Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer Avatar von MX500
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Stuttgart
    Registriert seit
    10.03.2010

    Adblue Tankinhalt

    Hallo Freunde

    Nervige Frage wegen dem Tankinhalt des Adblue Tanks:
    Wollte letztens bei Restreichweite 900km zum ersten mal Adblue nachfüllen. Tank sollte dann ja relativ leer gewesen sein.
    An der Tanke mit Zapfpistole ging nix.

    Egal dacht ich mir...kaufst 4x 5L Kanister und rein damit, da in der Betriebsanleitung 20L steht.
    Jetzt gingen 2 Kanister bzw. 10L rein und danach ging nix mehr.
    War zufällig in der Nähe von einer Audi Werkstatt und bin ran gefahren.
    Dort meinten sie: meiner hat 20L und die tanken mir mal die letzten 10L auf und zeigen mir mal wie das geht ... von wegen: 0.1L haben sie noch reingebracht.

    Jetzt soll ich den Wagen mal zur Kontrolle vorbei bringen damit sie mal danach schauen.

    Hat jemand auch schonmal dieses Problem gehabt?
    Gibt es überhaupt eine 12L Tank Variante beim B8/8K (2.0tdi)?

    Danke und Grüße
    Magnus

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CSUA/NYM

    Registriert seit
    11.06.2019
    Habe auch einen 2l CSUA
    bekomme in den Tank zwischen 15 und 16 Litern rein.
    Je nachdem bei welcher Restreichweite ich Tanke. (Meist 1500 bis 600Km)

    Es gibt ja den Passivtank, hinten rechts mit ca 20l
    und den Aktivtank , zwischen den Achsen mit glaube 3l
    Also reichlich Reserve

    wenn im SCR System etwas getauscht wurde, müssen die Lernwerte im MSG zurückgesetzt werden.
    Vielleicht wurde ja was repariert.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CSUA/NYM

    Registriert seit
    11.06.2019
    Ja es gibt einen 11l Tank.

    Und zwar ist der passive Tank wohl immer so groß.
    (vom Nachrüsten der AHK kann ich mich an die Größe des Tanks etwas erinnern, könnte hinkommen)
    Der aktive Tank muss dann bestimmt 8-9 Liter fassen.
    Beim Tanken werden beide befüllt. Kurz hinterm Stutzen gibt es einen Abzweig.

    der Tankgeber sitzt im aktiven Tank.
    Vom passiven Tank wird das Zeug mit einer Pumpe über eine Transferleitung zum aktiven gefördert.
    Vielleicht ist die Pumpe ja defekt.

    Dann wird nur der aktive Tank leer und der Tankgeber meldet das.
    Geändert von Fritzli (03.08.2020 um 22:20 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - A4 Avant AdBlue Schlüssel & nachfüllen
    Von armi87 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2019, 15:32
  2. 8K/B8 - Infos zum Nachfüllen von AdBlue beim 2.0 TDI
    Von bbgain im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 14:36
  3. 8K/B8 - Nachfüllmenge AdBlue
    Von zwiebelring im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 07:36
  4. 8K/B8 - AdBlue - erste Nachfüllung bei KM 9350
    Von Hu-Cky im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 19:38
  5. 8W/B9 - Problem Adblue nachfüllen
    Von Minz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 10:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •