Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EBU

    Registriert seit
    06.06.2018

    EBU Automatik nach lautem Knall bringt keinen Vortrieb mehr

    Moin,
    Beim Anfahren knallte es einmal kräftig und anschließend wurde keine Kraft vom Motor auf die Räder übertragen.
    Beim Einlegen des Ganges D oder R sind schleifende und mahlende Geräusche zu hören.
    Die Tachonadel steigt auf ca 20-40 kmh an, Auto steht, Wandlerschlupf bei 30, Radantrieb 4Nm lt. Diagnosetool.
    In P kann ich das Auto von Hand schieben (Motor läuft).

    Ist das sicher das Getriebe, oder kann auch eine Antriebswelle abgerissen sein? Oder das Differential? Aber dieses ist auch mit dem Getriebe verbunden und das Getriebe muss getauscht werden?

    Wie kann ich das prüfen?
    Warum kann ich in P das Auto schieben? Das wird sich über einen Bolzen im Getriebe verriegelt?

    220000 km, 1,8T
    Gruß Christoph

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EBU

    Registriert seit
    06.06.2018
    So, gelöst.

    Antriebsachse ist aus dem Gelenk herausgesprungen auf der Fahrerseite.

    Wie kann das passieren? Vor 10tkm ist die Manschette gewechselt worden. Kann das so lange halten, wenn das ein Montagefehler gewesen ist?

    Kann ich die einfach wieder montieren oder ist die jetzt so ausgeschlagen, das die nicht lange halten wird? Die Verzahnung sieht Außen gut aus, innen auf den ersten Blick ohne vernünfige Reinigung auch? Oder ist innen ein wenig ausgefressen? War nicht fühlbar im Dunkeln im Regen draussen an der Strasse...

    Gruß
    Christoph
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190110_195350.jpg 
Hits:	31 
Größe:	140,4 KB 
ID:	332104
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190110_195850.jpg 
Hits:	30 
Größe:	188,5 KB 
ID:	332105

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    War wohl nicht richtig eingerastet. Steck sie rein und schlag drauf damit sie einrastet. Probieren

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EBU

    Registriert seit
    06.06.2018
    Habe nochmal meinen TÜV-Bericht geschaut.
    Sind nur 5000 km gefahren worden, immer ruhig im Dorf. Der Montagefehler ist also ziemlich warscheinlich...
    Gut das man sein Auto immer in die Werkstatt gibt...

    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Bassreflex Subwoofer bringt keinen Druck in die Fahrerkabine!!
    Von Mendi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 18:14
  2. 8D/B5 - kein vortrieb mehr
    Von dariusA4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 14:41
  3. 8D/B5: Lauter Knall dann keine Kraftübertragung mehr. Abgeschleppt.
    Von aeneon im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 21:15
  4. Re: Scheibe kommt mit lautem knall unten an...
    Von antenne im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 19:16
  5. Re: Nach Batteriewechsel keinen Durchzug mehr!
    Von mobbel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 21:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •