Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC/CXY

    Ort
    Gera
    Registriert seit
    02.09.2018

    Motortemperatur nach 16km knapp über 60°Grad normal?

    Hallo Leute,

    Ich fahre den Audi A4 Avant B5 Baujahr 1996 mit einem 2.6 Liter Benzinmotor.
    Eines macht mich leider erst seit kurzem aber doch stutzig. Der Motor braucht sehr lange um auf Betriebstemperatur zu kommen. Gut 16km sind jetzt nicht viel aber knapp 60°Grad jetzt den Temperaturen scheinen mir doch sehr wenig zu sein. Zumal es eine kurvenreiche und hügelige bwz. bergige Strecke. Stadt und Landstraße. Wenn ich mal so rekapituliere braucht er aber auch im Sommer recht lange um bei 85°Grad Anzukommen. Hat auch einen relativ hohen Spritverbrauch, im Winter logischerweise noch höher. Letzer Ölwechsel war letztes Jahr April.
    Ich kenne mich nicht wirklich damit aus aber da ich mich in letzter Zeit mehr mit Autos beschäftige schien mir auf das dann doch zu lange zu sein . Für diese 16km Strecke brauche ich ja auch 25min. Ich dachte mir die ganze Zeit nix dabei das der Motor nicht so warm wird(auch im Sommer) bis ich mich mit Leuten unterhielt dir mir sagten das sie nach wenigen Kilometern schon Betriebstemperatur haben.
    Jetzt weiß ich nicht ob das doch normal ist oder ob der Thermostat oder sowas kaputt ist. Kühlwasser schlägt im Winter gar nicht mehr aus, sprich die Nadel bleibt da wo sie ist.
    Ferndiagnosen sind immer schwierig, das ist mir Bewusst aber hättet ihr einen Tipp was es sein könnte?
    Apropos Diagnose, beim Auslesen wurde kein Fehler sichtbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also beim Benziner sollte der Motor nach 15km zügiger Fahrt schon auf 90 Grad in der Anziege kommen wenn es nicht grad -15 Grad draußen hat. Also behaupte ich mal dein Thermostat steht dauerhaft offen und sollte deswegen erneuert werden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC/CXY

    Ort
    Gera
    Registriert seit
    02.09.2018
    Danke mounty. Das dachte ich mir fast. Hab da letztens sowas bei den autodoktoren auf Youtube gesehen. Da war das ähnlich. Für mich klingt es auch logisch das er dauerhaft offen ist, den er wird ja nicht die Spur warm. Danke dir
    Weißt du zufällig welchen ich da brauche? Gibt ja anscheinend 2 einen Kühlmittel und einen Öl?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Bei Audi kaufen,Zubehör taugt nichts.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/GBM

    Ort
    Mannheim
    Registriert seit
    15.01.2019
    Baut Audi eigene für den B5? Beim B6 sind auch nur welche von Behr drin, für Aftermarket wird VAG/Audi unkenntlich gemacht.

    öffnet bei 71C°:

    https://catalog.mahle-aftermarket.co...191353#divider

    oder öffnet bei 92C° was wohl eher das richtige ist:

    https://catalog.mahle-aftermarket.co...191355#divider

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC/CXY

    Ort
    Gera
    Registriert seit
    02.09.2018
    OK. Also Audi Tradition hat keine mehr.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Kann ich den Thermostat selber wechseln?
    Geändert von GreenA4Avant (10.02.2019 um 19:24 Uhr)

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von GreenA4Avant Beitrag anzeigen
    D
    Weißt du zufällig welchen ich da brauche? Gibt ja anscheinend 2 einen Kühlmittel und einen Öl?
    Es gibt keine 2 Thermostaten bei deinem, du hast nur einen für den Wasserkreislauf.

    Zitat Zitat von GreenA4Avant Beitrag anzeigen
    OK. Also Audi Tradition hat keine mehr.

    Kann ich den Thermostat selber wechseln?
    Dann nehm einen der Marke behr aus dem Zubehör. Selber wechseln ist nicht ganz einfach da der Zahnriemen im Weg ist, aber nicht dafür runter muss.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC/CXY

    Ort
    Gera
    Registriert seit
    02.09.2018
    Danke mounty. Ja da hatte ich mich verlesen. OK, da lass ich das lieber machen.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Motortemperatur auf 110° Grad :(
    Von Mutzel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 18:22
  2. 8D/B5 - Motortemperatur unter 70 Grad
    Von Rufus im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 18:10
  3. 8D/B5: späte gasannahme und leistungsverlust nach knapp über 2.500 u/min
    Von X-7575 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 17:33
  4. 8D/B5: Motortemperatur nur knapp über 60 Grad
    Von fradra im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 12:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •