Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    30.12.2011

    Frage A4 Avant B7/8E 2.0 TFSI Ventildeckeldichtung Schrauben Anzugsmoment?

    Servus,

    habe festgestellt dass mein Motor etwas Öl verliert oben am Ventildeckel.

    Mit wie viel NM werden die Schrauben (Teile Nummer: 06b103831E) denn überhaupt angezogen?

    Das sind ja so komische Schrauben mit Stützhülse und mini-Faltenbalg.

    Bei mir ist bei einer Schraube der Faltenbalg rissig --> Öl tritt aus.

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Willst du nur die eine Schraube ersetzen oder gleich den Ventildeckel runter nehmen? Die Schrauben bekommen 10 NM, aber werden wenn der Deckel komplett runter kommt mit einer Anzugsreihenfolge angezogen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VDDBWE.JPG 
Hits:	14 
Größe:	45,6 KB 
ID:	343947
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    30.12.2011
    Ich habe am Wochenende mal geschaut wie fest die Schrauben überhaupt sind.
    Einige waren mir persönlich zu locker und auf keinen Fall mit 10NM angezogen.

    Ich werde also alle lösen müssen und mit der richtigen Reihenfolge und Anzugsmoment anziehen müssen.
    Gefährlich erscheint mir dass das Anzugsmoment evtl. zu hoch werden könnte wenn die Schraube ölversaut ist...

    Heute bekomme ich die passenden Ersatzschrauben.

    Danke für das Bild.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    30.12.2011
    Habe gestern die Schrauben bekommen und gewechselt. Auffällig: Die Stützhülse ist bei den Schrauben auf der linken Seite, dort wo es undicht ist (Schraube #12, 10, 4 und 6) irgendwie verformt gewesen, leicht gestaucht und der untere Bund mit Höhenschlag.

    Es scheint so als ob die Schrauben mal viel zu fest angezogen wurden. Ich habe den Wagen schon seit 2011, das Ölproblem
    eigentlich schon die ganze Zeit. Jetzt wo ich einen Vergleich zwischen alter und neuer Schraube habe, weiß ich auch warum.

    Ich habe die in der Vergangenheit immer nur ganz leicht mit dem Schraubendrehen nachgezogen, weil ich diese komische Dichtung nicht kaputtquetschen wollte, das Drehmoment war auf jedenfall immer unterhalb von 10NM.

    Aber so richtig dicht ist es nie geworden...

    Die neuen Schrauben haben super gepasst und mit den 10NM passt das glaub ich auch gut.

    Jetzt müssen sie nur noch dauerhaft dicht sein. Ich hoffe dass durch das zu hohe Drehmoment nicht die eigentliche Ventildeckeldichtung beschädigt wurde...

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Anzugsmoment der 3 Schrauben am Kettenspanner
    Von AirStrike im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2022, 06:07
  2. 8E/B7 - 2.0 tfsi Bwe Ventildeckeldichtung
    Von a4 2.0 tfsi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2019, 06:18
  3. 8E/B7 - DIY Anleitung für den Tausch der 2.0 TFSi Ventildeckeldichtung gesucht
    Von stylor im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 21:36
  4. 8D/B5 - 2.8 30V Ventildeckeldichtung tauschen - Anzugsmoment
    Von Donut009 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 18:40
  5. 8E/B7 - Fragen zum Zahnriemenwechsel, Kühlwasser und Ventildeckeldichtung; B7 2.0 TFSI
    Von 619_ButterS_619 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 22:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •