Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Breckerfeld
    Registriert seit
    28.01.2007

    FSE Kabelstrang zieht 3A Ruhestrom?!

    Hallo zusammen,

    mein 8E zieht sich ca 3A Ruhestrom. Verbaut ist ab Werk die originale FSE mit Bluetooth R36 (keine Nachrüstung).
    Langzeitmessung gemacht:
    3,2A nach Fahrzeugverschließung
    2,6A nach Busruhe (ab ca 20min, bleibt dann ewig auf diesem Wert bis nächsten Morgen)

    Der Ruhestrom liegt auf Sicherung 8 (Telefon) und merkwürdiger Weise identisch auch auf 22 (Türen vorne). Obwohl diese beiden laut Stromlaufplan keinerlei Berührpunkte haben .
    Wie kann das sein das beide Sicherungskreise den exakt gleichen Strom ziehen?
    FSE-Steuergerät unter Sitz ist nun abgeklemmt und Stecker liegt lose, trotzdem ist der Strom unverändert bei 2,6A??

    Messungen mit eingeschleiftem Amperemeter und Fahrzeug voll verriegelt und zu inkl. Motorhaube und Türen.

    Wo soll ich hier noch ansetzen?
    Geändert von Chrisjolaw (15.07.2019 um 12:24 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - RNS E zieht Strom / Ruhestrom...was tun? Audi A4 BE B7
    Von carina1988 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 17:05
  2. 8D/B5 - Kofferraum (Kabelstrang)
    Von Trungelrider im Forum Innenraum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 15:31
  3. 8D/B5: Kabelstrang in die Fahrertüre irgendwo unterbrochen...
    Von smith im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 18:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •