gummi version benutzen um korrosion beim ventilloch zu vermeiden.
    Aber ich finde die kleine metallventile viel schöner
    p.s. BITTE BEIDE TASTEN BENUTZEN VOR DEM ABSENDEN
    Danke fürs mittmachen


    Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile


    <form action="/" method="post"><input type="hidden" name="action" value="vote"><input type="hidden" name="posting" value="0198116509318834906"><table><tr><td>Hast du gummi ventile in deine felgen?</td><td><select name="Q:1"><option value="1">Ja, und bin damit zufrieden</option><option value="2">Ja, aber bin nicht damit zufrieden</option><option value="3">Nein</option></select></td></tr><tr><td>Hast du metall ventile in deine felgen?</td><td><select name="Q:2"><option value="1">Ja, und bin damit zufrieden</option><option value="2">Ja, aber bin nicht damit zufrieden</option><option value="3">nein</option></select></td></tr><tr><td colspan="2" align="center"><input type="submit" value="Auswahl absenden">[/quote]</form></p>


    Antworten zu 'Hast du gummi ventile in deine felgen?':
    Ja, und bin damit zufrieden: 13
    Ja, aber bin nicht damit zufrieden: 1
    Nein: 16

    Antworten zu 'Hast du metall ventile in deine felgen?':
    Ja, und bin damit zufrieden: 22
    Ja, aber bin nicht damit zufrieden: 3
    nein: 5

    p.s.

  2. #2
    Ehrenmitglied Avatar von UweS
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-25300 Kreis PI
    Registriert seit
    09.11.2002
    Blog-Einträge
    5

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    In Deutschland sind bei manchen Felgen und höheren Motorisierungen Metallventile vorgeschrieben.

    Hat eigentlich schon mal jemand diese "unsichtbaren" Ventile (ganz flache) ausprobiert?

    Schöne Grüße
    Uwe
    Schöne Grüße
    Uwe
    __________________________________________________________________

    Mercedes: - Ich fahre wieder AUDI!

  3. #3

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Hat eigentlich schon mal jemand diese "unsichtbaren" Ventile (ganz flache) ausprobiert?
    Ja, die fahre ich schon seit letztem Sommer. Kann ich nur empfehlen! Top Optik und viel einfacheres Felgen reinigen.

    Siehe hier:



    Gruß André

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von pimpi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AVJ/FTZ

    Ort
    Kraichgau-Stromberg
    Registriert seit
    08.11.2002

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Die Umfrage ist falsch!! Du stimmst automatisch für beide Fragen ab wenn "Auswahl absenden" drücke. Insofern sollte man die Ergebnisse nicht ernst nehmen.
    Gruß Frank

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Hallo

    Kommt ganz drauf an was der Felgen HERSTELLER in seiner ABE/Gutachten Vorschreibt!!
    Meine MIM Alufelgen hatte bezüglich der Ventilart KEINE Vorschriften, meine neuen BBS Alufelgen werden von BBS mit Gummiventilen und Abstützkappe ausgeliefert und müssen auch Montiert werden. Der RS4 fährt bei der Originalfelge auch GUMMI Ventile selbst wenn er über 300 läuft.

    Ist also ganz dem Hersteller freigelassen was er haben will oder Muß

    gruß mounty
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Ob man Gummi oder Metallventile braucht kommt auf die Felge an.

    Die meisten Felgen sind im Ventilbereich so konstruiert dass sich das Ventil bei
    hohen Geschwindigkeiten nicht sehr weit nach außen biegen kann da es
    schnell an der Felge anliegt.
    Wenn das Ventil aber in der Felge frei steht und es dadurch sehr weit umgebogen
    werden kann muss es bei hohem Vmax des Autos aus Stahl sein.

    @André:
    hast du ein Bild wo man das versteckte Ventil genauer sieht?
    Hab da auch interesse dran!
    Was hat es gekostet und wo gekauft?

    mfg,
    KFH

  7. #7
    DER HOLLAENDER
    Gast

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Die Umfrage ist falsch!! Du stimmst automatisch für beide Fragen ab wenn "Auswahl absenden" drücke. Insofern sollte man die Ergebnisse nicht ernst nehmen.
    Habe ich einen fehler gemacht :?


    Zb "Hast du gummi ventile.." wenn nicht, wählst du "nein" also gehst du weiter bei "Hast du metall..." und da deine erfahrungen mit metall ventile.

    Und, wenn du gummi ventile hast, wählst du bei metall ventile "nein"


  8. #8

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    @André:
    hast du ein Bild wo man das versteckte Ventil genauer sieht?
    Hab da auch interesse dran!
    Was hat es gekostet und wo gekauft?
    nein habe ich noch nicht gemacht. Wenn du unbedingt ein haben willst dann mache ich nächstes WE welche (habe mein A4 im Moment nicht).

    Ich habe es in Braunschweig letztes Jahr auf einem Treffen gekauft und hat glaub ich 16 Euro gekostet. War ziemlich günstig, da die Hädler sonst immer 20 - 30 wollen. Bekommst du aber auf fast jedem Treffen.

    Habe mal bei Ebay gesucht, 13Euro!: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...sPageName=WDVW

    Gruß André

  9. #9

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Wenn sich einer beeilt, kann er vielleicht hier noch 'n Schnäppchen machen:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...906636476&rd=1

    Ich hatte diese flachen Ventile auch mal bei eBay erstanden. (In der Artikelbeschreibung war zu lesen:
    Die Ventile passen an 99 % aller Felgen.
    Tja, dann fallen meine 18-Zoll PD-Felgen von RH wohl unter die 1%, wo es nicht passt. [img]http://www.der-audi.de/sm/rolleyes.gif
    [/img]

    Ich mußte zu meinem Erstaunen feststellen, daß ich die Ventile gar nicht montieren konnte, aufgrund der Tatsache, daß das die Form meiner Felgen einfach nicht hergegeben hat.
    Hab' die Sch....dinger dann wieder über eBay vertickert.


    MfG

  10. #10

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    das mit der passform war auch bei mir ein problem (sollte wohl der falsche Durchmesser sein). Aber irgendwie hat mein Reifenhändler das doch hin bekommen.

    Gruß André

  11. #11

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    das mit der passform war auch bei mir ein problem (sollte wohl der falsche Durchmesser sein). Aber irgendwie hat mein Reifenhändler das doch hin bekommen.
    @ André

    Falsche Durchmesser kannste so nicht sagen, die Dinger haben halt einfach andere Maße wie Serienventile.
    Wenn ich mir das Bild Deiner Felge anschaue, war es für Deinen Reifenhändler anscheinend überhaupt kein Problem, die Ventilbohrungen in den Felgen geringfügig aufzubohren.
    Daran wär's auch bei mir nicht gescheitert.
    Ich hatte einfach das Problem, daß meine Felgen (RH PD Rad 18")

    http://www.ultracar.com/RH-ARTEC%20%20WHEELS/PD-Rad.jpg
    es von der Form her gar nicht zulassen, breitere Ventile zu verbauen, da der Felgenkranz, in dem auch das Ventilloch gebohrt ist, ziemlich schmal ausfällt.
    Wenn ich da angefangen hätte, die Bohrungen aufzuschustern, wär' im Endeffekt doch nix Gescheites dabei herausgekommen: Die Ventile hätten überhaupt nicht plan an den Felgen angelegen, von der Innenseite hätte ich die Überwurfmutter nicht montieren können, usw.
    Warscheinlich hätte ich u.U. noch die ganze Felge mit so 'ner Aktion versaut.
    Dafür waren die mir allerdings zu teuer, also hab ich's gelassen.


    Gruß Micro

  12. #12
    ROLIA4
    Gast

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Ich wollte an meine Felgen unbedingt Metallventile haben!! Sieht einfach besser aus


    Gruss
    RoliA4

  13. #13

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    war es für Deinen Reifenhändler anscheinend überhaupt kein Problem, die Ventilbohrungen in den Felgen geringfügig aufzubohren.


    Ich hoffe doch das er die Felgen nicht ernsthaft "aufgebohrt" hat. Das macht sich sicher nicht gut wenn ich die Felgen mal verkaufe und der nächste Besitzer dann normale Ventile benutzen will.

    Gruß André

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Babsi
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    MKB/GKB
    BCY/GAG

    Ort
    Lauf an der Pegnitz
    Registriert seit
    10.11.2002

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Hallo,

    habe auch die versteckten Metallventile. Bis auf das man eine Verlängerung zum Befüllen braucht, echt in Ordnung.
    cu Babsi
    Audi RS6 Avant, arancio borealis, Optikpaket, Carbon, Sportabgasanlage, LED Rückleuchten, 20 Zoll RS6 4F Felgen, Dämmglas uvm. Audi Club Nürnberg e.V.

  15. #15

    Re: Erfahrungen gefragt: gummi bzw metall ventile

    Ich hoffe doch das er die Felgen nicht ernsthaft "aufgebohrt" hat. Das macht sich sicher nicht gut wenn ich die Felgen mal verkaufe und der nächste Besitzer dann normale Ventile benutzen will.
    War jetzt auch nur mal 'ne Vermutung von mir, beweisen kann ich's nicht.
    Aber es ist naheliegend, daß er die Felgen aufgebohrt hat.
    Bei mir war es auch so, daß der Durchmesser der Ventile etwa 1mm größer war als die Ventilbohrung in der Felge. Was liegt also näher, als die Felge aufzubohren ?
    Frag' doch mal Deinen Händler, wie er's gemacht hat. Würd' mich auch mal interessieren.

    Zum Thema Verkauf: Ich denk mal, so blöd kann doch kein Mensch sein, daß er "normale" Ventile verlangt, wo doch schon diese flachen Ventile verbaut wurden. [img]http://i-networx.net:8007/smileys/zwinkgrin.gif
    [/img]


    MfG

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •