Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011

    Tankentlüftungsventil 06E 906 517 A wechseln

    Hallo

    wollte das Tankentlüftungsventil 06E 906 517 A wechseln.
    Jetzt bekomme Ich dieses Nicht aus dem Schlauch.
    Muss Ich die Schläuche warm machen oder wie bekomme Ich das am besten raus?

    Habe bedenken das Ich da alles abreiss.
    Kann Ich da normalen Benzinschlauch benutzen.

    Gruß Jens
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tankentlüftung.jpg 
Hits:	39 
Größe:	152,9 KB 
ID:	332010

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Nach 12 Jahren klebt der Schlauch einfach extrem fest. Da hilft nur mit Gewalt runterhebeln.
    Der Schlauch ist doch ein Benzinschlauch, ich kann mir nicht vorstellen, dass da irgendwas besonderes dran sein sollte.

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kombi oder Wasserpumpenzange nehmen, leicht zusammendrücken und dann versuchen den Schlauch durch drehen zu lösen, danach sollte man ihn abziehen können.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ist der Schlauch viel länger?
    Dann Schneid Ich es auf.

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Warum denn aufschneiden??

    Machs so wie mounty schon beschrieben hat und gut. Der is halt bissl festgebacken. Is das selbe wie der Zulauf vom Wärmetauscher den man etwas vorziehen muss wegen dem entlüften. Der backt auch fest und man muss drann zerren. Da wird auch nix aufgeschnitten.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Zitat Zitat von Danny Beitrag anzeigen
    Warum denn aufschneiden??

    Machs so wie mounty schon beschrieben hat und gut. Der is halt bissl festgebacken. Is das selbe wie der Zulauf vom Wärmetauscher den man etwas vorziehen muss wegen dem entlüften. Der backt auch fest und man muss drann zerren. Da wird auch nix aufgeschnitten.
    Hab Ich versucht hatte dann Angst das was abreisst.
    1cm kürzen dürft nicht schaden.

  7. #7
    Benutzer Avatar von bubi37
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ

    Ort
    49170 Hagen a.t.W.
    Registriert seit
    15.02.2011
    Hallo Jens
    Mach es mit der Wasserpumpenzange vorher putzlappen drum legen dann in 2 verschiedenen Stellen gut zusammendrücken danach sollte das Ventil heraus zu drehen sein.
    Gruß Andreas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Zitat Zitat von bubi37 Beitrag anzeigen
    Hallo Jens
    Mach es mit der Wasserpumpenzange vorher putzlappen drum legen dann in 2 verschiedenen Stellen gut zusammendrücken danach sollte das Ventil heraus zu drehen sein.
    Gruß Andreas

    Du meinst die Wasserpumpenzangen am Ventil ansetzen.

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Am Schlauch....
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  10. #10
    Benutzer Avatar von bubi37
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ

    Ort
    49170 Hagen a.t.W.
    Registriert seit
    15.02.2011
    Genau ganz am Ende des Schlauches zum Ventil hin dann 2 oder 3 mal fest zusammendrücken.
    Gruß Andreas

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Steh Grad auf dem Schlauch

  12. #12
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Reiß das Ding einfach raus und gut ists... Kommt ja eh ein neues rein. Sorry aber extra Thema und 12 Antworten wegen nem defekten Ventil was im Schlauch steckt. Zudem, wie deutlich soll mans noch erklären?

    Nimm ne Zange, Pack den Schlauch indem das Ventil steckt, drück zu und dreh das Ventil raus.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  13. #13
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    da kann ich nur den Kopf schütteln sorry. Es gibt dafür vernünftiges Werkzeug, dann bekommt man Schläuche runter ohne was zu beschädigen.

    Für kleine Schläuche nimmt man einen kleinen Montagehaken und führt ihn vorsichtig zwischen Schlauch und Aufnahme und wandert einmal ringsrum. Man kann die Spitze vorher auch anschleifen damit sie nicht mehr so spitz ist.
    https://www.amazon.de/gp/product/B01L1NK1EY

    Für größere Schläuche empfehle ich Schlauch-Abzieher-Haken. Auch hierbei vorsichtig zwischen Schlauch und Aufnahme führen und gleichzeitig ziehen.
    https://www.ebay.de/itm/192294922843
    https://www.amazon.de/gp/product/B007QV4UMA

    Zur Unterstützung eine Schlauch-Abstreifzange verwenden:
    https://www.amazon.de/gp/product/B001IL91DC

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Zitat Zitat von Bane Beitrag anzeigen
    da kann ich nur den Kopf schütteln sorry. Es gibt dafür vernünftiges Werkzeug, dann bekommt man Schläuche runter ohne was zu beschädigen.
    Hallo
    wenn es damit klappt ist ja Prima.
    Geändert von mounty (21.01.2019 um 17:59 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 10:49
  2. 8D/B5: Tankentlüftungsventil
    Von Raphael im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •