Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    31.01.2019

    Bremsscheibe S4 HA gesteckt?

    Moin zusammen,

    wollte heute mal eben meine HA Bremse wechseln und siehe da, die Bremsscheibe hat nicht 5x Loch für die Radbolzen plus 1 Loch für die Halterung der Scheibe mittels Schraube, sondern 5x Loch für die Radbolzen und noch mal 5x Loch, ich vermute zum aufstecken, da auch kein Loch für die Halteschraube vorhanden ist.
    TN der Scheibe ist 8E0615601K, normal ist wohl 8E0615601R.
    Liegt wohl am Japan Import?
    Und vor allem, wie bekomme ich die Scheibe jetzt ab, mit dem Hammer, oder gibt es da einen Trick?

    Holger

  2. #2
    Benutzer Avatar von manu0812
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    05.04.2019
    die scheibe sitzt also auf radbolzen oder sind es radschrauben die du raus drehst?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    31.01.2019
    Sind normale Radschrauben und dann sitzt die Scheibe auf 5 Bolzen, die wohl aus der Radnarbe heraus stehen.

  4. #4
    Benutzer Avatar von manu0812
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    05.04.2019
    hab ich so auch noch nicht gesehen...und du bist sicher das sie nirgends anders befestigt sind? wenn nicht würde ich mit nem gummihammer oder eben ein stück holz und einen normalen hammer benutzen. von innen nach außen klopfen und dabei die nabe immer weiter drehen...kann sein das die scheiben an der nabe festgegammelt sind

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    31.01.2019
    So, hat sich aufgeklärt.
    Hier mal die Bilder dazu:





    Holger

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ist eine normale Scheibe die für mehrer lochkreise verwendet werden kann

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    31.01.2019
    Nein, die sind 2005 wohl entfallen und als Ersatz kam 8E0615601R, welche nur 5 Löcher plus eins zum arretieren hat.

    Holger

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Was nicht heißt das es solche Scheiben weiterhin im Zubehör gibt

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Trotzdem gibt es die Scheiben im Zubehör je nach Hersteller weiter mit mehreren Löchern, ATE, TRW, Zimmerman und diverse andere haben die Mehrlochvarianten. Die kleine Befestigungsschraube ist eh nur eine Montagehilfe, gammelt gern fest und reißt dann bei Löseversuchen für den Scheibenwechsel gern ab
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer Avatar von erwins
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Ort
    Reutte/Tirol
    Registriert seit
    02.03.2014
    Zitat Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
    Radnarbe
    Es heißt Radnabe
    Seit 27.2.2014 fahre ich Audi

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    31.01.2019
    Stimmt.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Chip gesteckt oder gelötet?
    Von ladedruck im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 18:13
  2. 8E/B6 - S4-Schriftzug hinten gesteckt?
    Von Hativ im Forum Karosserie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2013, 15:35
  3. chip gesteckt oder gelötet
    Von a4 turbo im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 13:31
  4. Re: 1,9 TDI Chip Gesteckt oder Gelötet
    Von Andar im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 20:32
  5. Re: Gesteckt oder Geklebt ????
    Von tarnix im Forum Karosserie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 15:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •