Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1

    8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Hallo Forum,

    ich fahre nun als Dienstwagen einen Audi A4 3.0 TDI aus 7/2005 (8E/B7 korrekt??). Bis jetzt kannte ich nur BMW (und damit auch nicht das Thema Zahnriemen).
    Nun dachte ich, dass Audi noch den Zahnriemen verbaut bis ich den einen oder anderen Thread in diesem Forum gefunden habe, so dass ich dachte, bei diesem großen Diesel-Motor nun doch die Steurkette zu haben.
    Nun fahre ich heute zu Audi, um für morgen einen Service-Termin abzustimmen. Und da sagt man mir, dass auch der Zahnriemen bei dem KM-Stand fällig wäre...

    Kann mich vielleicht hier doch noch jemand aufklären?!

    Vielen Dank!

    Viele Grüße<br /><br />Eilmsen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: 8E/B7: Bin verwirrt..6-Zylinder mit Zahnriemen oder Steuerkette

    HI!

    Der 2.7/3.0TDI hat immer Steuerkette. Die muß normal nie gewechselt werden.

    Der 2.5TDI hat nen ZR, ev hat da einer was verwechselt?

  3. #3

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Danke für die schnelle Antwort. Es ist dann wohl wie so oft: das Forum weiß halt mehr

    Aber noch eine Nachfrage: in meinem Serviceplan steht folgendes als Zusatzwartung alle 120000KM:
    (Bei V6 TDI Motoren) Zahnriemen für Nockenwellenantrieb und Zahnriemen für Verteilereinspritzpumpe ersetzen.

    Habe ich ein altes Heft bekommen? Oder ist was anderes gemeint?

    Viele Grüße<br /><br />Eilmsen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Verteilereinspritzpumpe....die hat nur der 2.5 TDI von den V6ern.

    Wird wohl ein altes Heft sein, Dein 3.0 TDI hat CommonRail (CR).

  5. #5

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Vielen Dank! Nun bin ich schon mal besser informiert.
    Mal schauen, ob sich morgen was neues ergibt. Kompliment für die schnelle Antwort, freue mich auf das für mich neue Audi-Forum.
    (Und ich werde das nächste mal auch einen noch besseren Threadtitel finden...)
    Viele Grüße<br /><br />Eilmsen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Bitte!

    Als kleinen Tip: Es gab mal eine Rückrufaktion für den 3.0TDI, da wurden die Kettenspanner der Steuerkette ausgetauscht, weil die nicht genug spannten. Lass mal prüfen ob Deine Fgst.nr. darunter fällt. Ich glaubs zwar nicht, aber man weiß ja nie!

  7. #7

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Jau, meiner gehörte wohl dazu, zumindest sagte man mir etwas in dieser Richtung. Muss im letzten Sommer gewesen sein. Ich habe allerdings zu dem Zeitpunkt den Wagen nicht selbst abgeholt und nur einen Stempel in meinem Serviceheft. Kann mich aber an irgendetwas erinnern.
    Da ich nun in einer anderen Stadt bin, kann ich das so nicht nachhalten. Müsste ich wohl mal die alte Werkstatt anrufen.
    Viele Grüße<br /><br />Eilmsen

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Hi

    Es gibt aber bei den 3,0l CR Motoren mit dem Motorbuchstaben BKN und ASB und den 2,7l CR Motoren mit dem Motorkennbuchstaben BPP und BSG einen Zahnriemen welcher die Hochdruckpumpe vom Commonrail System antreibt .
    Die Nockenwellen werden per Steuerkette angetrieben !!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Jetzt wirds ja doch komplizierter...aber immerhin gibt es ja noch einen Hammenser (oder Hammer) hier!
    Viele Grüße<br /><br />Eilmsen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Zitat Zitat von mounty
    Es gibt aber bei den 3,0l CR Motoren mit dem Motorbuchstaben BKN und ASB und den 2,7l CR Motoren mit dem Motorkennbuchstaben BPP und BSG einen Zahnriemen welcher die Hochdruckpumpe vom Commonrail System antreibt .
    Die Nockenwellen werden per Steuerkette angetrieben !!
    Oha sicher? Ich dachte das hängt alles an der Steuerkette, wie es bei Mercedes und BMW üblich ist?

  11. #11

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Sooooo,
    habe den Wagen vorhin wiederbekommen. Von Zahnriemen ist auf der Rechnung nichts zu sehen. Ich muss allerdings zugeben keine Zeit gehabt zu haben da weiter nachzuhaken. Zumindest hätte die Werkstatt vom Km-Stand gesehen ansonsten was wechseln müssen. Und die vergessen doch wohl keinen Umsatz, oder?
    Auf zu den nächsten 30TKm...
    Viele Grüße<br /><br />Eilmsen

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN / HKD-HCC

    Ort
    Bodensee
    Registriert seit
    26.10.2008

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Hallo,

    bin nun auch seit kurzem Besitzer eines A4 Avant 3.0 TDI Quattro mit dem BJ 07/2005.
    Die Frage Steuerkette oder Zahnriemen habe ich mir auch schon gestellt und jetzt gerade mal schnell in den Serviceplan geschaut und da steht bei Alle 120.000km folgendes:
    "Zahnriemen für Nockenwellenantrieb und Zahnriemen für Verteilereinspritzpumpe ersetzen".

    So, jetzt weiss ich dann gar nichts mehr.Alles verwirrend irgendwie.....

  13. #13
    Forensponsor Avatar von V6Chris
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Ort
    Niederbayern-FRG
    Registriert seit
    23.09.2003
    Blog-Einträge
    1

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Helfen kann ich dir nicht aber geh doch mal zum Freundlichen und laß dich beraten. Schließlich hast ja keinen 45 PS Polo der ab und an mal gewartet werden muß. Ich denk schon das dich der Meister aufklären kann und dich damit zufriedenstellt.
    Viele Grüße, Chris

  14. #14
    Ehrenmitglied
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Oberbayern
    Registriert seit
    19.02.2005

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Der Wagen hat weder eine Verteilerpumpe, noch einen Zahnriemen.

    Er hat definitv eine Steuerkette.

    Verteilerpumpe und Zahnriemen war der olle 2,5er TDI..

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Zitat Zitat von AudiAvantB6
    Der Wagen hat weder eine Verteilerpumpe, noch einen Zahnriemen.

    Er hat definitv eine Steuerkette.

    Verteilerpumpe und Zahnriemen war der olle 2,5er TDI..
    Das ist Richtig, ABER er hat eine HOCHDRUCKPUMPE für den Common Rail und die wird per Zahnriemen angetrieben!!
    ET Nr. 059 109 119D Zahnriemen 32,55€ für Motor 6.Zyl Turbodiesel 3,0L 150 und 171 kw.
    ET Nr. 059 109 243P Spannrolle 80,33€ dito

    für 6Zyl Dieselmotor Kennbuchstabe BKN und ASB

    Mit Steuerkette erfolgt der Antrieb der Nockenwellen!!!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Unexplained
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Schäftlarn
    Registriert seit
    09.03.2004

    Re: 8E/B7: 3.0 TDI: Zahnriemen oder Steuerkette?

    Und für den popligen Riemen muss man dann wohl den halben Karrn zerlegen...

  17. #17
    Benutzer Avatar von Xanderzone88
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Markkleeberg und Bitterfeld
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ich weiß etwas späte ANTWORT aber ich habe den BKN und heute den riemen mit spannrolle für die olle pumpe gewechselt und gerade einmal eine Stunde gebraucht!also es geht macht sich ganz gut wenn man sich etwas platz macht!

  18. #18
    Benutzer Avatar von Xanderzone88
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Markkleeberg und Bitterfeld
    Registriert seit
    01.01.2013
    Hab übrigens den wechsel des Riemens auch mit Fotos Dokumentiert.Also wenn jmnd interesse hat kann ich gerne mal einen thread dafür starten...aber will das ja niemandem aufdrängen.
    LG

  19. #19
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Bilder sind immer gut, wenn möglich mit beschreibung

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Registriert seit
    29.12.2011
    Zitat Zitat von Xanderzone88 Beitrag anzeigen
    Hab übrigens den wechsel des Riemens auch mit Fotos Dokumentiert.Also wenn jmnd interesse hat kann ich gerne mal einen thread dafür starten...aber will das ja niemandem aufdrängen.
    LG
    Her mit den Bildern

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •