Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    11.04.2019

    2.0 TFSI mit hoher Laufleistung kaufen???

    Hallo Freunde,

    ich habe mich in den B7 "verliebt" und möchte mir daher einen kaufen.
    Jetzt ist die Frage, lohnt es sich noch, ein Modell mit deutlich über 200tkm zu kaufen und wie viel Freude hätte ich damit noch, wenn er gut gepflegt bzw. gewartet wurde?
    Ich verlinke euch mal ein Angebot bei mobile, welches mir ins Auge gefallen ist.
    Was ist davon zu halten?

    Ich freue mich über Aussagekräftige Antworten

    Grüße vom iceman

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GUD

    Registriert seit
    19.11.2017
    Grüße,

    ich habe mir selber einen gekauft vor ein knapp ein ein halb Jahren.
    Prinzipiell schönes auto und schöner Motor.
    Nur kann auch ein hoher Wartungsaufwand sein wenn zuvor nicht gut gewartet.
    Wenn es dich interessiert kann ich mal auflisten was bis jetzt alles neu ist und was noch neu muss bei mir.
    Öl verbrauch haben viele ein Problem mit was ich aber mit meinem noch nicht hatte.
    Gekauft mit 236.000 km und bin jetzt bei 257.000 km.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    11.04.2019
    Wenn es Möglich ist, würde ich natürlich einen kaufen, der Scheckheft gepflegt ist und gut behandelt wurde. Ich suche/warte schon seit einem Jahr nach einem guten Angebot. Es gab schon einige, aber die waren immer sehr schnell weg, so schnell konnte man gar nicht gucken ^^
    Was musstest du denn bis jetzt alles an deinem Auto machen lassen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    MK2 DA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    Im Kundenauftrag sagt doch schon alles
    Es wird sich aus der Gewährleistung geschlichen

    Mein Tip
    Für 5k wäre mir das zu viel Risiko
    FW ist sicher ausgelutscht,und wenn man keine Möglichkeit hat da was selber zu machen wird das Budget ratzfatz verdoppelt

    Top Stichworte:
    Querlenker
    Turbo
    Ölverbrauch
    Reifen
    Abgasanlage
    Bremsen
    Klimaanlage
    1.8T ist Geschichte , 2.0 TSI + DQ381/stehen in der Warteschlange

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    11.04.2019
    Einige Sachen könnte ich schon selber machen, aber wenn ich schon 5k investiere, will ich eine einigermaße gute Basis haben und nicht nochmal gleich einiges reinstecken müssen...

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GUD

    Registriert seit
    19.11.2017
    Mache alles selber da Audi sauber zu langt und ich lust zu habe.
    Gemacht habe ich.

    - Thermostat
    - Stößel der HD
    - Vanos
    - Steuerkette
    - Ventieldeckeldichtung
    - SUV
    - Bremslicht- und Kupplungsschalter
    - Getriebe gespült
    - Hintere Bremse komplett mit Schläuchen und rechts den Sattel.
    - Wasserpumpe und Zahnriemen (normaler Service)
    - Dichtung am Krümmer
    - KGE
    - 2x Zündspule
    - Kotflügel (Rost)
    - Beifahrertür (Rost)
    - ein PDC Sensor hinten
    - Zahnriemen

    Momentan kommen noch alle Querlenker neu und Fahrwerk da beides dem alter zu schulden "hinüber" ist.
    Zündkerzen und ÖL wechsel sowie Filter alle 10.000 km.
    Sonst kommt noch AGA da diese auch den Rost tot Stirbt.
    Das sind jetzt die Sachen die mir so spontan einfallen die alle gemacht werden mussten.
    Die wie Tempomat nachrüsten oder Himmel lass ich außen vor.
    Ich sollte noch anmerken das ich meinen sehr Günstig bekommen habe.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von iceman86 Beitrag anzeigen
    Einige Sachen könnte ich schon selber machen, aber wenn ich schon 5k investiere, will ich eine einigermaße gute Basis haben und nicht nochmal gleich einiges reinstecken müssen...
    Wie Hille 1.8T schon sagte im Kundenauftrag ist das schwierig und ich sage mal so Querlenker werden bestimmt hin sein und das alleine macht schon sehr viel Spaß.
    Für den Preis muss das jeder selber wissen.

  7. #7
    Benutzer Avatar von chr-geit85
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    17.07.2018
    Auf den ersten Blick sieht der gut aus. S-Line Paket, Xenon, Naviradio und APS. Wenn er Vollleder hätte und ein schwarzen Dachhimmel (kann man auf den Bildern nicht erkennen) wäre das eine Volltreffer. Leider würde mich die hohe Km Laufleistung abschrecken. Da es ein Direkteinspritzer ist, sollte mich nicht wundern, wenn da die ganzen Einlassventile verölt und zugekokt sind. Hier hilft nur Ansaugbrücke runter und mit einen Spezialreiniger die ganzen Einlassventile reinigen.
    Wie lange hat der noch TÜV? Wie sehen die ganzen Querlenkerbuchsen aus? Wenn die oberen Buchsen, noch nie oder vor sehr langer Zeit gewechselt wurden sind, kannst schon mal 2 Achsschenkel mit einplannen, weil die Klemmschraube nicht rausgehen wird. Habe das bei meinen vor 2 Wochen durch.
    Das Auto mal von unten schauen, wegen Öl oder Wasserverlust.
    Du musst Dir immer sagen. Der Vorbesitzer hat sein Auto nicht umsonst verkauft. Niemand verkauft ein Auto, welches keine Probleme macht oder so. Vielleicht hat der B7 ja auch schleichenden Ölverbrauch, welches ja man nicht auf der Probefahrt entdeckt.
    Geändert von chr-geit85 (11.04.2019 um 21:19 Uhr)

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    11.04.2019
    @Dubsteper

    Das sind schon einige Sachen, aber wer es kann und die Möglichkeiten dazu hat, der hat auch lange was davon.
    Aber bei Gebrauchtwagen ist das immer so ne Sache, man weiß nie, wie der Vorbesitzer den Wagen behandelt hat!?


    @chr-geit85

    Laut mobile ist der TÜV neu gemacht worden. Aber das heißt ja auch nur, das es im Moment keine ersichtlichen Probleme gibt, wer weiß wie es in einem halben Jahr aussieht...aber sicherlich würde ich auch mal runtergucken wollen bzw vllt auch mal auf der Hebebühne durchchecken lassen, falls der Verkäufer nichts dagegen hat.
    Falls ja, weiß ich ja woran ich bin ^^

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    MK2 DA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    Schwarzen Himmel hat er.

    Wenn ich soviel negative Vorzeichen sehe wie super fairer Preis und im Kundenauftrag sollte man generell hellhörig werden.

    Dazu wird hier suggeriert es sei alles in Ordnung weil es von einem Autohaus verkauft wird.

    Ob man dann im nachhinein dem Verkäufer noch ans Bein pinkeln könnte wegen zB erhöhtem Ölverbrauch glaub ich nicht.
    Er versucht ja alles um sich aus allem drücken zu können.
    Wenn das Auto so toll ist warum wird es nicht direkt privat verkauft?

    Ich denke da vielleicht zu pessimistisch und suche immer den Haken ...

    Oder aber der Verkäufer den Dummen der ja bekanntlich jeden Tag aufs neue aufsteht
    1.8T ist Geschichte , 2.0 TSI + DQ381/stehen in der Warteschlange

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GUD

    Registriert seit
    19.11.2017
    Gekonnte habe ich nichts wirklich davon zu vor.
    Habe das nach dem Motto learning by doing gemacht. Desweiteren habe ich mich im vor raus immer damit beschäftigt.
    Schrauben mache auf meinem Parkplatz man braucht nicht immer eine Halle aber einen Willen
    Naja TÜV ist so ne Sache meiner hat auch neuen TÜV bekommen gehabt vom Vorbesitzer und hatte ein Loch im Auspuff hatte er auch schon damals.

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    11.04.2019
    @Hille 1,8T

    Ich verstehe dich da vollkommen, ich bin da auch immer derjenige, der den Haken an der Sache sucht.
    Und dieser Verkauf im KD ist schon eine Sache wo man Hellhörig werden könnte, da wie schon gesagt, versucht werden könnte, sich aus der Gewährleitung zu schleichen!?

    Schwarzen Himmel hat er? habe ich das überlesen? Schiebedach hat er auf jeden Fall...

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    MK2 DA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    Auf Bild 11 siehste doch die schwarze A Säule
    1.8T ist Geschichte , 2.0 TSI + DQ381/stehen in der Warteschlange

  13. #13
    Benutzer Avatar von azo
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE/GVE

    Ort
    Fürth
    Registriert seit
    28.06.2009
    Die Vorredner haben eigentlich schon so ziemlich alles abgedeckt.

    Die Frage ist halt am Ende, was kannst du wirklich selber machen und was nicht. Wie lange kannst du ggf. auf dein Auto verzichten oder halt die Werkstatt bezahlen.
    Das Auto möchte ich dir nicht schlecht reden aber da können auch mal schnell noch 1-2k Reparaturkosten dazukommen.
    (Zahnriemen+WP, Fahrwerk, Querlenker-Satz, SUV+KGE+Becherstößel, Turbolader, Bremsen, mechan. Bedi-Reinigung).
    4130 CrMo - Steel is real

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Wenn du selbst schraubst ist vieles kein Problem. Ist ein Auto an dem man noch super das meiste selbst erledigen kann.
    Wichtige Dinge sind zu beachten, speziell am Motor. Bei meinem habe ich bereits folgende Sachen erledigt bei einer Laufleistung von 135.000 km bis Dato:

    . Steuerkette inkl. Zahnriemen
    . Stössel der Pumpe
    . KGE
    . Thermostate
    . Abdichtung der Vakuumpumpe
    . Ölwanne ausgebaut und gereinigt, Motorspülung und neues Ölansaugsieb ( da Longlife Öl verklumpgt und sich die Ölwannendichtung aufgelöst hatte---Öldruckproblem)
    . Alle Querlenker
    . Stabi hinten
    . Zündspulen
    . SUV
    . Bremsen komplett - ist jedoch normal


    Ölverbrauch war bei mir nie ein Thema, achte jedenfalls auf Kettenrasseln im warmen und kalten Zustand.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Lass die Finger davon.

    Wenn der im Kundenauftrag verkauft hat er folgendes vor

    Er will seinen Kopf aus der Garantie,Gewährleistung,Rückgaberecht und Sachmängelhaft raus halten.

    Deswegen der Verkauf im Kundenauftrag.

    Mein A4 wurde auch von einem Händler gekauft,was ich aber erst später gesehen habe.

    Der hat nichtmal einen Unfallschaden angegeben und alle dort angebotenen Autos wurden ohne ausweisbare Mwst angeboten.Keines über 5.000€
    Spritmonitor.de

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Es gibt immer weniger Händler, die Autos mit mehr als 200tkm noch mit Garantie verkaufen. Ich kann das auch durchaus nachvollziehen, schliesslich steigt das Risiko in dem Alter enorm und ein Motorschaden kostet den Händler mehr als seinen Gewinn.
    Insofern würde ich das nicht so negativ sehen. Wichtiger ist der echte Zustand.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Wenn ich vom Händler kaufe will ich auch Garantie.Geht das nicht kaufe ich da halt nicht.Ohne Garantie kannst auch privat kaufen
    Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Chiptuning mit hoher Laufleistung ???
    Von UlmaTec im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 19:22
  2. 8E/B6: 1.9TDI: Chiptuning auch bei hoher Laufleistung?
    Von ygin im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 13:53
  3. 8E/B6: 2.5TDI: Tuning bei hoher Laufleistung möglich?
    Von mwstyle76 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 16:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •