Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011

    Zylinderkopf abdichten Mittel.

    Hallo
    Mein Zylinderkopf tropft aussen minimal.
    Hat von euch schon jemand ein Mittel dafür benutzt.
    Das zb.
    https://youtu.be/0_Gv3RaYJE0

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    05.05.2015
    Was tropft denn und wo? Öl Wasser? Deckel? Kopfdichtung? Und Kippe Dir doch bitte nicht so ein Zeug in den Motor...

    Ist das ein Werbethread?
    Grüße,
    Stephan

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Zitat Zitat von Perry Rhodan Beitrag anzeigen
    Was tropft denn und wo? Öl Wasser? Deckel? Kopfdichtung? Und Kippe Dir doch bitte nicht so ein Zeug in den Motor...

    Ist das ein Werbethread?
    Wollt nur wissen ob des jemand kennt.
    Aussen an der Dichtung Kühlwasser.
    Hinten im Ecken beim Kat

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Zitat Zitat von Perry Rhodan Beitrag anzeigen

    Ist das ein Werbethread?
    Dann würde er sagen, habe es benutzt und weiter angepriesen. Hier fragt er aber, ob es hier Erfahrungen mit Mitteln dieser Art gibt, was ist als legitim ansehe.
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von hochsal Beitrag anzeigen
    Aussen an der Dichtung Kühlwasser.
    Hinten im Ecken beim Kat
    Sicher das es nicht der Anschlussflansch mit dem Doppeltemperaturgeber ist der da leckt?
    Da das Zeug laut YouTube Videos schon ein paar Jahre auf dem Markt ist, hier aber noch nie was davon drüber zu lesen war denke ich mal das es noch keiner aus dem Forum genutzt hat.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Das ist ein Kühlerdichtmittel, was kein Fachmann benutzt

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Eben. Setzt mitunter den Wärmetauscher zu und dann hast so richtig Probleme.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Stormie Beitrag anzeigen
    Das ist ein Kühlerdichtmittel, was kein Fachmann benutzt
    Les Dir mal die Beschreibung durch, das ist eben Kein Kühler Dichtmittel! So wie das wirken soll kann es gar keine Kühler abdichten geschweige denn verstopfen!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Es tropft am Eck raus.
    Kühlerflansch ist mittig oben.
    Da wo es tropft ist es kalkig usw.
    Evtl komm ich mit der Kamera dran.
    Der Flansch wär natürlich billiger.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von Stormie Beitrag anzeigen
    Das ist ein Kühlerdichtmittel, was kein Fachmann benutzt
    Der Händler wollt mir sowas geben

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Glaube ich dir, er ist Händler. Welche Werkstatt würde das Mittel anwenden und die Verantwortung übernehmen? Wenn du da eine findest ist es ja ok

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Zitat Zitat von Stormie Beitrag anzeigen
    Glaube ich dir, er ist Händler. Welche Werkstatt würde das Mittel anwenden und die Verantwortung übernehmen? Wenn du da eine findest ist es ja ok
    Naja ich schau.
    Wenn es minimal tropft lass Ich es

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Etwas machen musst du, besser wird es nicht

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Öl-Verlust-Stop Mittel bedenkenlos ?
    Von QUATTROMann im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 10:50
  2. Re: Lackpflege, welches Mittel
    Von hilfi im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 16:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •