Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AHU

    Registriert seit
    16.05.2018

    Dachhimmel hängt

    Nun hat es meinen A4 B5 auch getroffen. Vorher dachte ich immer zum Glück hat das meiner nicht...

    Habe hier im Forum schon öfter gelesen, dass manche den Himmel schon selbst neu bezogen haben.
    Die gebrauchten Dachhimmel die ich gefunden habe hängen leider auch schon alle.

    Die Gelegenheit möchte ich gleich nutzen den Dachhimmel und sämtlichen seitlichen Teile schwarz zu machen, da ich auf ein paar Bildern gesehen habe, dass das ziemlich gut aussieht.

    Hat jemand schon mal Erfahrung damit gesammelt? Aus den bisherigen Beiträgen habe ich schon heraus gelesen das die Schicht dazwischen ziemlich schwer zu entfernen ist. Hab aber auch schon welche gesehen die ihren Dachhimmel neu bezogen haben.

    Konkret richten sich meine Fragen an die, die bereits den Dachhimmel erneuert haben.

    - Welcher Stoff wurde verwendet und wie viel?
    - Wie wurde von Anfang bis Ende vorgegangen?
    - Welcher Kontaktkleber wurde verwendet?
    - Muss ich auf irgendwas besonders aufpassen?
    - Wie wurde die bröcklige Masse entfernt?

    Ich danke schon mal im Voraus für die Informationen. Ich würde auch gerne ein paar Bilder von Ergebnissen sehen, also wenn welche vorhanden sind wäre ich sehr dankbar darüber!

    Es handelt sich um einen Bj. 99 Facelift Limo

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    07.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    besorg Dir einfach nen neuen Himmel gibt es gebraucht für echt kleines Geld.

    Wenn Du es selber versuchen möchtest finde ich es auch gut, jedoch ne menge Arbeit und ob Dir am ende das so gefällt wie Du es Dir vorstellst weiß ich net.

    Habe selber damals bei mir den Himmel getauscht und war froh nicht selbst versucht zu haben zu kleben oder dergleichen.
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AHU

    Registriert seit
    16.05.2018
    Alle die ich bis jetzt gebraucht gefunden habe hängen meistens schon. Und wenn nicht werden sie bestimmt bald damit anfangen. Hier in Österreich findet man dazu noch weniger wie in DE

    Das das ganze mit einer Menge Arbeit verbunden ist mir klar. Zum Glück habe ich Freunde die mir dabei helfen und als Bezahlung Bier annehmen

    Habe schon ein paar selbstgemachte gesehen und die haben eigentlich toll ausgesehen. Außerdem will ich die seitlichen Teile auch gleich alle schwarz machen wie es die damals auch beim RS4 gegeben hat

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGQB /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    07.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    hier im Forum gab es einen Thread da hat einer alle Teile und seinen Himmerl in eigenriegie mit Alcantara bezogen sah echt sehr gut aus.

    Müsste man suchen..
    Vier wichtige Worte: Einen Scheiß muss Ich....

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AHU

    Registriert seit
    16.05.2018
    Genau von solchen Leuten hätte ich gerne Infos wie da genau vorgegangen wurde

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flex_o0
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AJL

    Ort
    Köthen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Zitat Zitat von black_devil Beitrag anzeigen
    - Welcher Stoff wurde verwendet und wie viel?
    - Wie wurde von Anfang bis Ende vorgegangen?
    - Welcher Kontaktkleber wurde verwendet?
    - Muss ich auf irgendwas besonders aufpassen?
    - Wie wurde die bröcklige Masse entfernt?

    - Welcher Stoff wurde verwendet und wie viel?

    Nimm auf keinen Fall Fake-Alcantara, es gibt bei E-bay direkt Dachhimmelstoff.

    - Wie wurde von Anfang bis Ende vorgegangen?

    In der Mitte Anfangen. Nach hinten weg ist easy, nach Vorne wird es etwas komplizierter. Allein machen ist sehr schwierig. 2 Mann sollten es minimum machen. 3 wäre top
    Nach vorne weg mit so wenig Zug wie möglich arbeiten da sonst an den Sonnenblendenmulden und co. schon Falten vorprogrammiert sind.

    - Welcher Kontaktkleber wurde verwendet?

    Von Würth der Sprükleber, hält bis 110°C. Der Himmel der damit verklebt wurde hält schon 4 Jahre.
    Je nach Stoff satt auftragen. Vorher mit einem Stofffetzen ausprobieren wie viel du auftragen kannst ohne das es durchtrieft.

    - Muss ich auf irgendwas besonders aufpassen?

    Fettfreier Untergrund


    - Wie wurde die bröcklige Masse entfernt?

    Schleifpapier

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AHU

    Registriert seit
    16.05.2018
    Danke für die Tipps!

    Fake Alcantara hätte ich sowieso nicht genommen, habe schon ein paar Dachhimmelstoffe im Visier.

    Hast du den alten Dachhimmel als muster genommen oder erst beim aufkleben ausgeschnitten?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flex_o0
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AJL

    Ort
    Köthen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Aufkleben und dann überstehende Reste abschneiden. Aug keinen Fall anders herum machen

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    20.05.2015
    Zitat Zitat von black_devil Beitrag anzeigen

    - Welcher Stoff wurde verwendet und wie viel?
    - Wie wurde von Anfang bis Ende vorgegangen?
    - Welcher Kontaktkleber wurde verwendet?
    - Muss ich auf irgendwas besonders aufpassen?
    - Wie wurde die bröcklige Masse entfernt?
    1. Ich hab's mit diesem kaschierten Himmelsstoff gemacht. Kaufst Du von der Rolle, Breite daher klar.

    2. Himmel ausbauen und am besten bei aufgeheizter Bude. Jede Menge spröde Plastik-Nippel warten darauf, abgebrochen zu werden. A-/B-/C-Säule reicht jeweils das obere Stück wegzubiegen. Beim Avant ist der Himmel hinten an der Heckklappe eingehangen, das ist super fummelig und etwas Nippelbruch praktisch unvermeidbar. Ich hätte es wohl vermeiden können, wenn ich konsequenter vorher die C-Verkleidungen am Kofferraumboden beginnend abgebaut hätte. (Hätte, hätte, Fahrradkette).
    Dann den alten Schmodder sorgfältig entfernen. Neuen Himmel grob zuschneiden, in der Mitte beginnend nach beiden Seiten (vorne und hinten) in Bahnen verkleben. Überstand/Löcher zuschneiden. Einbauen.

    3. Dies ist Deine wichtigste Entscheidung. Sieh zu (und poste das hier), dass Du Dich professionell beraten lässt. Manche schreiben Pattex, andere Hochtemperatur-Sprühkleber... es steht viel im Netz. Ich rate Dir von Sprühkleber dringend(!) ab. Mein Himmel hing nach der ersten Hitzephase wieder durch, obwohl ich exakt nach Anleitung gearbeitet habe und mein Sprühkleber hochtemperaturfest war. 110 Grad klingen viel, reichen aber auf keinen Fall...
    Ein Anbieter von Autobezugsstoffen rät in seiner DIY-Anleitung explizit von Sprühkleber ab, obwohl er auf der Produktseite den Scheiss gerade zum Himmelkleben angeboten hat. Also Obacht!

    4. Nippelbruch und Schwierigkeiten bei der Ausformung der Sonnenblenden. Der Stoff ist dort sehr straff. Falten nur mühsam vemeidbar. Auf Stoffspannung zu verzichten könnte helfen, dann sind aber an anderen Stellen möglicherweise Falten. Die Montage der B-Säulenverkleidung ist fummelig, da dazu die Nasen der Gurthöhenverstellung wieder korrekt in ihre Führung müssen. Der Kunststoffrand, der den Himmel ringsherum fasst, neigt auch zum Abbrechen. Auch hier größte Vorsicht beim Wegbiegen. Arbeite auf jeden Fall zu zweit.

    5. Drahtbürste, Spachtel, Schleifpapier, Bremsenreiniger. Ist ne dreckige Fleißarbeit.

    Poste mal, welchen Kleber Du letztenendes verwendet hast.

    Ich habe meinen Himmel bezogen (und werde es nun ein zweites Mal durchziehen) weil sich m.E. auch gebrauchte Himmel in absehbarer Zeit ablösen werden. Der verwendete Klebstoff hat sein Produktleben einfach hinter sich, genauer gesagt ist es die Kaschierung, die einfach zerfällt.
    Geändert von BaldmitH (04.06.2019 um 19:05 Uhr)

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    Hallo,
    ich muss mein Himmel auch neu beziehen.von wo kann man so ein Stoff besorgen? Habt Ihr mal ein Webshop den man empfehlen kann?
    Wie ist das mit den stoffbezogenen Gummileisten, die den Himmel einfassen. mit was sind die auf die Türdichtung geklebt? Hab nix im Leitfaden gefunden.
    Was für ein Kleber ist da am besten um den Stoff am Formhimmel anzukleben?

    Grüsse Tommi

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    Guten Morgen,
    wenn es interessiert, ich habe hier ein Anbieter für Dachhimmel Stoffe und den Kleber dazu...

    https://www.fortispolster.de

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Kreis Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    01.06.2018
    Mich würde eine Fotostory brennend interessieren. Muss keine Anleitung sein, aber das mal zu sehen wär bestimmt interessant.

    Lg Chris

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ok..ich schau mal was sich machen lässt. Den Formhimmel hab isch schon draußen...nur noch nicht bearbeitet.

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Kreis Schwäbisch Hall
    Registriert seit
    01.06.2018
    Soll wohl eine gute Drecksarbeit sein den sauber zu bekommen. Ich wünsche dir viel Erfolg

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - S4 Dachhimmel
    Von B5@Turbo im Forum Innenraum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 19:03
  2. 8E/B6 - Schwarzer dachhimmel
    Von Avanti2003 im Forum Innenraum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 15:56
  3. 8E/B7: dachhimmel
    Von Player_9900 im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 09:31
  4. Re: Dachhimmel schmutzig
    Von DeTune im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 14:18
  5. Re: Dachhimmel A4 Avant Bj. 11/97
    Von schoko im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 18:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •