Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017

    Rhythmische Vibrationen bei gleicher Geschwindigkeit 130 km/h

    Audi a4 B6 folgendes Problem.Ab 120/ 130 km/h gibt´s ein rhythmisches Vibrieren. 4 sek Vibration, dann 4 sek keine. Fahre ich schneller verlängert sich der Rhythmus 7 sek Vibration, 7 sek keine . Gas weg-keine Vibration. Beschleunigen mit Vibration.Aber immer nur ganz leichte Vibration die ich nicht orten kann.Hat Jemand so etwas schon erlebt oder hat einen Rat für mich ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Achte mal auf die Drehzahl, ob es evtl immer bei einer bestimmten Drehzahl ist
    Edit
    Ich meine auch in anderen Gängen, also demzufolge auch andere Geschwindigkeiten

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017
    hi <stormie
    Sorry hatte vergessen rein zuschreiben das ich Automatik fahre.
    Also bei konstanter Geschwindigkeit von 140 km/h ist das Vibrieren. Beschleunige ich, dann vibriert es. Halte ich dann die Geschwindigkeit zB 160 km/h ist der Rhythmus ca 7 Sek vibrieren , dann 7 Sek ohne Vibrieren.
    Dachte schon mal an den Auspuff.....

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    21.10.2016
    Ausschließlich beim Beschleunigen? Spricht für ein ausgeschlagenes getriebeseitiges Antriebswellengelenk. Nimm ihn auf die Bühne und check/ lasse das Spiel checken.

    Das Tripodengelenk als Ersatz von Spidan.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017
    Nein. Auch bei konstanter Geschwindigkeit ( hatte ich geschrieben), aber dann rhythmisch.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    21.10.2016
    Zitat Zitat von Djancy Beitrag anzeigen

    Also bei konstanter Geschwindigkeit von 140 km/h ist das Vibrieren. Beschleunige ich, dann vibriert es.
    Weil diese Aussage so keinen Sinn richtigen Sinn ergibt, habe ich nochmal nachgefragt.

    Evtl wolltest Du damit etwas umständlich sagen, dass es beim Beschleunigen dann permanent ohne Unterbrechung vibriert oder zumindest stärker vibriert, als wenn Du mit konstanter Geschwindigkeit fährst.

    Wie dem auch sei. Stark auftretende Vibrationen beim Beschleunigen sprechen für ausgeschlagene Gelenke der Antriebswellen. Bei konstanter Geschwindigkeit kann die Welle im Gelenk leicht schlackern, bei erhöhter Last wird es dann zu einem Schlagen.

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Wechsel von Sommer- auf Winterbereifung bei gleicher Felge
    Von DerSchmiddy im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 19:56
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 07:55
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 13:57
  4. 8E/B6: 2.0 Leichte Vibrationen bei Konstanter Geschwindigkeit
    Von magura im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 12:27
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 16:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •