Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von IBS
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    münchen
    Registriert seit
    01.06.2013

    S4 B6 V8 Flexrohr austausch. Wie demontiert man am besten.

    hallo,

    mein s4 cabrio macht richtig spass.
    aber selber was dran rumreparieren ist bei dem auto für laien nicht einfach.
    daher die frage an alle s4 v8 fahrer:

    wie bekommt man am besten ein defektes flexrohr ausgetauscht?

    ist im eingebauten zustand ein einfaches rausschneiden mit dem trennschleifer möglich?
    kann ich anschliessend ein neues flexrohr mit klemmverbindung verbauen?
    kennt jemand den rohr-aussendurchmesser zwischen vor- und hauptkatalysator?

    ich danke euch.

    mfg

    romino

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Automat oder Schalter?

    Flex kannst du knicken da musst du so einen elektrischen Fuchsschwanz besorgen damit geht das super. Flexrohr mit Klemmverbindung kannst du knicken das geht nicht. Maße für das Flexrohr ist 55X120mm

  3. #3
    Benutzer Avatar von Icke87
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Kreis Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    01.06.2018
    Servus, also entweder du baust die Downpipe aus und lässt ein Flexrohr einschweißen, oder du baust einfach eine neue Downpipe samt Flexrohr ein. Der Ausbau ist bei jedem Auto aufwendig.

    Lg Chris

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beim Schalter scheint das relativ gut zu gehen aber Automat ist es ein Problem. Wir haben meine im eingebauten Zustand eingeschweißt. Dafür haben wir aber die ganze Achse hinten etwas abgesenkt

  5. #5
    Benutzer Avatar von IBS
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    münchen
    Registriert seit
    01.06.2013
    ohje ohje ich habe einen automat. die downpipe muss dann wohl raus. ich hatte gehofft ich kann das vermeiden.

    @blackA4: warum die ganze Achse hinten etwas abgesenk? reicht es nicht die abgasanlage hängen zu lassen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Zitat Zitat von IBS Beitrag anzeigen

    @blackA4: warum die ganze Achse hinten etwas abgesenk? reicht es nicht die abgasanlage hängen zu lassen?
    Damit man die Downpipe nicht ausbauen muss. Wir haben das im verbauten Zustand geschweißt. Wenn du die ausbauen willst, wünsche ich dir jetzt schon viel Spaß. Absenken musst du das weil du sonst nicht oben schweißen kannst.

  7. #7
    Benutzer Avatar von IBS
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    münchen
    Registriert seit
    01.06.2013
    hallo audi freunde,

    hab mein problem gelöst bekommen.
    ein guter schweisser hat mir in einer stunde gleich beide flexrohre herausgeschnitten und ohne absenken der hinterachse, oder ähnliche horrorszenarien, zwei neue eingeschweisst.

    es geht auch so.

    trotzdem vielen dank für eure beiträge,

    mfg

    IBS

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Naja zwei Schrauben lösen und die Achse absenken ist jetzt hein korrorszenario. Würde gerne mal wissen wie der oben geschweißt hat. Hat der das MAG geschweißt?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Wie verarbeitet man am besten GFK
    Von Metzi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 14:29
  2. 8D/B5 - Hosenrohr (Flexrohr) tauschen, wie am besten
    Von Witos im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 14:16
  3. Wie demontiert man die Chromleisten am 8E/B6 ?
    Von Alessandro123 im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 14:43
  4. Wie reinigt man am besten die matten Alu Teile?
    Von A4-Avanti im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 10:31
  5. Re: Wie poliert man Kratzer am besten raus ?
    Von Tommy im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 18:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •