Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant

    Registriert seit
    01.03.2020

    Frage Kaufberatung 8,5x19 245/35 vs 8x18 245/40

    Ich stehe vor der Frage, mit welchen Felgen ich meinen A4-Avant-B9-45TFSI-quattro (Sportfahrwerk mit Dämpferregulierung) ausliefern lassen soll. Um Geschmack geht es hier nicht - das würde ausufern.
    Es geht nur um den Unterschied 8x18 vs. 8,5x19 Zoll Felgen (beide mit 245 Gummis, s.o.).

    Noch kann ich auf das Paket "edition-one" wechseln, was in Summe preiswerter käme, weil in diesem Paket viele Extras drin sind, die ich sonst einzeln bezahlen müsste - leider kämen damit aber auch die obigen 19"-Felgen mit, ich befürchte folgende Nachteile:
    1) zu hart beim Fahrgefühl,
    2) noch schneller Bordsteinrempler, weil die Felge "näher am Boden" ist,
    3) noch schneller Bordsteinrempler, weil die 19"-Felge ja auch breiter ist (8,5 statt 8 Zoll) und somit weniger Gummi seitlich übersteht. 1/2 Zoll weniger Überstand beidseits, bedeutet m.E. ja ca. 6,4mm weniger seitlicher Gummiüberstand.

    Um folgende Felgen geht es (bitte immer warten bis zweites Bild mit Felge "in groß" geladen):
    8 x 18 :
    https://www.audi.de/de/brand/de/neuw...r.MRAD45Q.html
    8,5 x 19:
    https://www.audi.de/de/brand/de/neuw...r.MRAD47E.html

    Wie sind Eure Erfahrungen?

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF / HCF

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ich würde die 19 Zoll nehmen, einfach weil es optisch besser aussieht (unabhängig vom Felgendesign erstmal) und beim Fahren kaum spürbar weniger komfortabel sein sollte. Vor allem mit dem Fahrwerk mit Dämpferregulierung.

    2) Bordsteinrempler hast du bei beiden Größen wenn du mal an den Bordstein fährst, wenn du das machen willst musst du 16 oder 17 Zoll nehmen. Theoretisch ist die 19" Felge 12,25mm näher am Asphalt als die 18 Zoll, wäre für mich zu vernachlässigen.
    3) Ja theoretisch steht weniger Gummi seitlich über, aber meiner Meinung nach machen verschiedene Reifenmarken in der gleichen Größe da sogar mehr Unterschied als die 6mm aus.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant

    Registriert seit
    01.03.2020
    Danke für Deine Einschätzung und Tipps! Auf die Idee, dass die Reifenmarke viel ausmachen könnte war ich noch nicht gekommen.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Sebi
    Modell
    Audi S4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CWGD

    Ort
    Im Pferdeland
    Registriert seit
    14.12.2012
    Moin,

    ich bin die 8x18 3Jahre auf einem B9 Diesel gefahren. Als Sommer und als Winterfelge.
    Nun fahre ich seit Mai 2019 den S4 B9 und die 8,5x19. Aktuell im Winter sogar die 8x18 vom Diesel.
    Fahrtkomfort ist identisch. Gummi ist bei beiden Versionen satt vorhanden an der Aussenkante!!!
    Fazit: es ist total Wurscht, die Optik ist der Einzige Unterschied!

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 8x18 et 35 mit 245/40/18
    Von Fonsi im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 12:23
  2. 8E/B7 - 8,5x19 mit 245/40
    Von Sponge im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 10:09
  3. 8K/B8 - Spurplatten 8x18 245
    Von darknitro im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 18:22
  4. 8E/B6 - Passen 8x18 ET35 mit 245/35 ?
    Von TurboElse im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 18:43
  5. 8E/B7: 8x18 mit 245 reifen
    Von bahner0815 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 14:59

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •