Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Igel
    Gast

    Schalten oder schalten lassen

    Mich würde interessieren wie hoch der Anteil der "Automatikfahrer" hier ist. Habe das Gefühl, dass es immer mehr Leute gibt, die lieber schalten lassen.

    Vielleicht könnt Ihr auch noch ein paar Angaben zum evtl. Mehrverbrauch beim Automatikgetriebe machen. Wie sieht es mit dem Ansprechverhalten aus? Und, und, und....

    Schalten oder schalten lassen


    <form action="/" method="post"><input type="hidden" name="action" value="vote"><input type="hidden" name="posting" value="0198215589217844107"><table><tr><td>Welches Getriebe ist bei Euch verbaut</td><td><select name="Q:1"><option value="1">Schaltgetriebe</option><option value="2">Multitronic</option><option value="3">Tiptronic</option><option value="4">DSG</option><option value="5">"normales" Automatikgetriebe</option></select></td></tr><tr><td colspan="2" align="center"><input type="submit" value="Auswahl absenden">[/quote]</form></p>


    Umfrage nur für registrierte Besucher!

    Antworten zu 'Welches Getriebe ist bei Euch verbaut':
    Schaltgetriebe: 43
    Multitronic: 6
    Tiptronic: 7
    DSG: 1
    "normales" Automatikgetriebe: 5


  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hagenburg am Steinhuder Meer
    Registriert seit
    22.01.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Naja,weiß nicht was ich anklicken soll,eigentlich steh ich mehr auf Schaltung,aber Automatik wäre auch manchmal schön,ist mir aber zu "unsportlich",höchstens das neue DSG wäre was.

    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    xxx/XXX

    Registriert seit
    21.06.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Also ich muß mich wacken anschließen,
    aber im Großen und ganzen bevorzuge ich Schaltgetriebe.
    DSG muß ich mal Probefahren


  4. #4
    Igel
    Gast

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Also ich bin jetzt lange genug Schalter gefahren. Aber langsam reicht es.
    Vielleicht liegt´s am Alter 8) , aber Automatik wird mir von Tag zu Tag angenehmer.

    EDIT:

    Vorallem wenn man in einer Großstadt wohnt und nur im Stop and Go fährt.

  5. #5

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Irgendwie kann ich mit Automatik (noch) nix anfangen.
    Da würde mir zu sehr das hier fehlen:
    Ich verrichte die Schaltarbeit halt gerne selber.

    Gruß Micro

  6. #6

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Ciao,

    eigentlich bin ich auch "Rührer". Da ich aber wohl bald ca. 50-60k im Jahr fahre überlege ich ob ich nicht Automatik fahren/kaufen soll. Naja, ich werde wohl öfter im Stau stehen, und da ist das schon nervig.

    Was isn DSG?!?

    Ciao Vito
    Matchbox Testfahrer bzw. Carrera-Bahn Saftycar Driver

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hagenburg am Steinhuder Meer
    Registriert seit
    22.01.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen


    Was isn DSG?!?

    Ciao Vito
    Das ist das neue DirektSchaltGetriebe,Doppelkupplung,keine Zugkraftunterbrechung mehr und Gangwechsel in ein paar Millisekunden.
    Wenn der erste gang drin ist,ist der zweite bereits vorgewählt.

    Gruß


  8. #8

    Re: Schalten oder schalten lassen

    @ Vito

    Hier ist mal ein Link dazu:
    http://www.kfztech.de/gast/schubert/dsg.htm

    Gruß Micro

  9. #9
    RS3 Fan
    Gast

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Mein Motto lautet: Schalten und Schalten lassen. 8)

  10. #10
    zwiebelring
    Gast

    Re: Schalten oder schalten lassen

    eigentlich bin ich auch "Rührer". Da ich aber wohl bald ca. 50-60k im Jahr fahre überlege ich ob ich nicht Automatik fahren/kaufen soll.
    Soviele Kilometer fährt man auf der Autobahn, da schaltet man doch nicht. Vor dem Erwerb des Audi gehörten Kilometerleistungen von 70.000 pro Jahr auch bei mir zum normalen buchstäblichen Geschäft und gerade deswegen wäre mir eine Automatik nie und nimmer ins Haus gekommen. Wenn ich in einem Automatikauto sitze, ärgere ich mich schon beim allerersten Anfahren über den wild aufjaulenden Motor und freue mich immer drauf, wieder im Schaltwagen sitzen zu dürfen.

  11. #11
    Ehrenmitglied Avatar von MischelS
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Donnersbergkreis
    Registriert seit
    08.11.2002
    Blog-Einträge
    1

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Ich bin auch schon beides gefahren und kann dazu nur sagen:

    DSG - der beste Kompromiss!
    B5 & B7 proved - now CC testing

  12. #12
    SBrimmers
    Gast

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Meine Frau hatte mal einen Opel mit Automatik und ich fahre bevorzugt Schalter.

    Mein Fazit Automatik ist schoen gemuetlich angnehm zu fahren vorallem bei Stau. Nachteile etwas erhoeter Verbrauch.

    Schalter macht aber einfach mehr Spass. Ich werde wohl noch was beim Schalter bleiben vielleicht wird das uebernaechste Auto ja ein Automatik wer weiss.


    MFG
    Stefan

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Worms
    Registriert seit
    21.09.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Ich bin mit meiner Automatik sehr zufrieden und ich habe noch kein hohes Alter erreicht .
    Die Umgewöhnphase hat etwa eine Woche in Anspruch genommen. Ich verbrauche zwischen 8 und 9 Liter mit Quattro.
    Die TT ist auf Passagen wo die Automatik schlecht zurechtkommt (weil sie oft sehr früh schaltet) ideal.
    Was am Handschalten mehr Spaß machen soll weiß ich nicht.
    Der Leistungsverlust ist spürbar aber für mich nicht so tragisch da ich vorher nen 72PS Golf I Cabrio hatte *g* dagegen ist mein Audi ne Rakete.

    DSG wäre natürlich die Krönung und wäre für mich beim nächsten Auto allererste Wahl.
    Ist der quattro gesund fr

  14. #14
    Moderator Avatar von parabea
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-26919
    Registriert seit
    10.08.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen

    ich hab die Multitronik - einfach klasse. Kein merkbares schalten und an der Ampel einfach nur Gas geben - spätestens beim Schalten ist der nebenmann hinter mir

    cu Ralf
    Heutzutage ist es schwer Dumm zu sein, weil die Konkurrenz so gigantisch ist. Für Beschwerden: http://www.a4-freunde.com/sendmessage.php

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK / DJR

    Ort
    Burgsinn
    Registriert seit
    15.10.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Also ich finde Tip- und Multitronic sind zwar manchmal ganz bequem, aber ich möchte trotzdem nicht auf mein Schaltgetriebe verzichten. Irgendwie würde mir sonst beim Fahren was fehlen.

    Schließlich möchte ich ja selbst bestimmen, welchen Gang und welche Drehzahl ich fahre.

    Außerdem kann man finde ich mit der Kupplung viel gefühlvoller fahren als mit Automatic. Zum Beispiel beim Anfahren.


    Gruß
    Sebastian

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    20.11.2002

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Also ich finde Tip- und Multitronic sind zwar manchmal ganz bequem, aber ich möchte trotzdem nicht auf mein Schaltgetriebe verzichten. Irgendwie würde mir sonst beim Fahren was fehlen.

    Schließlich möchte ich ja selbst bestimmen, welchen Gang und welche Drehzahl ich fahre.

    Außerdem kann man finde ich mit der Kupplung viel gefühlvoller fahren als mit Automatic. Zum Beispiel beim Anfahren.


    Gruß
    Sebastian
    Viele können das nicht,mit Kupplung gefühlvoller fahren,die Schaltvorgänge bei mir sind garantiert weniger auffällig wie im Schalter.
    Gut find ich auch ,da hier einige Berge sind das ich diesen Terz an der Ampel zwecks rückwärtsrollen nicht mehr habe,Automatik ist einfach komfortabler, super auch wenn man mal wieder bzw.immer öfter im Stau steht bzw.stockenden Verkehr,da bekommt man beim Kuppeln ja echt einen Krampf.
    ich bin durch meine USA Urlaube drauf gekommen und habe mich da wirklich immer gefragt,was sind wir eigentlich blöd und was ist am Schalten sportlich bitte schön?
    DSG ist meine nächste Wahl,vorrausgesetzt ich fahre wieder Audi.
    Michael


  17. #17

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Hi,
    fahre in Moment einen Schalter,würde aber zur Automatik nicht nein sagen.
    Kommt auch immer auf verschiedene Sachen drauf an, wie z.B.:
    zu fahrende Km,
    wie fährt sich die Automatik,
    wo fährt man überwiegend,usw.
    Gruss
    Manuel

  18. #18
    zwiebelring
    Gast

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Gut find ich auch ,da hier einige Berge sind das ich diesen Terz an der Ampel zwecks rückwärtsrollen nicht mehr habe
    Gerade dann, wenn Gefühl gefragt ist wie beim Anfahren am Berg oder beim Langsamfahren ist ein Schaltgetriebe unschlagbar, wenn, ja wenn, man mit der Kupplung umgehen kann. Wie sagte schon mein Fahrlehrer vor über dreissig Jahren: "Wenn es bei mir ruckelt und bockelt, dann gebe ich meinen Führerschein freiwillig wieder ab, aber eine Automatik kommt mir nicht ins Haus!"

  19. #19
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen

    Also ich fahre Multitronic (aus Gesundheitlichen Gründen) früher war ich überzeugter Schalter aber ich bin von der Multitronic eigentlich begeistert, beim Anfahren kurze Gedenk Sekunde aber dann geht’s ab bis die Endgeschwindigkeit erreicht ist ohne rucken und Schaltpausen. Das einzige was gewöhnungs- bedürftig ist vor einer Kurve erst im letzten Moment vom Gas zu gehen damit die Drehzahl nicht in den Keller fällt. (ich kann die manuelle Gangwahl nicht nutzen) Also im Grossen und Ganzen bin ich begeistert, Verbrauch ca. 11L (mit 196 PS)

    Gruß Reiner

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Worms
    Registriert seit
    21.09.2003

    Re: Schalten oder schalten lassen

    @Zwiebelring
    aber ich gehe davon aus das die Automatikgetriebe in den letzten 30 Jahren doch eine gewisse Verbesserung erfahren haben?
    Dennoch muss ich dir zustimmen das das mit Kupplung fahren das exaktere ist.
    Automatik ist allerdings für mich absolut Alltagstauglich.
    Ist der quattro gesund fr

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •