Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015

    Bremsen hinten tauschen, wie teuer?

    Hallo,

    ich war heute bei meiner Werkstatt wegen einer Kontrolle. Mir wurde dann gesagt, es wäre zu empfehlen, hinten die Scheiben und Belege zu tauschen.
    Er meinte, das ist normal selber zu bezahlen, da es nicht unter Gewährleistung fällt (Verschleißteil). Er möchte mir aber entgegenkommen und sagte er würde einen Teil der Kosten übernehmen.

    Der Tausch sollte €550 kosten. Er sagt, mein Anteil ist €250.

    Nun die Frage: Mir kommt €550 etwas viel vor für einen Tausch von Scheiben und Belegen und nur hinten. Oder ist das normal? Und die €250 sind ein guter Preis dann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Wenns ne Audi werkstatt ist würde mich der Preis nicht wundern in einer Freien sind die 250€ wohl eher normal und nicht unbedingt der eigenanteil. Variiert aber auch Ortsbedingt.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Nee ist ne freie. Bei Audi habe ich noch nicht gefragt. Das ist die Werkstatt von dem Autohaus wo ich das Auto gekauft habe. Er sagt, normal ist das keine Gewährleistung. Da ich das Auto aber erst 2 Monate habe will er über die Hälfte der Kosten übernehmen. Mir kommt das aber eher so vor als ob das nur Gerede ist und ich so oder so den vollen Preis zahle, weil die 550 eher ein "Mondpreis" sind

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beim B7 meiner Frau waren es beim Freien letzte Woche knapp 300 Euro. Komplett Ha Belege und Scheiben
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Ok, 300 kann ich mir vorstellen, aber 550 Euro? Er meinte halt es würden Originalteile verwendet ....

  6. #6
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DHF

    Ort
    Vogelsberg
    Registriert seit
    28.11.2003
    So 300 Tacken pro Achse würde ich auch als Richtwert ansetzen...
    Wobei ich auf empfehlung von Werkstätten selten etwas tauschen lasse.
    Sent from my Nokia 3210.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Zitat Zitat von anatho Beitrag anzeigen
    Mir kommt das aber eher so vor als ob das nur Gerede ist und ich so oder so den vollen Preis zahle, weil die 550 eher ein "Mondpreis" sind
    Das ist wohl der Springende Punkt

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Zitat Zitat von fctriesel Beitrag anzeigen
    So 300 Tacken pro Achse würde ich auch als Richtwert ansetzen...
    Wobei ich auf empfehlung von Werkstätten selten etwas tauschen lasse.
    naja ich hab im August TÜV. Er meinte, wir können das jetzt dann mal machen, oder halt dann im August, weil bis dahin sind die Bremsen nicht mehr gut genug für den TÜV. Interessant aber ist, ich bin seit dem Kauf nur 2000 km gefahren, und beim Kauf wurde mir gesagt alles am Auto würde überprüft und ist OK ....

  9. #9
    Forensponsor Avatar von DaBayer
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK/HKF/GDF

    Ort
    Niederbayern
    Registriert seit
    08.03.2019
    Dein Auto war zu diesem Zeitpunkt wohl auch in Ordnung. Der Händler hat halt vergessen dich auf die Scheiben und Beläge hinzuweisen.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015
    ja denke ich auch. Er meinte in den 2000 km kann die Bremse nicht sehr abgenutzt worden sein, also wars wohl beim Kauf auch ziemlich gleich wie jetzt. Aber es falle halt als Verschleißteil nicht unter Gewährleistung. Aber da eben die Abnutzung beim Kauf wohl die gleiche war übernimmt er über die Hälfte der Kosten.

    Er meinte dann noch er könne auch 100% der Kosten übernehmen, aber dann würden halt keine Originalteile sondern Billigdinger verwendet und er weiß nicht ob ich das wirklich will

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Na ist doch ganz einfach, der Händler kann viel erzählen und einfach sagen die Bremsen sind fällig. Bremsscheiben haben ein Verschleißmaß und Bremsbeläge sollten so bei ca 3mm Restbelagstärke getauscht werden. So nun soll dein Händler dir sagen wie dick deine Bremsscheiben sind, sind sie 2mm dünner als Neumaß dann gelten sie als Verschlissen und sollten nicht mehr mit neuen Bremsbelägen versehen werden.

    Da der B8 in den kleinen Varianten hinten Bremsscheiben der Größe 300x12mm unbelüftet verbaut hat, sollten deine Scheiben bei einer Dicke von 10mm oder weniger getauscht werden. Org Audi Scheiben liegen bei ca 117€ Stck plus Beläge zu ca 120€ Satz was dann bei Org Audi Endkundenpreisen Material von ca 355€ macht und dann kann man ca eine 3/4 Std an Arbeitszeit rechnen.

    Wenn ich jetzt auf dem freien Zubehör Markt nach Brembo Scheiben suche dann hab ich nen Preis pro Scheibe von ca 50€ und für nen Satz Beläge um die 50€max, was dann also um die 150€ Material macht.

    Jetzt kannste dir dann selber ne Meinung bilden über die Preise die dir dein Händler da genannt hat, denn der bekommst den Kram noch günstiger als Gewerblicher.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015
    War jetzt beim ADAC. Der sagt, es ist richtig, daß man die Bremsen hinten tauschen soll. Belege sind noch ok aber Scheiben haben Rost und links steckt es leicht. Er meinte daß durch den ständigen Stadtverkehr mit geringem Tempo und den paar km am Tag die Bremsen eben schneller kaputtgehen. Und die €250 seien ein guter Preis, er sagt in der Audi Werkstatt wären auch die €550 noch billig, das könnten auch noch 200-300 mehr werden.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Klar sind die 250€ ein guter Preis nur soll der nicht labern das er dir ja ach so viel entgegenkommt.

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Zitat Zitat von Vader Beitrag anzeigen
    Klar sind die 250€ ein guter Preis nur soll der nicht labern das er dir ja ach so viel entgegenkommt.
    Naja keine Ahnung, der ADAC meinte ja dass es normal so um die €500-800 kostet bei Audi. Und wenn der Original Audi Teile bei meiner freien Werkstatt nimmt und es um 250 macht, dann wäre es ja eh super

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HCF

    Registriert seit
    14.02.2016
    Eine freie Werkstatt kauft bei Bremsen nie im Leben original Audi Teile. Vor allem nicht bei nem normalen A4.

    Aber wenn man dem ADAC Mann vertrauen kann, dann lass die Bremsen für 250€ machen und gut ist.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Das würde ich so nicht unterschreiben.
    Ist noch nicht allzu lange her da hat mir der Teilemann hier beim erklärt was für Sonderkonditionen so freie Werkstätten bekommen auserhalb des Nora Rabattsystems wenn sie Audi Orginal Teile bekommen/abnehmen. Er meinte noch wenn sie das nicht machen würden würden sie garnichts an freie verkaufen. Also scheint dafür ja ein Markt da zu sein sonst würden die das nicht machen

  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von anatho Beitrag anzeigen
    Er meinte daß durch den ständigen Stadtverkehr mit geringem Tempo und den paar km am Tag die Bremsen eben schneller kaputtgehen. Und die €250 seien ein guter Preis, er sagt in der Audi Werkstatt wären auch die €550 noch billig, das könnten auch noch 200-300 mehr werden.
    Sorry aber das ist Blödsinn, gerade Stadtverkehr belastet die hinteren Bremsen so gut wie gar nicht, kann man auch gut am A4 meiner Eltern sehen, da rosten die Scheiben auch da nicht viel Bremskraft aufgebracht wird und somit die Beläge nix wegschleifen. Die offiziellen Audi Ersatzteilpreise und Zeitaufwand habe ich dir oben geschrieben, wo da 800€ her kommen sollen weiß ich nicht, kenne keinen Audi Händler der nen Stundensatz von 200€ nimmt.

    Zum Thema Rabatte, mir hat mein Teilemann bei Audi damals gesagt das ich bessere % bekomme als die Mitarbeiter meines Audi Dealers Aber freie Werkstätten kaufen nicht bei Audi wenn se nicht müssen, höchstens weils das Teil aufn freien Markt nicht zu bekommen ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDAHB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Sorry aber das ist Blödsinn, gerade Stadtverkehr belastet die hinteren Bremsen so gut wie gar nicht, kann man auch gut am A4 meiner Eltern sehen, da rosten die Scheiben auch da nicht viel Bremskraft aufgebracht wird und somit die Beläge nix wegschleifen. Die offiziellen Audi Ersatzteilpreise und Zeitaufwand habe ich dir oben geschrieben, wo da 800€ her kommen sollen weiß ich nicht, kenne keinen Audi Händler der nen Stundensatz von 200€ nimmt.

    Zum Thema Rabatte, mir hat mein Teilemann bei Audi damals gesagt das ich bessere % bekomme als die Mitarbeiter meines Audi Dealers Aber freie Werkstätten kaufen nicht bei Audi wenn se nicht müssen, höchstens weils das Teil aufn freien Markt nicht zu bekommen ist.
    ja genau das meinte er ja. Durch den Stadtverkehr werden praktisch nur die vorderen Bremsen verwendet und die hinteren rosten dann. ich fahre immer in der stadt, keine vollbremsungen, kein starkes bremsen, viell 20-30 km am tag. er sagt bei dieser fahrweise sehen die Bremsen eben schnell mal so aus.
    wo die €800 herkommen weiß ich auch nicht, der audi händler hier hat so €100 stundensatz.
    aber der ADAC Mann meinte, unter €250 wird das keine Werkstatt machen, außer halt sie nehmen nur die billigsten Teile, was aber gerade bei Bremsen nicht zu empfehlen ist.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von I-not Beitrag anzeigen
    Eine freie Werkstatt kauft bei Bremsen nie im Leben original Audi Teile. Vor allem nicht bei nem normalen A4.

    Aber wenn man dem ADAC Mann vertrauen kann, dann lass die Bremsen für 250€ machen und gut ist.
    Ja ich denke man kann ihm vertrauen. Hatte den schon öfters mal und hat immer gut beraten. Er sagte ja auch, man muss es nicht gleich morgen machen, aber bis zum TÜV sollte man es halt gemacht haben weil sonst ist es da dann halt fällig.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Bremsen hinten tauschen
    Von BeatsNinja114 im Forum Bremsen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2019, 07:22
  2. 8D/B5 - Bremsen hinten komplett tauschen... Was tun?
    Von friloo im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 11:44
  3. Re: B5/8D 1.8 ADR : Hydrostössel tauschen, wie teuer?
    Von Audidriver im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 09:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •