Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Registriert seit
    14.08.2019

    Er ruckelt und qualmt :(

    Hallo zusammen!
    Ich bin in der Hoffnung hier, dass jemand unter euch ist, der vielleicht genau weiß warum mein Schätzchen nicht richtig läuft.

    Audi A4 Avant (8ED, B7) 2.0 TDI, 250tsd. gelaufen

    Alles begann, dass er auf der Autobahn in unregelmäßigen Abständen in einen Sparmodus ging. Kurzer Stop an einem Rastplatz und Motor neu gestartet, da lief er erstmal wieder normal.
    Er kam in die Werkstatt, der Dieselpartikelfilter saß zu und wurde ausgetauscht.
    Kurze Zeit später hatte er auch im normalen Stadtverkehr Aussetzer, d. h. keinen Turboladerdruck, keine Leistung. In der Werkstatt wurde er ausgelesen mit dem Ergebnis Fehler Drosselklappe. AGR Ventil und Drosselklappe waren verrußt. Beides wurde erneuert. Danach ging es mit einem starken Ruckeln, wie bei einem Fahranfänger, und einem brummenden Geräusch los.

    Daraufhin habe ich ihn in eine andere Werkstatt gegeben. Dort stand er über 4 Wochen.
    Folgendes wurde gemacht bzw steht auf der Rechnung:

    - Leitungsstrang
    - Saugrohr
    - Pumpe-Düse-Einheit A+E Leitungsstrang
    - Ansaugkrümmer
    - Unterdrucksystem geprüft
    - Luftmassenmesser

    Die Mitarbeiter sagten noch, der Wagen hätte sie einige Nerven gekostet. Er würde jetzt besser laufen, aber noch nicht so wie es sein sollte. Der Fehlerspeicher sei leer. Er würde jetzt geschätzte 130 PS statt 170 PS bringen.
    Die Injektoren könnten bei meiner Baureihe nicht ausgelesen werden. Die müsste man eine nach der anderen durchtauschen um einen evtl. defekte ermitteln zu können. Das wäre ein riesen Aufwand und dementsprechend teuer.
    Der Turbolader wurde außerdem noch auf Spiel geprüft, ob evtl. Lager ausgeschlagen sind. Aber das war i. O.
    Kühlwasser geht auch nicht nennenswert ab.

    Eigentlich ist nichts wirklich besser geworden, nachdem ich jetzt schon so viel Geld reingesteckt habe. Jetzt ruckelt und qualmt er im Kaltstart enorm, wenn er warm ist wird er etwas ruhiger, aber zwischendurch ruckelt er immer noch und qualmt (hellgrau).
    Ich bin echt verzweifelt.

    Hat jemand sowas schon gehabt und weiß Rat?

    Leider habe ich selbst wenig Ahnung von Technik und auch nicht so viel Geld um xbeliebig weitere „Experimente“ in der Fachwerkstatt durchführen zu lassen. Aber er liegt mir so sehr am Herzen, dass ich noch nicht aufgeben möchte.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    01xxx
    Registriert seit
    08.10.2005
    Klingt vielleicht komisch aber wie alt ist der Dieselfilter ?
    BiTurbo und gut =)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Kurbelgehäuse Entlüftung?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Registriert seit
    14.08.2019
    Zitat Zitat von Frankenstein86 Beitrag anzeigen
    Klingt vielleicht komisch aber wie alt ist der Dieselfilter ?
    Gute Frage. Lt. Serviceheft wurde er bei 90tkm getauscht. Ob danach nochmal, das weiß ich leider nicht. Ich habe ihm mit 160tkm übernommen. Seit dem jedenfalls nicht.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Kurbelgehäuse Entlüftung?
    Du meinst damit, daran könnte es auch liegen?
    Nehme ich auf meine to do Liste auf. Danke schön.
    Geändert von mounty (15.08.2019 um 17:31 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Wenn du seit 160Tkm den Dieselfilter nicht gewechselt hast, sollte das der erste Anlaufpunkt sein

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Hilfe mein Audi Qualmt und Ruckelt als wenn der nur auf 3 topfen läuft
    Von nicob5 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 11:41
  2. 8D/B5 - Motor Qualmt ab und zu
    Von Audiavant2.4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 16:48
  3. 8D/B5 - Motor ruckelt und qualmt weiß/blau?!
    Von Marco_Werner im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 07:07
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 21:57
  5. 8D/B5 - ADR qualmt blau und ruckelt sporadisch
    Von a4Hottie im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 11:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •