Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    27.12.2015

    Wagen springt morgens bzw. nach längerem Stehen schlecht an

    Guten Tag,

    Frage:
    Mein Auto springt morgens bzw. nach mehrstündigem Stehen schlecht an, läuft aber dann normal.
    Gleichzeitig muss ich etwa alle 700 km etwas Kühlflüssigkeit nachfüllen.
    Kann es sein, dass da was undicht ist, oder haben die Sachen nichts miteinander zu tun?

    Vielen Dank für Tips
    Thommy



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Hört sich nach Kopfdichtungsschaden oder gar Riss im Kopf an. Vermutlich läuft Wasser in den Zylinder und dann startet er eben schlecht. Qualmt er weiß aus dem Auspuff? Hast du Ölschlamm am Peilstab oder am Öleinfüllstutzen?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    27.12.2015
    Hi,

    ...nein, nichts von alledem.
    Vielleicht ist der Schaden noch nicht groß genug.
    Kann man das mit der Kopfdichtung irgendwie prüfen?

    Vielen Dank
    Thommy

  4. #4
    Benutzer Avatar von AnaNaS96
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FTX

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    29.08.2014
    CO2 Test am Kühlwasserbehälter.


  5. #5
    Benutzer Avatar von duffman
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF /GBA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    14.04.2010
    Der co2-Test zeigt dir an ob Abgase ins Kühlsystem gelangen. Damit kann geschlussfolgert werden dass irgendwas zwischen Brennraum und Kühlsystem undicht ist. Der CO2 Test ist eine Indikatorflüssigkeit.
    Ansonsten kann natürlich das Kühlsystem abgedrückt werden und geschaut werden ob der Druck über die Zeit absinkt. Das ist hilfreich wenn die Undichtigkeit recht klein ist.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beim Benziner hätte ich gesagt Kerze raus und reinschauen ob wasser im Zylinder steht. Beim Diesel dann wie schon gesagt CO2 Test oder abdrücken.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    27.12.2015
    Gestern Abend mal nach der Fahrt den Kühlmittelbehälter geöffnet. Druck raus.
    Heute morgen sprang das Auto normal an.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Diesel springt morgens bzw. nach mehrstündigem Stillstand nicht gut an
    Von ThommyTLM im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2019, 16:58
  2. 8E/B7 - 2.0 TFSI springt nach längerem stehen schlecht an.
    Von QuattroAvanti im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 18:19
  3. 8E/B7 - Motor stottert, geht aus nach längerem stehen
    Von Tomku im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 16:40
  4. 8K/B8 - Geräusch beim Fahren nach längerem Stehen z.B. über Nacht
    Von Mjrage im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 11:54
  5. 8D/B5 - Motor springt schlecht bzw gar nicht an nach Zylinderkopfdichtungswechsel
    Von -Ben- im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 18:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •