Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    audiavant
    Gast

    Treffen Rhüden, Katastrophe, Erfahrungsbericht

    Als ich bin ja sonst nicht wirklich sauer, aber was da bei der Fahrzeugbewertung abging war der blanke Hohn. Bewerter kamen aus Wolfenbüttel

    Bestes Beispiel : Da sagt der eine Bewerter glatt zu mir mein Lack wäre ausgeblichen bzw. schlecht lackiert, der schimmert ja in der Sonne ganz anders ....könnte es eventl. sein das mein Lack erst knapp 2 Jahre alt ist und es ein 3 Schicht Perleffekt ist??? Boah was fürne Ahnung.

    Weiter.....sicher beurteilen wir auch noch Alltagstauglichkeit...deshalb gab ja auch 1 Punkt für den Kofferraum,looool

    Dann ging es zur Pokalverleihung da kam ich aus dem staunen nicht mehr raus als plötzlich ein großer Teil der Fahrzeugbewerter einen Pokal mit ihrem eig. Fahrzeug bekamen...hat irgendwie für mich einen bitteren Beigeschmack. Zudem gebe ich immer gern zu wenn ein anderes Auto schöner ist.....der 1. Platz bei den A4 ging auch voll in Ordnung , klasse B5/8D Avant. Aber als dann der 3 Platz auch noch von insg. 4 A4 an einen A4 aus Wolfenbüttel ging hab ich garnix mehr verstanden.

    Auf dem Weg möchte ich mich aber auch für Micha mit Dame für Ihre Pokale freuen.

    Hier mal ein paar Pics von den 1-3 Platz auf www.derAvant.de ......also ich weiß ja das es um den Spaß geht, aber etwas Gerechtigkeit sollte doch eig. dabei sein, oder??
    1.Platz B5/8D Kombi sah echt geil aus
    2. Platz B5/8D Limo hell blau ???? m.E. nicht wirklich toll
    3. Platz B5/8D Limo hab schon schlechtere gesehen. (nettes Gesamtbild aus WF)

    Ich möchte mich nicht falsch verstanden wissen, ich gönne es jedem....


    Aber eins hab ich heute gelernt, Spaß macht es wenn man doch noch lacht auch wenns einfach nur traurig ist......also die Leute die letztes Jahr da waren hatten ja dort schon von dieser Miesen Bewertung geschrieben...eig. dachte ich immer man lernt aus seinen Fehlern....für mich ist zumindest Rhüden gestorben.

    Mfg
    Karsten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Worms
    Registriert seit
    21.09.2003

    Re: Treffen Rhüden, Katastrophe, Erfahrungsbericht

    Hallo,

    kann dich verstehen. Ich war mit Timmos in Lampertheim dabei. Für die Bewerter stand schon vorher fest welcher A4 gewinnt. Das war der auffälligste in dem am meisten auffälliges Geld steckte. Er war auch gut gemacht - keine Frage. Aber alltagstauglich ist anders. Wenn der Bewerter dann noch die Hälfte von der Zeit mit dem Handy telefoniert
    Ich war mit meinem Serienfahrzeug eh nur zum Spaß mit dabei.
    Ist der quattro gesund fr

  3. #3
    audiavant
    Gast

    Re: Treffen Rhüden, Katastrophe, Erfahrungsbericht

    Naja sollte auch kein großes meckern werden, nur finde halt es super unseriös wenn Bewerter an der eig. Bewertung bei dem Treffen dran teilnehmen. Aber es geht auch anders in Lehrte waren wirklich kompetente Bewerter am Start.....da gabs auch in einbezug der Alltagstauglichkeit noch 7 Punkte ....das ist fair und nicht ungerecht zu denen die ihren gesamten Kofferraum mit Subwoofer und Plexiglas auskleiden...denn für die bleibt immernoch die 10,grins

    Mfg
    Karsten

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Worms
    Registriert seit
    21.09.2003

    Re: Treffen Rhüden, Katastrophe, Erfahrungsbericht

    Tja,

    so ist das aber auch bei jeder Sportart bei der Trainer auch Schiedsrichter sind. Kann man leider nicht ganz ausschalten. Solange es aber in der überwiegenden Mehrheit keine Probleme gibt sollte man es wohl gelassen sehen.
    Ist der quattro gesund fr

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •