Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Ort
    Kreis Waldeck-Frankenberg
    Registriert seit
    11.08.2018

    Ausrufezeichen Wastegate gestänge klappert / Motor Probleme trotz Austausch wieder Defekt?

    Guten Tag liebes Forum.

    Seit einiger Zeit habe ich das Problem das das Wastegate gestänge bei ca 2.000 Umrehungen anfängt zu klappern. In einem anderen Thema habe ich gesehen das es dafür eine Sogenante klammer gibt für das Gestänge da es zu viel spiel hat.

    Leider stehe ich nun vor dem Problem wie ich an dieses Gestänge drankomme. Luftilterkasten hatte ich schon ausgebaut aber hatte nicht viel genützt. Hoffe jemand von euch hat einen Tipp für mich.



    Habe folgendes Auto
    Audi A4 B8 Avant
    BJ: 01.2009
    Motocode laut VCDS : CDNB

    PS: Habe 2014 einen neuen Motor bekommen angeblich zwecks Kettenspanner bzw Kette gesprungen nun wird mir abundzu Fehlercode:
    2796 - Nockenwellenverstellung (Bank 1 Einlass)
    P000A 00 [096] - Wirkung zu langsam
    Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung

    angezeigt nun habe ich angst das wieder etwas mit dem Motor sein könnte zwecks Kette/Spanner.
    Wie sieht es mit Kulanz aus weil es wurde ja schonmal wegem diesem Grund ein neuer Motor eingebaut.

    Hoffe mir kann jemand helfen. lG


    Komme aus dem Kreis Wadeck-Frankenberg falls es jemanden Interessiert.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    Guten Morgen, wieviel KM hast du mit dem neuen Motor runter? kurz oder mehr Langstrecken fahrten?

    asoo..der Turbo ist so verbaut, da musst du die Front mindestens in Servicestellung bringen..besser den Schloss träger abbauen.

    Grüsse Tommi

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Ort
    Kreis Waldeck-Frankenberg
    Registriert seit
    11.08.2018
    Zitat Zitat von tomi26 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, wieviel KM hast du mit dem neuen Motor runter? kurz oder mehr Langstrecken fahrten?

    asoo..der Turbo ist so verbaut, da musst du die Front mindestens in Servicestellung bringen..besser den Schloss träger abbauen.

    Grüsse Tommi
    Guten Morgen
    Erstmal vielen Dank für deine Antwort.
    Habe jetzt mit dem Motor ca 93.000 km runter.
    Also Mal Langstrecke mal Kurzstrecke das verteilt sich auf 50/50.
    Ölwechsel mache ich immer bei Punkt 10.000 KM bzw 12 Monate. Öl kontrolliere ich jeden Sonnatg und Fülle Gegebenfalls was nach.
    Warte auch immer den Kaltstart ab bis die Umdrehungen von ca 12000 auf ca 900 runtergegangen ist bevor ich losfahre.

    Zwecks der Front. Würde es eventuell auch gehen die Downpipe auszubauen ? Habe nähmlich das Gefühl das ich über die Front dort auch nicht wirklich drankommen werde.

    Mit freundlichen Grüßen

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    OK, da die Steuerketten anscheinend empfindlich sind und vor allem bei vielen Motorstarts auf die Ohren bekommen, würde ich mal schauen ob du die erneuerst. Meine Frau hat ein 1.8 TFSI mit 88 KW. Die Nockenwellensteuerkette ist mit 110000hm um 2 Glieder übersprungen und hat sich schon gelängt. Also musst du eh die Front abnehmen um vernünftig dran zu kommen.

    Kann auch gut sein das der Nockenwellenversteller was hat. Ist ja auch ein leider der TSI-TFSI-Motoren.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Ort
    Kreis Waldeck-Frankenberg
    Registriert seit
    11.08.2018
    Ok Vielen Dank.
    Ist es denn möglich wenn ich denn Kettenkasten abnehme zu schauen ob die Kette schon gesprungen ist bzw ob sie sich gelengt hat? Habe ja den 2.0TFSI und genau wegen dem Problem habe ich ja einen neunen Motor bekommen kann ja nicht sein das wehenden dieser sch... Kette nun alles von vorne anfängt. Was denken sie zwecks Kulanz von Audi?
    Mit freundlichen Grüßen

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von AudiWerner2018 Beitrag anzeigen
    Ok Vielen Dank.
    Ist es denn möglich wenn ich denn Kettenkasten abnehme zu schauen ob die Kette schon gesprungen ist bzw ob sie sich gelengt hat? Habe ja den 2.0TFSI und genau wegen dem Problem habe ich ja einen neunen Motor bekommen kann ja nicht sein das wehenden dieser sch... Kette nun alles von vorne anfängt. Was denken sie zwecks Kulanz von Audi?
    Mit freundlichen Grüßen
    Gibt es denn eine Anleitung zwecks Kette und Spanner zu Wechsel? Einstellwerkzeug besitze ich und langjährige Erfahrung auch wäre nur schön wenn man sozusagen eine kleine Hilfe hat denn mit Kette hatte ich bis jetzt eher weniger zutun?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ja, du musst ab die Front in Servicestellung bringen da du sonst so gut wie nicht dran kommst. An dem Schwingungsdämpfer ist oben an dem unteren Steuerkastendeckel eine OT Makierung dran. Also an der Schwingungsdämpferschraube in Motordrehrichtung auf die Markierung drehen. Dann der obere Kettenkasten demontieren. Ich glaube du musst auch den Lagerbock der Einlassnocke abnehmen, dass du die Markierung an dem Nockenwellenversteller siehst..bin mir aber nicht ganz sicher ob man es auch so sehen kann. Dann die Markierungen Nockenwellen- Kette vergleichen. Die Kettenglieder sind farblich anders wo die Markierungen gegenüberstehen müssen.

    Hab hier den original Repleitfaden aber als Buch.

    Kulanz, denke gibt es eher nicht da die Kette ein Verschleissteil ist.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    aso..um die Kette zu demontieren brauchst du das Spezialwerkzeug mit den komischen Nüssen dazu...
    Geändert von tomi26 (12.08.2018 um 11:16 Uhr)

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Ort
    Kreis Waldeck-Frankenberg
    Registriert seit
    11.08.2018
    Erstmal vielen Dank für ihre Reichliche Mühe mir zu helfen. Ist es möglich mir den Leitfaden zukommen zu lassen ? Per E-Mail etz? Damit würde Sie mir sehr helfen. MFG

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    hast mal die Fahrgestellnummer?
    Getriebe?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    und deine E-Mailadresse

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Ort
    Kreis Waldeck-Frankenberg
    Registriert seit
    11.08.2018
    Zitat Zitat von tomi26 Beitrag anzeigen
    hast mal die Fahrgestellnummer?
    Getriebe?
    Hier ist meine Fahrgestellnummer:
    WAUZZZ8K49A16xxxx

    Welches Getriebe ich habe weiß ich leider nicht ist ein 6 Gang Handschalter.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hier noch meine E-Mail Adresse
    tristan_keil@outlook.de
    Geändert von mounty (12.08.2018 um 18:36 Uhr)

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003
    Habs dir zugesendet, ich hoffe du kannst XPS Dateiendung öffnen

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Ort
    Kreis Waldeck-Frankenberg
    Registriert seit
    11.08.2018
    Super vielen vielen Dank habe ich erhalten
    Dürfte ich noch wissen wo sie diese Leitfäden herhaben? MFG

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ansonsten kann man sich auch org Reparaturanleitungen hier runterladen: https://erwin.audi.com/erwin/showHome.do
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    CDNB

    Ort
    Kreis Waldeck-Frankenberg
    Registriert seit
    11.08.2018
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Ansonsten kann man sich auch org Reparaturanleitungen hier runterladen: https://erwin.audi.com/erwin/showHome.do
    Vielen Dank die Seite habe ich auch schon endeckt nur leider war ich mir nicht sicher ob es dort auch diese Anleitung gibt zwecks Kette wechseln. Mit freundlichen Grüßen

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also wenn nicht bei Audi selber wo denn dann?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - S4 B5 Schaltung / Gestänge defekt?
    Von TommyxS4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 21:41
  2. 8E/B7 - Druckdose/Wastegate defekt. Wo einbauen?
    Von ruffman83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 09:31
  3. 8D/B5 - Getriebe / Geberzylinder / Gestänge bei S4 defekt ???
    Von Didi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 19:28
  4. 8D/B5 - Nie wieder F-Schlauch Probleme beim S4 Motor :-)
    Von LaRS4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 17:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •