Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEN

    Registriert seit
    31.08.2018

    Motorkontrollleuchte

    Hallo zusammen,

    bei meinem A4 wurde im Vorfeld der Übernahme, auch auf Grund des Brennens der Motorkontrolleuchte, einiges gemacht:

    Sensor ersetzt (welcher das war muss ich nachfragen, vermutlich der Nockenwellensensor, verifiziere ich nochmal), Zündkerzen, neue Bremsen mit Bremsscheiben hinten, Bremsbeläge vorne, neue Steuerkette. Kilometerstand 98.000, EZ März 2012, 1.8 TFSI.

    Jedoch, nach den ganzen Aktionen und dem Anlernen ging die Motorkontrolleuchte nicht aus. Daraufhin wurde die Steuerkette neu eingebaut und justiert.
    Lt. Händler kann es sein, daß man diese Aktion mehrfach machen muss, bis die Fehlermeldung nicht mehr auftaucht, was mich wundert, normalerweise sollte das einmal gemacht werden und passen, oder?

    Vor 10 Tagen wurde das Auto übernommen und gestern ging die Motorkontrolleuchte wieder an und bleibt an, wann immer das Auto Strom hat.
    Nun heisst es also wieder in die Werkstatt. Kommt sowas öfters vor oder hat der Händler was übersehen?

    Das Auto ist seit Übernahme vielleicht 400 - 500km gefahren, ich möchte allerdings vermeiden, alle 400 bis 500km in die Werkstatt zu müssen.

    Was nun? Vielen Dank für einen Tip, das verunsichert mich im Augenblick etwas...

    Viele Grüße
    j_m

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    22.06.2017
    Frage: Welcher Fehler steht im Fehlerspeicher?
    Geändert von mounty (11.09.2018 um 07:58 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEN

    Registriert seit
    31.08.2018
    Wie lese ich den selber aus ohne dieses VCSD Dings oder wie das heisst?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    22.06.2017
    Na ja, der Händler/dir Werkstatt wird es dir gesagt haben... wenn nicht ist doof.

    Andere Möglichkeit: gibt so kleine Bluetooth Auslesegeräte. Meins hat bis jetzt immer gut funktioniert und für 10 Euro kann man da nicht meckern.

    Ohne Fehler aus dem Speicher können wir dir hier 100 mögliche Quellen aufführen ...
    Geändert von mounty (11.09.2018 um 07:58 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEN

    Registriert seit
    31.08.2018
    10 EUR Bluetooth Dings? Wo gibts das? Ich dachte, es gibt vielleicht etwas, das ichnachsehen kann... Andererseits: Kann ich damit ca. 120 km fahren, bis ich in die Werkstatt komme? Das ist erst gestern abend aufgetreten, als die Werkstatt zu hatte...

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    22.06.2017
    Guck mal bei EBay. Dazu dann ne kostenlose app, und dann hast du da ganz Rudimentär die Codes stehen. Mehr kann das Ding dann auch nicht außer Fehler löschen.

    120km sind schon ne Strecke.

    Wie verhält sich der Wagen sonst? Nimmt Gas an, ruckelt/ruckelt nicht usw.? Klappern beim kaltstart? Irgendwas?
    Geändert von mounty (11.09.2018 um 07:58 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo

    Alternativ könntest Du hier schauen ob sich jemand in Deiner Nähe befindet der den Fehlerspeicher ausliest:
    https://www.a4-freunde.com/forum/for...DS-User-helfen
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEN

    Registriert seit
    31.08.2018
    Nichts dergleichen, was aufgefallen wäre bisher ...

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Habe mir so ein Ding bestellt, kommt heute abend. Saublöde Frage: Wo finde ich den Anschluss? Und welche App liefert brauchbare Ergebnisse? Torque oder etwas anderes? Bevor ich irgendwas falsch mache, lieber einmal zuviel gefragt ...

    Vielen Dank!

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CKVC

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    31.10.2017
    Ich habe früher immer Torque genutzt. Der CAN-Anschluß ist im Fußraum ganz llinks. Da ist ja diese Fußablage ganz links und direkt darüber ist der CAN-Anschluß.

    Seitdem ich meinen A4 habe bin ich aber auf VCDS umgestiegen (auch weil ich ein wenig selbst codieren wollte).

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    22.06.2017

    Motorkontrollleuchte

    Ich hab torque. Reicht fürs auslesen.
    Geändert von mounty (11.09.2018 um 14:01 Uhr)

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEN

    Registriert seit
    31.08.2018
    Hallo zusammen, Das Ding kam eben und dieser Fehler ist es:

    Crankshaft Position - Camshaft Position Correlation p0016

    Das klingt fast danach, dass es der alte Fehler wieder da ist.

    Menno...

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Ich würde mal sagen, du hast ein Steuerkettenproblem

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEN

    Registriert seit
    31.08.2018
    Wenn alles klappt, kann ich übermorgen ins Autohaus und bin mal gespannt, was die sagen ...

    Melde mich dann, sowie ich etwas weiss.

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    22.06.2017
    Hast du den Fehlerspeicher eigentlich einmal gelöscht und dann den Wagen nochmal angelassen?

    Wenn die Werkstatt, wie oben von dir geschrieben, meint, dass man "das öfter machen müsste", dann werden sie wahrscheinlich bei deinem Besuch den Fehlerspeicher löschen und schauen, ob die Lampe dann wieder angeht.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Motorkontrollleuchte an
    Von 13ev im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 21:43
  2. 8E/B6 - Motorkontrollleuchte
    Von Dima1204 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 22:26
  3. 8E/B6 - Motorkontrollleuchte
    Von Koanex im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 18:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •