Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer Avatar von Audi Dreams
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    49565 Bramsche
    Registriert seit
    05.04.2014

    Audi A4 B5 Avant Heckklappe Facelift Umbau richtig verkabeln Hilfeee

    Hallo Leute,
    habe an meinem 98er 1.8T Avant eine Facelift Heckklappe eingebaut.
    Da diese ja anders ist sprich mit elektronischen Tastern jetzt mal die Frage an Euch, wie muss man das verkabeln?
    Habe eine komplette Heckklappe mit allem gekauft, auch mit intaktem Kabelbaum.

    Habe schon ein wenig im Netz gelesen, bin aber immer noch noch nicht auf dem laufenden wie das ganze funktionieren soll.

    Ich weiß ich benötige die entsprechende ZV Pumpe bzw meine hat die Teilenummer 8L0 862 257L. Das sollte also schon mal passen.
    Der Wagen hat ab Werk kein Klappschlüssel bzw keine Funk ZV. Habe aber diese schon mit einem nicht orginal Teil Klappschlüssel die ich in meinem 97er hatte nachgerüstet.

    Meine ZV Pumpe hat auch die 3 Stecker, die in dem Stromlaufplan mit A, B und C bezeichnet werden.

    Habe folgendes gefunden:

    10 poliger Stecker Pin 12 für den Taster in der Heckklappe
    Pin 7 soll wohl Plus für das Schloss, wird damit jetzt das Schloss gemeint welches meine ich Stecker 3 Adern hatte oder unten das Schloss welches nur 2 Adern hatte am Stecker für die Verriegelung?
    Pin 5 soll wohl Masse sein

    Heckklappenschloss will ich entfernen bzw cleanen. Diese Blende ist auch Aluminium oder irre ich mich da?
    Kennzeichenbeleuchtung, Heckwischer und Heckscheibenheizung funktioniert schon mal.

    Wie muss ich was verkabeln für das öffen über die elektrischen Taster und zum abschließen über die ZV?

    Kann ich die Stecker ganz normal am Schloss mit dem Schließzylinder und unten am Schloss für die Entriegelung anschließen und da zusätzlich noch Kabel zur ZV Pumpe einlöten oder mit Stromdieben anzapfen? Oder bleiben die 2 Kabel oben und unten Tod liegen und dafür müsste ich dann neue Kabel ziehen mit Stecker?
    Diese Leitungen die wohl gerne irgendwo unter der Isolierung rechts bei der ZV Pumpe liegen sollen, liegen bei mir scheinbar nicht. Wäre ja auch zu schön gewesen nur 2 Kabel verlängern und gut ist.

    Habe echt keine Ahnung von Elektrik.
    Es reicht gerade so für HIFI, Zustatzinstrumente oder für den FIS Umbau den ich samt einer guten Anleitung aus dem Netz dann bei meinem 97er Avant auch alleine hinbekommen habe.

    Hatte hier auch schon jemanden angeschrieben.
    Aber scheinbar will oder kann der gute Mann mir gerade nicht helfen.
    Hatte angeboten das kurz mal per Whats App zu klären, aber scheinbar kommt da nichts mehr zurück...oder aber der gute Arbeitet rund um die Uhr.

    Wäre Euch sehr dankbar wenn Ihr mir da mal einen Tipp geben könntet, das ich da weiter komme. Es nervt nämlich das ich die Heckklappe nur manuell von innen aufmachen kann und mit Kind im Auto benutzt man die Heckklappe öfters.

    Ein Multimeter und einen Durchgangsprüfer sowie Schrumpfschlauch, Kabel und eine Lötstation plus ein paar Lötkolben besitze ich.

    MfG
    Audi A4 B5 Avant 1.8T AEB
    Audi Cabrio Typ 89 mit 2.3L NG2 - 5 Zylindermotor

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ARM/HAE

    Registriert seit
    06.04.2014
    Hi,
    sofern ich mich richtig erinnere wird die Heckklappe bei Faceliftmodellen elektronisch und nicht mehr pneumatisch betätigt (zumindest bei der Limousine). Oder enthält dein zugekaufter neuer Kabelbaum auch einen Luftschlauch?

    Viele Grüße

    speedy

  3. #3
    Benutzer Avatar von Audi Dreams
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    49565 Bramsche
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ja das stimmt.
    Ist bei der Limo und beim Facelift Avant auch so.

    Habe keinen neuen Kabelbaum dazu gekauft. Hatte ne ganze Hecklappe inklusive allem vom Schlachter gekauft da meine Heckscheibe stark zerkratzt war und man das dann nicht vernünftig tönen kann mit Folie.

    Man kann es auch beim alten B5 umbauen. Das soll wohl irgendwie gehen nur blicke das mit dem verkabeln noch nicht ganz.
    Man muss dafür aber die passende ZV Pumpe haben und noch passend 2-3 Kabel ziehen oder verbinden.

    Die meisten sollen ja unter der Isolierung beim VFL glaube beim Kabelbaum auf der rechten Seite 2 Blinde Kabel drin haben, die meiner scheinbar nicht hat. Habe die zumindest nicht gefunden.

    In einem Betrag hier im Forum standen nur die Pins und einmal dann zur ZV Pumpe und eins zum Schloss verlängern oder so....

    Bin für jede Hilfe dankbar, und ich muss im April zum TÜV.....

    MfG



    Gesendet von meinem Power 3S mit Tapatalk
    Audi A4 B5 Avant 1.8T AEB
    Audi Cabrio Typ 89 mit 2.3L NG2 - 5 Zylindermotor

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - heckklappe audi a4 b5 und facelift heckklappe
    Von niklas579 im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2019, 11:10
  2. Audi A6 4 F elektrische Heckklappe schliesst nicht richtig.
    Von mari im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 20:11
  3. 8D/B5 - US/USA Kennzeichenmulde Heckklappe Audi A4 B5 Facelift
    Von B5 S-Line im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 10:43
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 22:27
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 23:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •