Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Forensponsor Avatar von MDDrHouse
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB/LKS

    Ort
    Frankfurt am Main
    Registriert seit
    11.01.2018

    Original GPS Antenne nachrüsten (Haifischflosse)

    Wunderschönen guten Tag zusammen,

    seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines 2011er Audi A4 8K und mache mir bereits erste Pläne zur Nachrüstung vom MMI 3G+. Aktuelles Infotainmentsystem ist das Audi concert, es fehlt also bei dem Fahrzeug auf dem Dach etwas: die Antenne.

    Zu dem Thema bin ich leider nicht wirklich fündig geworden, daher die Frage an dieser Stelle: hat jemand bereits bei einem A4 8K die GPS-Antenne auf dem Dach nachgerüstet und kann seine Erfahrung damit teilen?
    Ich lese viel darüber, dass sich das oft gespart wird und eine kompatible FAKRA-Antenne hinter's Handschuhfach oder in die A-Säule wohl der gängigere Weg bei der MMI-Nachrüstung sei, gibt es praxisnahe Vergleichswerte zur Empfangsstärke?
    Mir persönlich gefällt die Optik von der "Haifischflosse" sehr, jedoch würde ich mir diese Nachrüstaktion dann doch ein zweites Mal überlegen, falls tatsächlich der Aufwand hierzu in überhaupt keinem Verhältnis zum tatsächlichen Nutzen steht. Schließlich wird man nicht drum herum kommen, ein Loch ins Dach der Karosserie zu bohren.

    Ich danke schon mal im Voraus für Infos hierzu!
    Mit besten Grüssen,
    ~Eddi

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Ich habe es zwar selbst noch nie gemacht, als EX-KFZ-Mechaniker kann ich Dir aber sagen dass es schon ein derber Aufwand ist.

    Man kann sich zwar quälen und den Himmel nur ein Stück nach unten drücken um die Antenne zu verschrauben und das Kabel zu verlegen, ist man da aber etwas zu grob läuft man Gefahr, dass einem der Himmel knickt. Vom Abbau der Griffe und der Säulenverkleidungen ganz zu schweigen.

    Dann ist noch das Loch... Die korrekte Position ermitteln, höllisch mitm Bohren aufpassen, hoffen dass beim ersten Mal alles Dicht wird....

    Also wenn Du Dir Zeit lässt und ggf. auf ein anderes Auto zurückgreifen kannst, ist die Dachantenne natürlich die erste Wahl.
    Wenn man aber aufs Auto angewiesen ist und dafür nur einen Tag Zeit hat, würde ich es mir genau überlegen obs der Aufwand wert ist und dann zum Schluss vor lauter Eile noch was schief geht.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  3. #3
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    /

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Du kannst ja bei der Limo die letzten 20 cm des Himmels ausbauen.

    Loch ins Dach + Versiegelung ist dann das kleinste Problem
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen


    Technische Fragen gehören ins Forum. Ich bin nicht das FORUM!!!

    Aufgrund von Zeitmangel, werden diese in Zukunft nicht mehr beantwortet.



  4. #4
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Ach stimmt. An die Leiste hinten hab ich gar nicht mehr gedacht. Sorry. Ja dann hält sich der Aufwand in Grenzen. Das Antennenkabel kann man ja via Draht von der Innenleuchte her durchfädeln.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  5. #5
    Forensponsor Avatar von MDDrHouse
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB/LKS

    Ort
    Frankfurt am Main
    Registriert seit
    11.01.2018
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Antworten!
    Um das Thema Abdichten habe ich mir natürlich noch gar keine Gedanken gemacht, das macht mir gerade etwas Sorgen, schliesslich will ich nicht mit einem durchnässten Dachhimmel enden.
    Die Teilenummer ist ja die 8K9.035.503.E, den Angebotsbildern nach ist am Rand auf der Unterseite der Antenne ein Dichtring aus Gummi geklebt. Wie ist die Bohrung ab Werk abgedichtet? Ansonsten würde ich das dann einfach mit Dichtmasse an der Bohrung versiegeln.
    Noch was: ist die Position der Bohrung an irgendeiner stelle markiert, oder müsste ich mir das selbst rausrechnen/messen?
    Mit besten Grüssen,
    ~Eddi

  6. #6
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    /

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Die Antenne hat unten eine Dichtung.

    Das Loch ist einfach ins Dach gestanzt und nicht versiegelt oder abgedichtet. Man sieht sogar die Grundierung

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_1320.jpg 
Hits:	21 
Größe:	146,0 KB 
ID:	332141

    Hatte damals die Antenne an unserem A3 von Telefon auf Telefon + GPS getauscht.
    Das Loch hatte ich nachträglich versiegelt

    Wenn die Dichtung ok ist, kommt kein Wasser ins Auto
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen


    Technische Fragen gehören ins Forum. Ich bin nicht das FORUM!!!

    Aufgrund von Zeitmangel, werden diese in Zukunft nicht mehr beantwortet.



  7. #7
    Forensponsor Avatar von MDDrHouse
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB/LKS

    Ort
    Frankfurt am Main
    Registriert seit
    11.01.2018
    Super, mit all den Informationen kann ich was anfangen und werde dann die originale Antenne nachrüsten.

    Vielen Dank an alle Beteiligten!
    Mit besten Grüssen,
    ~Eddi

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - wo gps antenne im 8e?
    Von AudiChris04 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 21:30
  2. Gps-Antenne
    Von vietpham85 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 17:01
  3. Re: GPS-Antenne
    Von batze73 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 02:54
  4. Originalantenne beim B6/8E - Haifischflosse - GPS?
    Von audiandi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 15:09
  5. Re: GPS / Navi nachrüsten; Frage zur Antenne bzw. GPS-Maus
    Von Crashpilot im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 20:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •