Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    15.04.2013

    Ölabscheider / KGE Ventil

    Hallo an alle, gibt es hier jemanden der mir die Funktion des Ölabscheiders oder KGE Ventils erklären kann? Ich halte ihn in der Hand und versuche zu verstehen wie er funktionieren soll, kann aber nicht wirklich die Funktion verstehen. Egal in welchen Eingang ich reinpuste hat er immer durchgang. Ausser ich halte ein Ausgang zu und ziehe durch den anderen Unterdruck, dann bewegt sich die Membrane etwas. Kann es sein, dass er erst ab gewissen Drehzahl beidseitig Unterdruck hat und den durchgang blockiert? warum?

    Mfg.Janosch

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Was bringt es, dass sichdie Membrane senkt?

  2. #2
    Benutzer Avatar von SchorseBS
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA/DWG

    Ort
    38100 Braunschweig
    Registriert seit
    04.05.2014
    Ein Foto oder eine Skizze wären hilfreich.
    Geändert von mounty (07.02.2019 um 07:36 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVG/EEN

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Das KGE-Ventil macht die Kurbelgehäuseentlüftung für den Fall dicht, dass im Kurbelgehäuse durch den Turbo ein Unterdruck gegenüber dem Außendruck erzeugt würde (z.B. beim Beschleunigen) Das ist analog zu Deinem Saugversuch...

    Grund des Ganzen ist, dass ein zu starker Unterdruck im Kurbelgehäuse vermehrt Öldämpfe mitreißen, bzw. diverse Dichtungen das auf Dauer mit Ausfall quittieren würden. Um das zu verhindern, dient das Ventil als eine Art Druckminderer.

    Wichtig ist, dass sich die Membran gut bewegen kann. Mein KGE-Ventil war vom Schmodder so verklebt, dass sich da nichts mehr tat und der Motor bis zu 1l/1000km Ölverbrauch hatte. Nach einem Bad des Teils in Bremsenreiniger ist der Ölverbrauch nun auf unter 0,2l/1000km gesunken und vor dem Turbo steht auch keine Pfütze mehr.
    Bremsen macht die Felge dreckig

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Ansaugrohr - Verbindung zum KGE-Ventil beschädigt
    Von ktm89_racer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 19:36
  2. 8E/B6 - O ring Kge ventil gerissen
    Von E2505 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 07:17
  3. 8D/B5 - Ölabscheider KGE versifft
    Von Thomebau im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 19:47
  4. 8D/B5 - 1.9 TDI AFN: Öltemperatursensor, Ölabscheider KGE, Ladedruckanzeige
    Von SI0WR1D3R im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 06:32
  5. Blow off ventil ? pop off ventil ? geschlossenes ? offenes ? Was denn nun!!!
    Von audia4-racer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •