Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017

    Wasser tropft hinter dem Handschuhfach in den Fußraum

    Hallo liebe Leute. Folgendes Problem.
    Bei dieser Hitze läuft die Klima auf Dauertouren. Seit 3 Tagen tropft, nach dem abstellen des Wagens, Wasser hinter dem Handschuhfach von oben nach unten auf den Fußteppich. Gestern fast 1/2 Liter, heute nur 2oo ml.
    Wasserkasten ist knochentrocken, Luftfilter das selbe.
    Im Netz reden/schreiben viele vom Klimaablaufschlauch, aber der liegt doch unten an der Mittelkonsole. Das Wasser tropft aber von oben hinter dem Handschuhfach rechts. Auto war nicht in der Waschstraße.
    Ach so, Mein Behälter fürs Scheibenwasser läuft immer ca 1/2 Liter leer ohne Benutzung, aber das Wasser im Fußraum ist geruchslos und klar sauber, riecht nicht nach Zitrone.
    Mus wohl das Handschuhfach ausbauen oder weiß jemand schon eine Antwort.
    Wäre schön
    lG Jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Kann dir auch nicht sagen was das sein kann, aber das Hsf ist ja ratz fatz draußen.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das ist was ich so auf die schnelle gefunden hab:

    Bei einer sonst einwandfrei arbeitenden Klimaanlage spritzt Wasser aus den Ausströmern (der Schalttafel oder im Fußraum)

    – Kondenswasserablauf auf einwandfreie Verlegung prüfen, darf nicht gequetscht oder geknickt sein.
    – Kondenswasserablaufventil prüfen, darf nicht mit Wachs oder Unterbodenschutz verklebt sein und muss einwandfrei schließen.
    – Wasserkastenabdeckung prüfen, darf nicht beschädigt sein und muss ordnungsgemäß eingebaut sein (es darf kein Wasser in den Verdampfer laufen).
    – Wasserabläufe des Wasserkastens prüfen, dürfen nicht verschlossen sein (z. B. durch Laub).

    Was ich mir sonst noch vorstellen könnte ist das es Kondenswasser von den Kältemittelleitungen ist die ja in das Klimagerät führen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017
    Erst einmal herzlichen Dank für die Mühe.
    Kann es sein das das Kondenswasser 1/2 Liter !!!! ist. Kann ich mir kaum vorstellen, aber testen muß ich es wohl doch.
    Ich hoffe , am Wochenende ist es nicht wieder so heiss, dann ich mal dabei. Auf dem Parkplatz sind so 36 - 40 Grad in der Sonne.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Dieses Problem gab es mal beim Octavia. Da ist im Fußraum zur Motorwand hin ein Blech geschraubt, welches nicht ganz dicht war. Der Fußraum wurde nur bei eingeschalteter Klima nass, obwohl eindeutig zu sehen war, dass das Kondenswasser unten ablief.
    Guck doch mal unter deiner Dämmung im Fußraum ob das dort evtl auch so aufgebaut ist. Dann brauchst du nur neu abdichten

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017
    Also. Es tropft nur, wenn die Klimaanlage an ist, und dann kommt das Wasser hinter dem Handschuhfach raus. Dort ist es auch Nass.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Gessi
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HLD

    Ort
    D-51...
    Registriert seit
    01.07.2015
    Kondensatablauf der Heizungs-/Gebläsekasten verstopft oder undicht oder nicht eingeclipst wäre hier eine naheliegende Vermutung.

    Mounty hat dir schon alles dazu aufgelistet.
    RS - two characters separating the men from the boys...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Guck mal im Motorraum, wo der Pollenfilter sitzt, ob da drüber die Abdeckung anständig angebracht ist. Diese leitet nämlich das Wasser ab, damit es nicht in den Innenraum gelangt

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017
    Habe jetzt endlich Zeit gehabt. Handschuhfach ausgebaut, alles trocken. 15 min mit eingeschalteter Klimaanlage gefahren. Dann kam Wasser.
    Hinter dem handschuhfach ist der Motor ? für die Klimaanlage? Jedenfalls geht da die Klappe auf, wenn man die Klima einschlaltet.
    Aus dem ganzen Gehäuse tropft unten ( Dichtung?) das Wasser raus. Muss ich das Teil erst ausbauen oder kann ich von unten ran ?
    Finde leider kein Bild davon im Netz.

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wenn aus dem Gehäuse der Klima Wasser raus läuft nach betrieb mit Klima dann ist der Kondeswasser Ablauf verstopft.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Richtig, hebe mal den Teppich an und schau ob der Schlauch, der nach draussen führt, noch richtig aufgesteckt ist.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017
    Teppich ist zwar sperrig anzuhebe, klappt aber. Nur. Ich finde keinen Schlauch. Geht der Schlauch vom Gehäuse ab ?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Stopp. Richtig ist, Das Gehäuse ist undicht, denn das Wasser tropft da raus wo evtl ne Dichtung oder Schrabe sitzt.
    Ich kann da nicht richtig hinsehen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Das sollte aber aus dem Gehäuse ablaufen. Also ist die Ursache nicht ein undichtes Gehäuse sondern ein verstopfter Abfluss

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    20.11.2017
    "ar beim freundlichen und habe mir die Bilder angesehen.
    Der Ablauf für Kondenswasser liegt beim A4 B6 8e bei der Mittelkonsole ganz hinten in der Ecke, wo die Lüftungsschächte verlaufen. Wenn ich den Schaumstoff mit Mühe zur Seite schiebe sehe ich den Krümmer, Der ist in Ordnung.
    Beim Ausbauen muss wohl die ganze Mittelkonsole raus, denn so kommt man da nicht rn.

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Von unten gehts auch.Hitzeblech am Hauptschalldämpfer lösen,wegdrücken und dann ist der Ablauf erreichbar.

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    22.06.2017
    Falls du deinen Fehler noch nicht gefunden hast:

    https://www.youtube.com/watch?v=kcDcQ8FR334

    ab 2:30 findest du eventuell die Antwort auf deine Lösung.

    Hoffe das hilft dir!

    VG
    bexter

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Beim TE besteht das Problem nur bei eingeschalteter Klima, nicht wenn es regnet.
    Sonst wäre er hier garantiert schon mit Hinweisen auf den allseits bekannten verstopften Wasserkasten bombardiert worden

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Wasser hinter dem Beifahrersitz! Wasserablauf?
    Von gebatef im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 21:50
  2. 8E/B6 - Geräusch hinter dem Handschuhfach
    Von audi-a4-8e im Forum Innenraum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 16:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 07:00
  4. 8D/B5: Wasser im Fußraum hinter dem Fahrersitz
    Von tomfues im Forum Innenraum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 13:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •