Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Guten Morgen

    Ich muss Vorne und Hinten Absleppösen nachrüsten weil ich mit dem jetzigen Umbau nicht zu den Original Ösen komme.
    Ich würde gerne das System mit den Schraubbaren Abschleppösen machen.
    Die Ösen kann man ja nachbestellen aber das Gewinde ist meist mit einen Rahmenteil verschweisst. Ich bräuchte Infos über das Gewinde wie z.B. beim B7 oder dergleichen.
    Bzw. wie kann ich festellen was es für ein Gewinde ist. Ist ja irgendein Spezialgewinde auf jeden Fall kein Feingewinde....

    Beste Grüsse
    Steinbauer Tuning bis -50% für A4 Freunde<br /><br />Supercharger Eaton<br />Seidl ST2 <br />Schmidt 9x20&quot;<br />http://www.scs.ps<br /><br />Endlich, +50Ps durch Sportluftfilter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Ort
    München
    Registriert seit
    11.11.2002

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Vor Allem ist es ein Linksgewinde...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Zitat Zitat von TL;-)
    Vor Allem ist es ein Linksgewinde...
    Oh ja und ich brauche immer ein paar Minuten bis ich das mal geschnallt habe Welchen sinn hat das eigentlich?

  4. #4
    audi-turbo
    Gast

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Ich denke mal, dass man das Gewinde nicht einfach mit einer Gewindestange oder dergleichen zweckentfremdet.


  5. #5
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Zitat Zitat von Black_A4
    Oh ja und ich brauche immer ein paar Minuten bis ich das mal geschnallt habe Welchen sinn hat das eigentlich?

    die meisten Seile ( Stahl, Kunststoff... )sind links gedreht....

    Wenn ein Seil unter Spannung gerät dreht es sich nach links, deswegen hat die Öse Linksgewinde damit das Seil die Öse nicht rausdreht.

    Es gibt doch die möglichkeit sich ne Öse zu besorgen und das Gewinde nach zu messen, ist doch kein Akt, wenn Du willst messe ich am WE die Öse mal nach meine Fraun hat im Polo so ein Ding drin, kann Dir dann Gewinde-Ø, Steigung usw. durchgeben...

    MfG


    PS: gibt auch Gewindestangen mit Linksgewinde...
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    10.06.2003

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    die meisten Seile ( Stahl, Kunststoff... )sind rechts gedreht....

    Wenn ein Seil unter Spannung gerät dreht es sich nach rechts, deswegen hat die Öse Linksgewinde damit das Seil die Öse nicht rausdreht.
    Hab ich jetzt nen Denkfehler oder ist es nur so spät?? Wenn das Seil sich unter Spannung nach rechts drehen würde, dann würde es doch die Öse rausdrehen...
    ein rechtsgedrehtes/geschlagenes Seil dreht sich unter Spannung entgegengesetzt seiner Schlagrichtung, also nach links! Würde das Seil sich nach rechts drehen, würde das Seil kürzer, statt (etwas) länger.
    jetzt mit dem anderen Bayern unterwegs
    e91 mit 231 Dieselpferdchen Die Jugend ist scheinbar verblödet – die Lehrer sind ausgebrannt. Wie konnte das nur geschehen im Dichter- und Denkerland? http://www.streetracers.de.tp/?wid=15494

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Zitat Zitat von JanOWL
    Hab ich jetzt nen Denkfehler oder ist es nur so spät?? Wenn das Seil sich unter Spannung nach rechts drehen würde, dann würde es doch die Öse rausdrehen...
    ein rechtsgedrehtes/geschlagenes Seil dreht sich unter Spannung entgegengesetzt seiner Schlagrichtung, also nach links! Würde das Seil sich nach rechts drehen, würde das Seil kürzer, statt (etwas) länger.
    hast recht habe mich vertan meine links rum, also rechtsgedrehtes Seil...


    MfG
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  8. #8

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Zitat Zitat von Catana

    die meisten Seile ( Stahl, Kunststoff... )sind links gedreht....

    Wenn ein Seil unter Spannung gerät dreht es sich nach links, deswegen hat die Öse Linksgewinde damit das Seil die Öse nicht rausdreht.

    Es gibt doch die möglichkeit sich ne Öse zu besorgen und das Gewinde nach zu messen, ist doch kein Akt, wenn Du willst messe ich am WE die Öse mal nach meine Fraun hat im Polo so ein Ding drin, kann Dir dann Gewinde-Ø, Steigung usw. durchgeben...

    MfG


    PS: gibt auch Gewindestangen mit Linksgewinde...
    Ja das wäre super....
    Steinbauer Tuning bis -50% für A4 Freunde<br /><br />Supercharger Eaton<br />Seidl ST2 <br />Schmidt 9x20&quot;<br />http://www.scs.ps<br /><br />Endlich, +50Ps durch Sportluftfilter

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?



    so mal eben die Abschleppöse von VW genommen und kurz nachgemessen....

    Außen-Ø ~ 17,60mm

    Kern-Ø ~ 15,00mm

    Steigung ~ 2-2,5mm

    MfG
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  10. #10
    Ehrenmitglied Avatar von UweS
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-25300 Kreis PI
    Registriert seit
    09.11.2002
    Blog-Einträge
    5

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    So, und um alles Philosophieren über Links- oder Rechtsschlag beim Seil ad absurdum zu führen: die Einschrauböse am A8 hat Rechtsgewinde.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schleppoese.jpg  
    Schöne Grüße
    Uwe
    __________________________________________________________________

    Mercedes: - Ich fahre wieder AUDI!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von bauks
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    AWJ

    Ort
    Huckingen
    Registriert seit
    08.11.2002

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Hat jemand zufällig die Teilenummer der Abschleppöse für Audi B8?
    Nach dem letzten Werkstattaufenthalt nach Abschleppen hat man mir zwar (erst nach Nachfrage) eine Öse mitgegeben, diese hat aber einen zu geringen Durchmesser und hat die Teilenr. 1T0805615A (scheinbar nur für VW, Skoda usw.).
    Natürlich erwarte ich kostenlosen Ersatz der Werkstatt aber bevor die lange herumsuchen, wäre ich schneller bedient, denen eine passende Teilenr. zu nennen.
    Danke!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Touristenfahrer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    13.08.2008

    Re: Abschleppöse nachrüsten - Welches Gewinde?

    Die Abschleppöse zum Einschrauben vom B6 hat Rechtsgewinde.


    Gruß
    Touristenfahrer

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •