Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    30.10.2020

    A4 ruckelt ab 160

    Hallo, habe mir vor kurzem einen A4 B8 2.0TDI (2008) mit etwa 190tkm gekauft. Läuft alles rund, aber ab etwa 160kmh fängt er immer stark zu ruckeln an. Habe mir bevor ich Ihn je zuvor so gefahren habe noch neue Räder drauf geschraubt, die sind größer und wurden bisher noch nicht ausgewuchtet. Kann es möglicherweise auch daran liegen?

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also wenn die Räder noch nicht gewuchtet wurden dann würden die Vibrationen schon viel früher anfangen. Anders aber gefragt was verstehst du unter ruckeln?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Forensponsor Avatar von DaBayer
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK/HKF/GDF

    Ort
    Niederbayern
    Registriert seit
    09.03.2019
    Vibrationen hat man im Normalfall bei 80-120 wenn die Räder nicht sauber gewuchtet sind.
    Spritmonitor.de ... Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch mehr Hubraum

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    30.10.2020
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Also wenn die Räder noch nicht gewuchtet wurden dann würden die Vibrationen schon viel früher anfangen. Anders aber gefragt was verstehst du unter ruckeln?
    Starke Vibrationen im gesamten Innenraum. Ab 160 machts keinen Spaß mehr den zu fahren..

  5. #5
    Forensponsor Avatar von DaBayer
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK/HKF/GDF

    Ort
    Niederbayern
    Registriert seit
    09.03.2019
    Sicher dass die Felgen keinen Schuss haben?
    Spritmonitor.de ... Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch mehr Hubraum

  6. #6
    Benutzer Avatar von kamikaze180
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BDH/HEQ

    Ort
    Lichte, Thüringen
    Registriert seit
    05.04.2010
    Antriebswellen vielleicht?
    War beim S, beim alten und neuen Diesel so, dass die Innengelenke verschlissen waren. Nach dem Tausch lief er um Längen ruhiger bei hohem Tempo.
    B6 2.5 TDI quattro MG6
    B6 2.5 TDI quattro TT5

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    14.11.2020
    Zitat Zitat von DaBayer Beitrag anzeigen
    Vibrationen hat man im Normalfall bei 80-120 wenn die Räder nicht sauber gewuchtet sind.

    ...ich hatte das aber auch mal wie vom TE beschrieben - probeweise andere Räder drauf - Ruhe.

    Und wuchten muss er sie so oder so...

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Motor ruckelt und max 160 km/h
    Von Flex_o0 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 07:28
  2. 8D/B5: 1.8: Ruckeln ab 160 km/h
    Von Tomatentheo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 17:16
  3. Re: Fahrgeräusche ab 160 km/h
    Von eternity1974 im Forum Innenraum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 20:16
  4. Re: Auto schüttelt ab 160 km/h......
    Von Jonny im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 16:27

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •