Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von figurehead
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNAH

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    31.12.2012

    Eibach Gewindefedern

    Moin,

    ich finde zwar ein paar Infos dass diejenigen die sie verbaut haben mit den Eibach Gewindefedern zufrieden sind, aber leider nur Bilder mit 20-Zöllern und auch keine Angaben, wie tief es denn tatsächlich kommt. Habe auch schon öfter gelesen, dass gerade die Eibach sich noch ordentlich setzen.

    Kann mir vielleicht jemand sagen, wie tief der B8 Avant nun tatsächlich damit kommt? Idealerweise Felgenmitte bis Kotflügelkante. Bilder mit 19 Zöllern wären auch super.

    Ich hab hier noch ein KW Street Comfort aus meinem B8 VFL liegen. Das war zwar etwas rückenschonender als mein aktuelles S-Line und sehr schön tief ... aber da hab ich mit meinen 19er Rotornachbauten (LS Cardesign) und 235ern schon häufiger vorn aufgesetzt. Höher wollt ich aber auch nicht schrauben ...

    Ich finde das ganze Fahrverhalten mit Quattro, S-Line FW und original 19er Rotoren bei meinem neuen FL schon sehr stimmig ... daher die Idee mit den Gewindefedern. KW ist mir da wieder zu teuer und "nur" 45mm vorne. Außerdem solls klappern.
    Daher nochmal die Fragen: Wie sind die Eibach von der Härte her (am besten im Vergleich zu original S-Line) und tut man den Dämpfern auf Dauer wirklich nicht weh bei nochmal 20-30mm tiefer als S-Line?

    Danke schon mal im Vorraus.

    PS: Will zwar hier keine Verkaufsthread aufmachen ... aber EVTL. steht mein Street Comfort zum Verkauf
    Ich weiss dass ich nicht weiss --- Sokrates

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Klar ist es auch eine Geldfrage aber ein "normales" KW Gewinde oder ein billigerer Zwilling unter anderem Namen wäre da vermutlich die beste Lösung.

    Wie tief hast das Street Comfort gefahren? Und mit was hat der Wagen aufgesessen?!?!

    Ich fahre zur Zeit ein H&R "tiefe Version" und hatte bisher nicht den leisesten Ansatz eines Aufseters gehabt. Ist das Street Comfort wirklich soooo weich? Ich hab Koti-Radmitte 310 bis 315 mm.

    Wobei ich auch nicht so eine Miniradgröße fahre. Letzters bezieht sich auf den Außendruchmesser/ Abrollumfang der bei 235/35 R19 schon am unteren Limit der Toleranz sein drüfte. Damit kommt das Auto ja schon deutlich Tiefer als mit den serienmäßigen 255/35 R19.

    Wenn es hilft hier ein Bild von den Eibach Gewindefedern verbaut mit unbekannter Radgröße und ohne Gewähr ob da wirklich diese Federn drin sind. 50 mm weniger nur mit Federn ist halt immer so ne Sache...

    https://www.ebay.de/itm/Eibach-Sport...-/311734920786

    https://www.ebay.de/itm/Eibach-Sport...-/311734920786

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AUK/JNX

    Ort
    Wuppertal
    Registriert seit
    05.08.2012
    Tachchen....da häng' ich mich direkt mal dran...Bei mir steht diese Entscheidung auch bevor, habe mich schon durch diverse Foren und Threads durchgelesen. Zusammenfassend kann ich für mich sagen, daß es wohl die Gewindefedern von Eibach werden.
    Zu den H&R Gewindefedern liest man, das sie klappern, allerdings wohl nur, wenn sie zu tief gedreht werden ( Keine Vorspannung, gibt es reichlich YT Videos drüber)...ansonsten zu teuer, für nur Federn....
    Die Eibach Federn haben keine Vorspannfeder( Heißt das so?), somit auch kein klappern. An der Vorderachse gehen die um 50mm runter, abzüglich der Serientieferlegung (S-line 30mm), sind's noch 20mm, und hinten, wenn sie ganz runter geschraubt sind 15mm zusätzlich. Genau das was ich möchte, und auf die S-line charakteristik möchte ich auch nicht verzichten, daher kein Fahrwerk...Lt. andere User sind die S-line Dämpfer wohl kürzer als die normalen, bzw. die vom Sportfahrwerk (-20mm), daher soll es wohl keine Probleme geben mit 20mm mehr Tiefgang mit den Eibachgewindefedern...Und das man so gut wie nichts über diese Lesen kann zeugt ja eigentlich auch von Qualität....man wendet sich ja eigentlich nur ans Forum wenn etwas nicht stimmt...Ich habe noch keinen Post gelesen, wo es nur darum geht, eine Sache zu loben und gutzuheißen...Daher für mich die Eibach Gewindefedern....

  4. #4
    Benutzer Avatar von figurehead
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNAH

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    31.12.2012
    Danke für die Antworten bisher.

    Leider bislang noch keine Info von jemandem der die Eibach fährt ...

    Das Street Comfort ist toll, ohne Frage. Aber "sportlich" fühlt sich das Auto IMHO damit nicht mehr an. Ist reine Geschmackssache. Daher möchte ich eigentlich erstmal gerne bei S-Line bleiben.
    Billige Gewinde kommen mir nicht unters Auto und ich will nicht gleich nochmal 1600€ ausgeben wenn mir das S-Line reicht ... nur halt etwas tiefer.

    Die Bilder sind leider alle mit 20 Zöllern. Ich brauche was mit 19 Zoll zum Vergleichen. Oder halt die Maße.
    Ich weiss dass ich nicht weiss --- Sokrates

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Ein ST Fahrwerk wäre aber wie ein KW Variante 1 nur günstiger. Auf die Edelstahldämpfergehäuse kann man meiner Meinung nach verzichten vor allem wenn man nicht ständig hoch und runter schraubt.

    Was für Maße hattest du denn mit dem SC Fahrwerk?

  6. #6
    Benutzer Avatar von figurehead
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNAH

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    31.12.2012
    Danke aber hilft mir nicht wirklich weiter. Ich brauchte nur Infos zu den Eibach Gewindefedern.
    Die habe jetzt in einem anderen Forum erhalten.

    Falls jemand auch diese Info sucht: Abstand Felgenmitte zu Kotfügelkante beträgt vorne 340mm fix und hinten 345 bis 355 mm verstellbar. Hab dort auch Foto mit 19er Felgen gesehen. Schaut gut aus. Werde ich wohl machen.

    Danke für eure Infos.
    Ich weiss dass ich nicht weiss --- Sokrates

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - KW-Gewindefedern
    Von Ecken im Forum Fahrwerk
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 16:31
  2. 8K/B8 - Eibach Gewindefedern für den Audi A4 8K
    Von Asswin im Forum Fahrwerk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.05.2018, 09:50
  3. 8K/B8 - KW Gewindefedern
    Von MarcCajar im Forum Fahrwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 05:24
  4. 8K/B8 - KW GewindeFEDERN
    Von Tino1986 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 17:10
  5. 8K/B8 - KW-Gewindefedern
    Von V6driver im Forum Fahrwerk
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 11:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •