Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von rianrich
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Registriert seit
    16.06.2016

    Frage 1.9TDI AVF Keilriemen + Freilauf Lima + Riemenscheibe KK Teilenummern?

    Hallo Zusammen,

    da mein Kleiner demnächst wieder zur Inspektion darf, wollte ich präventiv den Keilriemen mit allem drum und dran erneuern lassen (215.000KM).

    Ich hab in dem Zusammenhang gelesen, dass manche auch gleich den Freilauf der Lima und die Riemenscheibe vom Klimakompressor erneuern. Auf ein paar Euro soll es natürlich im Zweifel nicht ankommen, der Werkstatt selbst wollte ich bei der Preisgestaltung aber auch nicht unbedingt freie Hand lassen und mir zumindest die Teile selbst besorgen oder zumindest einen Vergleich zum Angebot von denen haben.

    Jetzt bräuchte ich nur mal eine Auflistung aller Teile, die ich für Keilriemen plus die anderen Dinge benötige - am besten sogar mit Teilenummer.
    Bei den Riemenscheiben des KK scheint es auch wieder verschiedene zu geben - ja nach Fahrgestellnummer.
    Meine beginnt mit 8E0 45A057xxx (EZ 07/04).

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also Riemenscheibe des Klimakompressors zu erneuern is in meinen Augen Unsinn! Was die Teilenummern angeht gibt es wie immer den Hinweis auf den Thread: https://www.a4-freunde.com/forum/sho...ein-Small-Talk
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Spannrolle inkl. Riemenspanner auf jeden Fall mit erneuern. Die LiMa-Freiläufe sind nicht mehr teuer, aber bei 215tkm kann auch mal die ganze LiMa kommen. Trotz neuem Freilauf.

    Bei 240tkm kommt (wenn nach Vorschrift bei 120tkm gewechselt wurde) dein Zahnriemen. Ohne Not und je nach Jahresfahrleistung würde ich evtl. die Arbeiten auf einmal machen lassen. Da gibts starke Überlappungen beim Arbeitsaufwand.

    Falls du schon einen AVF ohne Viskolüfter (statt dessen 2 E-Lüfter) hast, kann man das möglcherweise ohne Servicestellung machen - weiß ich aber nicht zu 100%. Das würde etwas Arbeitszeit einsparen.

  4. #4
    Benutzer Avatar von rianrich
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Registriert seit
    16.06.2016

    1.9TDI AVF Keilriemen + Freilauf Lima + Riemenscheibe KK Teilenummern?

    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Spannrolle inkl. Riemenspanner auf jeden Fall mit erneuern. Die LiMa-Freiläufe sind nicht mehr teuer, aber bei 215tkm kann auch mal die ganze LiMa kommen. Trotz neuem Freilauf.

    Bei 240tkm kommt (wenn nach Vorschrift bei 120tkm gewechselt wurde) dein Zahnriemen. Ohne Not und je nach Jahresfahrleistung würde ich evtl. die Arbeiten auf einmal machen lassen. Da gibts starke Überlappungen beim Arbeitsaufwand.

    Falls du schon einen AVF ohne Viskolüfter (statt dessen 2 E-Lüfter) hast, kann man das möglcherweise ohne Servicestellung machen - weiß ich aber nicht zu 100%. Das würde etwas Arbeitszeit einsparen.
    Danke und ja, an den Zahnriemen habe ich auch schon gedacht. Wurde
    Vom Vorbesitzer 2015 bei 127.000KM gemacht. Ich fahre jährlich 30-35.000km und aufwärts.
    Entsprechend hätte ich vielleicht noch ein Jahr Zeit dafür.

    So wie ich dich verstehe wäre der Freilauf der Lima entsprechend optional?
    Was kann mich denn eine Lichtmaschine kosten?

    Zu den Lüftern bei meinem AVF kann ich leider nichts sagen.
    Geändert von rianrich (04.08.2018 um 09:44 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Wenn der Freilauf irgendwie auffällig ist oder wird, tauschen. Ansonsten würde ich auf den Ausfall der kompletten LiMa warten.

    Sofern der Riementrieb keine Geräusche macht, der Riemen schlecht aussieht oder es ungewöhnliche Vibrationen gibt (deutet auf Problem mit Freilauf hin), würde ich das beim ZR Wechsel mit machen lassen. Muss sowieso alles runter.

  6. #6
    Benutzer Avatar von rianrich
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Registriert seit
    16.06.2016
    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Wenn der Freilauf irgendwie auffällig ist oder wird, tauschen. Ansonsten würde ich auf den Ausfall der kompletten LiMa warten.
    Danke für das Feedback! Mich würde immernoch interessieren, was so eine komplette Lima kosten kann. Hängt das von der Ausstattung ab? Meiner hat BiXenon, Sitzheizung etc. - falls das überhaupt eine Rolle spielt.

    Zum Thema Vibrationen merke ich im Leerlauf vereinzelt ein ganz leichtes ruckeln oder schlagen/klopfen. Macht sich hauptsächlich bei längeren Rotphasen an der Ampel bemerkbar, ich kann es aus dem Innenraum aber nicht zuordnen und es tritt auch nicht rhythmisch oder permanent auf. Könnte das mit dem Riementrieb zusammenhängen? Das geht nämlich schon länger so, und ich habe es mittlerweile als normales Betriebsgeräusch akzeptiert.
    Geändert von mounty (08.08.2018 um 08:10 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    046
    Registriert seit
    13.09.2016
    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    .Falls du schon einen AVF ohne Viskolüfter (statt dessen 2 E-Lüfter) hast, kann man das möglcherweise ohne Servicestellung machen - weiß ich aber nicht zu 100%. Das würde etwas Arbeitszeit einsparen.

    Vergiss es..ohne Servicestellung kann man das vergessen..man kommt nicht vernünftig an die Spannrolle dran, habs selber schon versucht. Man bekommt ja nichtmal die Lima raus ohne ne halbe Servicestellung zu machen da die Schrauben der Lima zu lang sind.
    Geändert von mounty (08.08.2018 um 08:11 Uhr)
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beim B7 2.0tdi BPW war es ohne Servicestellung problemlos machbar.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Lima Freilauf
    Von tk102 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 17:20
  2. 8E/B7 - Lima Freilauf?
    Von Fifastriker im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 08:44
  3. 8E/B6 - 1.9TDI MKB:AVF - Probleme beim Zahnriemenwechsel (4 Schrauben der Riemenscheibe / KW)
    Von Chrisch im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 20:10
  4. 8E/B6 - tausch Riemenscheibe/Freilauf der LiMa ohne Servicestellung? Werkzeugfrage
    Von DoCtOrING im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 08:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •