Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer Avatar von segesi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    06.12.2017

    1,8 ADR Ansaugbrücke von Plastik auf Metall umbauen

    Hallo zusammen,

    bei meinem Winteraudi ist seit langem diese Druckdose (weiß jetzt nicht wie das heißt) an der Ansaugbrücke vorne defekt. Da ist innen drin der kleine Hebel abgerissen.

    Jetzt hab ich hier aus nem Schlachter noch die Ansaugbrücke aus Metall, von den älteren ADR Motoren liegen, die diese Druckdose noch nicht hatten (der Schlachter war EZ97).

    Ist es problemlos möglich, dass ich bei meinem (EZ12.98) die Plastik-Ansaugbrücke rausschmeiß und dafür die aus Metall einbauen, oder wurde an dem Motor im Zuge des ersten Facelifts noch mehr geändert, sodass man das nicht einfach 1:1 austauschen kann?

    Grüße

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Dose sollte problemlos austauschbar sein!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von segesi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    06.12.2017
    hi, ja die dose schon. ist mir aber ehrlich gesagt bischen zu teuer, da ich da (wenn ich mich noch recht entsinne) zwischen 200-300€ lieg.
    Und die Ansaugbrücke hab ich aber daheim liegen. Die Ansaugbrücke aus Metall hat so eine Dose noch nicht.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR,PrinsVSI / CPD

    Ort
    D-382XX
    Registriert seit
    12.08.2006
    Die Dose am Kunststoff-Saugrohr schaltet vom langen- in der kurzen Ansaugweg um (besserer Drehmomentverlauf / Drehzahl).
    Das Alu-Saugrohr hat solch eine Umschaltung nicht (immer lang).

    Zusätzlich wichtige Änderung beim neuerem ADR ist die (variable) Nockenwellenverstellung.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von segesi Beitrag anzeigen
    hi, ja die dose schon. ist mir aber ehrlich gesagt bischen zu teuer, da ich da (wenn ich mich noch recht entsinne) zwischen 200-300€ lieg.
    Und die Ansaugbrücke hab ich aber daheim liegen. Die Ansaugbrücke aus Metall hat so eine Dose noch nicht.
    Sorry, hab falsch gelesen, dachte du hast die Dose aus Metall nicht die Ansaugbrücke. Bei den neueren Ausführungen glaube ich war die Dose aus Metall und nicht mehr aus Kunststoff wenn ich mich richtig erinnere.

    Eine Ansaugbrücke ohne Dose also auch ohne Saugrohrumschaltung zu verbauen macht keinen Sinn da dann Drehmoment in bestimmten Bereichen fehlt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer Avatar von segesi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    06.12.2017
    okay, also eher nicht zu empfehlen? na dann lass ich meine originale drin und schau, ob ich irgendwo so ne dose günstig herbekomm.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Je nach dem wie sie defekt ist, kannst du sie evtl reparieren. Es gibt 2 Threads dazu, da habe ich von meiner Reparatur Bilder eingestellt

  8. #8
    Benutzer Avatar von segesi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    06.12.2017
    Bei mir ist unten der Ring, wo der Kugelkopf dieser Einheit dran ist, auseinander gebrochen. Die Bruchstücke habe ich nocht.

    Hättest du mir evtl. einen Link zu deinem Thread?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    So war es bei mir auch
    https://r.tapatalk.com/shareLink?url...4&share_type=t

    Hier ist das endgültige Ergebnis. Hält bis heute
    https://www.a4-freunde.com/showthread.php?p=2258609
    Geändert von mounty (03.02.2019 um 14:34 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Automatikgetriebe auf Schaltgetriebe umbauen ADR
    Von MatzeeHH im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2016, 11:24
  2. 8E/B6 - Leistungsgesteigerter BEX auf ADR Nocken umbauen?
    Von AndiA4Turbo im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 08:22
  3. 8D/B5 - 1.8 ADR auf 1.8T Umbauen, was sollte man am 1,8T machen...?
    Von Ace of Space im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 09:39
  4. Minichamps-Modelle aus Plastik oder Metall
    Von Audi_Raudi im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 17:38
  5. 8D/B5: ADR kennfelder / kurze ansaugbrücke vom S3
    Von hyMokrates im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 18:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •