Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.06.2009

    Beitrag A4 Avant B8 2.0 143PS TDI 11/2010

    Hallo,

    ich beabsichtige einen A4 Avant B8, 2.0 143 PS TDI, Baujahr 11/2010 zu kaufen.
    Laufleistung: ~138000 km

    Nun habe ich ein paar Fragen:


    • Hochdruckpumpen Problematik: Muss ich mir da Gedanken drüber machen? Wie stark verbreitet ist diese Problematik denn überhaupt so? Muss ich mich da verrückt machen lassen?
    • Ölpumpen Problematik (Sechskant): Dieses Baujahr sollte davon nicht betroffen sein, korrekt?
    • Zahnriemen: Sollte der Zahnriemen aufgrund des Alters ggf. bereits vor dem offiziellen Wechsel Intervall gewechselt werden?
    • Bei der Probefahrt habe ich leichte Art von Unwucht festgestellt. Kann das ggf. an den Reifen und dem Reifendruck liegen, weil das Fahrzeug bereits einige Zeit beim Händler steht? Stichwort: Standplatten.
    • Die Kupplung kommt gefühlt etwas spät, das Anfahren ging aber noch recht sanft und nicht hoppelig. Aber das muss ich wohl einfach so in Kauf nehmen, schließlich ist es ein Gebrauchtfahrzeug.


    Danke für Tipps und Meinungen.



  2. #2
    Benutzer Avatar von erwins
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Ort
    Reutte/Tirol
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ich bin von einem B7 auf den B8 umgestiegen.

    Der 2.0 CR hat dieses Problem mit der Ölpumpe nicht mehr

    Den Zahnriemen solltest aber nach spätestens 10 Jahren wechseln, auch wenn die KM noch nicht voll sind.


    Was dir aber bald mal auffallen wird, ist das sich der B8 sehr schlecht schalten lässt wenn er kalt ist!
    Seit 27.2.2014 fahre ich Audi

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.06.2009
    Zitat Zitat von erwins Beitrag anzeigen
    Den Zahnriemen solltest aber nach spätestens 10 Jahren wechseln, auch wenn die KM noch nicht voll sind.
    Das habe ich befürchtet. Da muss ich wohl in den sauren Apfel beißen.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.06.2009
    Und wie ist das mit der Kupplung? Ich bin noch keinen anderen 2.0 TDI B8 gefahren und ich kann das somit nur schwer beurteilen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von erwins
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Ort
    Reutte/Tirol
    Registriert seit
    02.03.2014
    Die Kupplung ist bei meinem unauffällig
    Seit 27.2.2014 fahre ich Audi

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Bremsscheiben Durchmesser B8 Avant 2.0 TDI 143PS
    Von djskapz im Forum Bremsen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.11.2018, 05:36
  2. 8K/B8 - Audi A4 Avant 143PS 2.0 TDI springt erst beim 3. Versuch an
    Von Sebi85 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 17:34
  3. 8K/B8 - 19 Zoll Audi A5 Felgen auf A4 Avant 2,7 TDI B8 BJ 2010
    Von A4.S-line im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 17:46
  4. Audi A4 B8 Avant 2.0 TDI Bj 2010 100kw/136ps
    Von CK2712 im Forum Vorstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 10:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •