Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    30.10.2018

    Sline Doppelspeiche 8,5x19 Et43 fehlende Reifenfreigabe für 235/35 R19

    Hallo zusammen,

    möglicherweise wurde das Thema hier auch schonmal durchgekaut doch ich habe in dem Wusel von Reifen und Felgenfreigaben keine passende Antwort auf mein Problem gefunden.

    Ich hab einen Satz original Sline Doppelspeichenfelgen in den Maßen 8,5x19 ET 43 (original A6 -Felge) mit 235/35 R19 und VA 10mm Spurplatte und HA 15mm Spurplatte auf meinen A4 B6 Avant 1.9TDI montiert und bin damit heute zum TÜV.

    Habe vorher mit einem bekannten Prüfer die Unterlagen durchgesprochen Traglastgutachten von Audi, Gutachten für Spurplatten von SCC, 2x Vergleichsgutachten (R3 Wheels ; Wheelworld) in gleicher Dimension 8,5x19 zwecks Reifenfreigabe.

    Allerdings hat der Prüfer (TÜV Nord) die Eintragung verweigert da Ihm eine Freigabe von Audi für die Reifen auf dieser Felge fehlt.
    In Bezug auf Schlagfestigkeit (Kantsteinhochfahren!? und Reiberwärmung!?)
    Habe Audi hierzu bereits angeschrieben, habe jedoch wenig Hoffnung da es diese Reifendimension original nie auf dieser Felge ausgeliefert wurde.

    Hat jemand diese Felgen mit diesen Reifendimension eingetragen bekommen und könnte mir evtl. mit einer Kopie seines Fahrzeugscheins weiterhelfen?

    Ich bin etwas am Verzweifeln, Felgen neu lackiert, nagelneue Conti-Reifen, Spurplatten und Schrauben alles neu und nun so ein Bremser.

    Vielen Dank vorab!

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Hallo!

    Es wird vermehrt der Impact Test gefordert, siehe auch hier:
    https://www.a4-freunde.com/forum/sho...ntragen-lassen

    Falls ein Fahrzeugschein reicht, was ist die genaue Teilenummer der Felge?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    30.10.2018
    Hallo Gizmo1981,

    vielen Dank. Ich nehme an diesen Impact Test, dass die Felge einen Aufschlag auf einen Kantstein mit der Reifendimension 235/35 R19 aushält. Und Reiberwärmung beim Fahren....
    Eine Freigabe für die Reifendimension habe ich bei Audi schon per Mail angefragt.
    Felgennr. ist 4F0 601 025 DG 8,5J x 19 H2 Et43

    Leider merkt man dass die Prüfer mittlerweile selbst derartig kontrolliert werden dass die Grenze zwischen schwarz und weiß immer schmaler wird.
    Ich werde nochmals versuchen ob der Kollege mit dem ich die Unterlagen vorab geprüft hatte, die Abnahme machen kann.

    Ich denke aber eine Fahrzeugscheinkopie wäre immer hilfreich. So sieht der Prüfer, dass er nicht der Erste ist, der die Bewertung macht.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Reifenfreigabe Nankang NS2 215/35 R19
    Von Ma4 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 10:25
  2. 8E/B7: MAM RS2 8,5x19 mit 235/35 R19
    Von Kozaracn83 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 19:51
  3. 8E/B7: Eintragung Audi Doppelspeiche 8,5x19 ET 48
    Von Joergibeer im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 16:48
  4. 8E/B6: Reifenfreigabe Pirelli 235/35 R19
    Von ruler im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 07:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •