Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer Avatar von Corey R. Dean
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    VS-Schwenningen
    Registriert seit
    20.05.2012

    DPF neu und nach 400km 123% Ladung und Notlauf

    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem mit meinem A4 (B8) 2.0 TDI (170PS/BRD).
    Ich muss hier eventuell die Vorgeschichte etwas erzählen:

    Das Auto fing vor ca. 1,5 Jahren damit an ab ca. 3500 U/Min zu ruckeln und/oder keine Leistung mehr zu haben.
    Anfangs war das nur sehr sporadisch und war nach ein paar Kilometer wieder weg. Es wurde allerdings mit der Zeit immer schlimmer und wurde dann meist erst nach 50-100km Autobahn etwas besser. Jetzt zum Schluss hin war das Problem eigentlich permanent vorhanden. Dazu kommt das Auto hat so extrem gestunken nach Abgase oder ähnlichem das die ganze Kleidung gestunken hat wenn man nur 1 Minute neben dem Auto stand. Darauf entschloss ich mich nochmals etwas Geld in den "alten" zu investieren, weil mir das Auto doch irgendwie ans Herz gewachsen ist.

    Gewechselt wurden vor 2 Wochen folgende Dinge:

    Turbolader (getauscht gegen überholten)
    DPF (getauscht gegen neuen Zubehör DPF)
    AGR (neu)
    Abgasdrucksensor (neu)
    Zahnriemen m. Wasserpumpe
    Ölwechsel

    Ich habe noch nachdem alles fertig gewesen ist Liqui MolyPro-Line Diesel System Reiniger Artikelnummer: 5156 in den Tank gefüllt weil ich in das rund 800km entfernte Berlin fahren musste und dachte auf den rund 1600km die ich da zurücklege, kann der Reiniger "vielleicht" etwas bewirken.

    Allerdings war die Fahrt nach rund 400km zu Ende. Die DPF Kontrollleuchte ging an (zum ersten mal seit ich das Auto habe) und kurz darauf ging das Auto in den Notlauf. Ich hab dann den ADAC gerufen bin mit dem Mietwagen weiter und heute ist das Auto wieder bei mir angekommen.
    Ich hab dann mit dem befreundeten KFZ Mechaniker der mir das eingebaut hat nachgeschaut und laut VCDS liegt der Ladungszustand des DPF bei 128%!!! Eine Notregenerierung hat mit VCDS irgendwie nicht geklappt was wohl mit der überschreitung des Grenzwertes zusammen hängen könnte (reine Vermutung). Daher wir bekommen die Fehler bzw. den Notlauf nicht gelöscht und den DPF nicht regeneriert.

    Fehler war hinterlegt "Potentiometer für Abgasrückführung (G212) P1433-007 Signal zu klein".
    Jemand eine Idee was da los sein kann und ob es wirklich sein kann das der nagelneue DPF bereits nach 400km mit 128% beladen ist?

    Ich danke Euch schon mal für die Hilfe und Unterstützung.


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AUQ

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Also das sind ja 2 Probleme die erst einmal nichts miteinander zu tun haben.

    1. DPF: Wird ein neuer DPF verbaut, muss der Asche Wert auf 0 zurück gesetzt werden.
    Das wurde offensichtlich nicht gemacht nach dem Tausch des DPF.

    Lass ihn zurück setzen und das DPF Problem ist behoben.

    2. AGR: da ist offensichtlich was falsch verbaut worden. Entweder das AGR hängt wirklich und ist mechanisch blockiert oder es stimmt was mit dem Kabelbaum nicht. Ggf ist auch einfach das falsche Agr verbaut oder irgend ein billig Teil das nicht so funktioniert wie es soll.

    Auf jeden Fall mal die Verkabelung prüfen und ggf Instandsetzen. Kann auch ein Marder gewesen sein.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Corey R. Dean
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    VS-Schwenningen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Hi,

    vielen Dank erstmal für deine Tipps.

    Zu Punkt 1.
    Der Aschewert wurde auf 2g zurückgesetzt und auch korrekt angezeigt in VCDS.
    Aber der "Ladezustand" wurde mit 128% (nicht Gramm) überschritten.

    So wie ich das verstehe sammelt sich im DPF ja "Ruß" an, wird ein bestimmter Wert (in Prozent) errreicht beginnt automatisch die Regeneration und übrig bleibt nach der Regeneration die Asche (in Gramm) im DPF.

    Zu Punkt 2.
    Das AGR arbeitet laut VCDS innerhalb der Sollwerte und wurde natürlich auch zuvor korrekt angelernt.
    Das PRoblem mit dem AGR sollten wir aber in den Griff bekommen, meine Hauptsorge ist die DPF Geschichte


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Bezügl. DPF bitte immer die vollständigen MWB posten. Es gibt da verschiedene Werte zu Asche und Russ, nur ein einzelner Wert, von dem man nicht weiss was es ist, hilft da nicht weiter.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AUQ

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Zudem ist da immer die Frage ob der Differenzdruck sensor korrekt arbeitet.

    Am besten mal mit vcds nachsehen und die Werte der Messwert Blöcke hier posten.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Corey R. Dean
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    VS-Schwenningen
    Registriert seit
    20.05.2012
    Differenzdrucksensor wurde auch ein neuer (Bosch) eingebaut.
    Welche MWB bzw. Werte benötigt ihr den? Ich würde diese dann Morgen Abend nachreichen.
    Danke nochmals.


  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wurden denn auch die Leitungen vom DPF zum Differenzdrucksensor mal mit Druckluft durchgeblasen, nicht das da eine zugesetzt ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Tiptronic Notlauf nach Kerzen- und Blinkerschalterwechsel
    Von DumDiDum im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 20:20
  2. 8E/B7 - Im Stau gelegentlich DPF-Warnung, Notlauf
    Von dct im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 22:31
  3. 8E/B7 - Notlauf bei DPF Regeneration (2.0TDI)
    Von PQ-911 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 00:56
  4. 8E/B7 - Ab und zu Notlauf!
    Von Mc.Betze im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2016, 17:00
  5. 8E/B6 - Notlauf und dann wieder von selbst Notlauf aus?
    Von Winkelfeld im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 21:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •