Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Registriert seit
    31.12.2018

    1995 Audi A4 2.6 V6 Automatik - Motor ruckelt im Stand ohne Drehzahlschwankungen

    Moin liebe A4-Gemeinde. Ich falle direkt mal mit der Tür in's Haus.
    Kurz zu mir: Ich bin Johnny, Anfang 30, aus Hamburg - fahre täglich einen VW New Beetle 2.0 (Stadtflitzer) und bei gutem Wetter darf auch mal mein Audi TT 8n 1.8T aus der Garage

    Vor einer Weile habe ich mir einen 1995 A4 B5 V6 (2.6) zugelegt. Für ein paar Euro fünzig, hatte Bock auf V6 + Automatik. Das Getriebe schaltet sehr gut für sein alter, generell fährt der Wagen ganz okay.
    Was jedoch von Anfang an besteht: der Motor schüttelt sich unheimlich im Stand. Von innen brummt das ganze sehr laut und ist bis in das Gaspedal spürbar. Ich habe bereits die Funktion aller Zylinder geprüft. Die Kerzen habe ich präventiv getauscht, den LMM einmal abgezogen, ohne Änderung. Das kuriose dabei: die Drehzal ändert sich nie und fällt auch nicht ab, bei Kaltstart immer 1100/UMin, wenn er dann nach kurzer Zeit warm ist 900/UMin.
    Auslesen könnte ich ggf. diese Woche machen, bin jedoch oftmals von 7-19h arbeiten
    In der Suche habe ich nichts passendes gefunden, immer nur mit Drehzahlabweichungen.

    Gibt es hier Ideen / Anregungen?

    Vielen Dank schon mal und euch einen guten Start in die (hoffentlich) kurze Woche

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Welchem LMM hast du abgezogen? der 2,6er V6 ABC Motor hat keinen! Würde mal schauen ob die Drosselklappe spinnt denn dort sitzt das Drosselklappenpotentiometer mit dem Leerlaufschalter und ansonsten sitzt am Ansaugrohr auch das Ventil zur Leerlaufstabilisierung welches geprüft werden sollte.

    Also eine Fehlerspeicher Auslesung wäre da recht Hilfreich.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Registriert seit
    31.12.2018
    Hallo Mounty, ein frohes neues Jahr wünsche ich dir erst mal. Ja, ich meinte das Ventil für den Leerlauf. Wenn man es im Betrieb abzieht, würde sich dann ein Unterschied auftun? Generell fährt der Wagen sonst gut, zieht wie er soll und hat keinerlei Aussetzer. Ob ich diese Woche auslesen schaffe ist leider fraglich

    VG, Johnny

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Audi A4 bj 2006 automatik Motor ruckelt bei untertourig
    Von Mugo85 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 06:21
  2. 8E/B6 - 1.8T 163Ps Motor ruckelt sporadisch im stand !!! Hilfe!!
    Von Rayban91 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 15:49
  3. 8E/B6 Automatik: Drehzahlschwankungen im Teillastbereich
    Von panther_d im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 09:10
  4. Audi A4 Avant 1.8T ruckelt im Stand, Oelverlust
    Von romanfintelmann im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 22:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •