Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVB/GFM

    Registriert seit
    17.07.2016

    Frage Quattro Getriebe 1.9TDI AVF

    Hallo Leute,
    Ich bin auf der Suche nach einem passenden 6-Gang Quattro Getriebe für den AVF,
    das HA-Diff hat denn Kennbuchstaben EUB soweit mir bekannt ist passen hier folgende Getriebekennungen
    HCG und FYC.


    Passen auch noch andere Kennungen ?

    mfg.
    Marco

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Wichtig ist, dass das Übersetzungsverhältnis von Getriebe und Diff identisch sind. Bei dir ist das 37/10. Da sehe ich auf die Schnelle beim B6 auch nur HCG und FYC.

    Vom B7 gäbs in 37/10 noch das JEE vom 2.0 TDIq, das JMJ und das HXQ vom 3.0 TDIq. B6 bis 2002 haben glaube ich noch einen Geschwindigkeitsgeber im Getriebe, der fiel später weg (Geschwindigkeit kommt vom ABS) sollte deinen Bj. 2003 aber nicht betreffen.

    Evtl. kannst du aus einem Schlachter auch Getriebe und Diff anderer Übersetzung übernehmen, z.B. vom 2.5 TDI (evtl. häufiger und billiger zu haben wegen Motorschäden / Nockenwellen). Damit sinkt die Drehzahl in den höheren Gängen etwas, was nett ist vorallem wenn der AVF etwas mehr Leistung durch einen Chip hat. Es sollte aber auch mit Serienleistung problemlos fahrbar sein.
    Dann musst du aber darauf achten, ob alle Antriebswellenflansche die gleiche Größe haben wie deine Antriebswellen (wie einfach man die umbauen kann, müssen andere beantworten). Oder aber du nimmst die Antriebswellen auch noch mit, dann musst du drauf achten, dass sie die gleiche Verzahnung in den Radnaben haben wie deine alten Antriebswellen.
    Geändert von freak (13.02.2019 um 21:05 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVB/GFM

    Registriert seit
    17.07.2016
    Danke für die ausführliche Antwort und den neuen Infos.
    Woher habt ihr die Infos zum Übersetzungsverhältnis, hatte dazu nie wirklich was gefunden..

    Ja er wird in späterer folge eine Optimierung erhalten, allerdings ist das EUB HA-Diff bereits vorhanden, möchte nicht alles andere Ändern,aber auch ein netter Gedanke denn es stimmt für den 2.5TDI findet man die Teile etwas leichter xD

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVB/GFM

    Registriert seit
    17.07.2016
    Eine Frage hätte ich noch wie sieht es dann mit der Kupplung aus wenn ich ein Getriebe vom 2.5TDI nehmen würde, passt das??

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Audi A4 B5 2.5TDI Quattro auf 1.9TDI AVF umbauen
    Von Flory2000 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2018, 17:29
  2. 8E/B6 - 20 Zoll A4 B6 1.9TDI AVF
    Von Jannesh im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 11:25
  3. 8E/B6: 1.9TDI: Getriebe defekt. Welche Getriebe passen noch?
    Von wika im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 06:10
  4. 8E/B6: 1.9TDI AVF: Inspektionskosten?
    Von Ascona123 im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 18:13
  5. Re: B6/8E 1.9TDI AVF: FRL Getriebe in Ordnung?
    Von TL;-) im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 11:07

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •