Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    29.07.2019

    1.8T BFB B6 Limo Additive Sinnvoll?

    Moin,

    Fahre seit 3 Monaten meinen oben genannten A4. Läuft alles gut soweit.
    Km Stand 256.xxx (Erster Turbolader) und gekauft von einem Freund wo ich weiss das alles gemacht worden ist.
    Bei den letzten drei Ölwechseln wurde immer das Castrol Edge 5w30 LL eingefüllt. Davor wurde 0w30 gefahren, da hat er sich aber jedoch was mehr Öl genommen.
    Jedenfalls nimmt er sich jetzt wieder etwas mehr.
    Oil Catchcan verbaut jedoch sammelt sich da nicht so viel.
    Gefahren wird viel Langstrecke jeden Tag 40Km hin und 40 zurück.

    Gibt es vllt Additive die aus Erfahrung etwas bringen zwecks Kolbenringeverschleiss?

    Oder liegts an der hohen Lader laufleistung?

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wie wärs mal mit nem anständigen 5W40 Vollsynthetiköl.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von VanAy
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB auf LPG

    Ort
    nahe Oldenburg (Oldb)
    Registriert seit
    10.03.2014
    Woher weißt du das dein Motor einen Verschleiß an den Kolbenringen hat?

    Ein gutes Öl und ein vernünftiges Ölwechselintervall könnten evtl schon dein Problem beheben.
    ...denn schöne Kombis heißen Avant!

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    29.07.2019
    Das weiss ich natürlich nicht. Ölwechselintervall immer max nach 20k oder nach 1 Jahr. Natürlich direkt mit Filter.
    Das Öl fahre ich momentan:
    https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F361424145342
    Also sollte ich beim nächsten wechsel ein 5w40er verwenden?

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8er ADR – Ölfrage/Additive + Ölverlust ...
    Von Avierfan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2017, 14:59
  2. 8K/B8 - Vorbeugende Diesel additive verwenden?
    Von Quattro- im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2017, 09:29
  3. 8E/B7 - Turboumbau bei BFB, was ist sinnvoll?
    Von Marco_Werner im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 08:45
  4. 8D/B5 - Benzin/Öl Additive
    Von b4x73r im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 17:17
  5. 8D/B5 - Getriebeöl wechseln und additive
    Von erbsenbratze im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 12:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •