Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    Avf

    Registriert seit
    26.04.2017

    1.9tdi hoher Verbrauch, wenig Leistung PDE abgedichtet

    Hallo liebe Leute,

    Ich habe ein schwerwiegendes Problem mit meinem A4.

    Daten zum Fahrzeug:
    Audi A4 Avant
    EZ 01/2003
    1.9tdi AVF
    6 Gang Schalter
    340000km
    Steuergerät optimiert

    Zum Problem.

    Ich habe die PDE‘s neu abgedichtet und seit dem einen stark erhöhten Verbauch und deutlich weniger Leistung. Verbrauch vorher 5,8 ,Verbrauch jetzt 9,5 ,bei gleicher Strecke und gleichem Fahrstil.
    Vmax schafft er nur noch 170 und keine 220 mehr.

    Die PDE‘s hatte ich jetzt schon 4 mal draußen, 4 mal neu abgedichtet, 4mal penibel genau ausgerichtet und eingestellt. Problem besteht weiterhin.

    Turbo ist in Ordnung, vtg Gestänge in Ordnung, unterdruckschläuche in Ordnung, luftmassenmesser getauscht (keine Veränderung), Temperaturfühler laut vcds werten in Ordnung, Steuerzeiten stimmen, Tandempumpe letztes Jahr neu gekommen.

    Ich war nur an den Elementen zu Gange.

    Vcds werte der 4 Elemente. (Zyl.1 -0,85) (zyl.2 0,64) (zyl.3 2,37) (zyl.4 0,21) in mg/h

    Wie man sieht fällt Zylinder 3 aus der Reihe, allerdings erst nach dem abdichten so schlimm. Vorher lag er bei ca. 1,70.

    Meine Frage jetzt, wo liegt der Hund begraben? Soll wirklich nur wegen dem einen Element alles verrückt spielen und dieses Symptome veruchsachen? Ein neues Element ist bestellt, aber ich habe die Befürchtung, dass es damit nicht getan ist.

    Über Tipps und Vorschläge wäre ich euch sehr dankbar.

    Ach und bitte keine Fragen nach Reifendruck, Luftfilter und ob ich die Klima in der Zeit anhatte

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    München
    Registriert seit
    18.03.2013
    Habe ein ähnliches Problem, aber Leistungsverlust untenrum :/ habe heute die Pumpe Düse Elemente neu Abgedichtet und Trozdem noch Leistungsverlust im Unteren drehzahlbereich :/

    Hast du beim einstellen 180 Grad oder 220 Grad zurück gedreht ?

    Lg Daniel

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    Avf

    Registriert seit
    26.04.2017
    Hallo,

    Das ist ärgerlich, dass du auch das Problem hast. Genau die selben Symptome mit dem verbauch?

    Leistung hab ich generell zu wenig, wie als ob die Handbremse gezogen ist.

    Ich hab die einstellschraube 180grad zurück gedreht. So wie es in der „ESA“ stand.

    Was sollen 220grad bewirken ?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    München
    Registriert seit
    18.03.2013
    Hallo, warum hast du die Tandempumpe damals gewechselt ? ich schildere mal meine Problene.

    - Hoher Verbrauch 9-10l laut FIS
    - Leerlauf 1,5l/h laut FIS
    - Bis 1800-2000u/min keine Leistung sodass abbiegen auf eine befahrene Straße zur Qual wird..
    - Oben rum fehlt auch irgendwie der Bums

    Also im Endeffekt auch gefühlt wie eine Angezogene Handbremse

    Ich habe sie auch 180grad zurück gedreht

    Ich habe schon gewechselt bzw gemacht:

    -Zylinderkopfdichtung gewechselt
    -Nockenwelle inkl Hydros gewechselt
    -Kompression 28-30 Bar auf allen 4
    -Turbolader gewechselt
    -LLK und alle schläuche gewechselt
    -Alle Magnetventile gewechselt
    -Alle Unterdruckschläuche gewechselt
    -Pumpe Düse Elemente neu abgedichtet

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    Avf

    Registriert seit
    26.04.2017
    Klingt ja ähnlich wie bei mir...

    Die tandempumpe habe ich wegen Undichtigkeiten ausgewechselt.

    Oh ok, da hast du ja schon ne Menge hinter dir... hast du deinen Temperaturfühler mal gecheckt?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Mal ganz was anderes und auch relativ selten... würde aber zu den Symptomen passen. Insbesondere wenn alles andere schon neu ist.

    Kat zugesetzt?

    Ich würde testweise auch mal der AGR ein Verschlussblech spendieren. Nur um die als Fehlerquelle aus zuschließen.
    Natürlich nur zu Testzwecken und nur auf Privatgelände mit schwer bewaffneten Wachen an der Einfahrt! (Hoffe damit ist die law&order Fraktion zufrieden gestellt.)
    Geändert von freak (21.07.2018 um 23:01 Uhr)

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    Avf

    Registriert seit
    26.04.2017
    Danke für deine Nachricht

    Agr Ventil ist schon länger außer Betrieb genommen. Mein kat besitzt auch kein Innenleben mehr. Natürlich nur zu Testzwecken.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Ort
    München
    Registriert seit
    18.03.2013
    Wie undicht ? Gesifft ?

    Habe noch ein paar dinge Vergessen:

    -G62 Doppeltemperaturgeber gewechselt
    -Thermostst gewechselt
    -AGR Dicht gemacht
    - Kat ist ebenfalls zu testzwecken rausgeflogen 😉

    Ich bin echt am verzweifeln :/

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Noch vergessen:

    -Kraftstoffilter gewechselt
    -Vorwärmventil gewechselt

    Das komische ist ab ca. 1800-2000 u/min zieht er eigentlich relativ gut an

    Fahrzeug ist nicht gechippt

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ansaugbrücke habe ich auch eine neue verbaut 🤦*♂️

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - A4 1.9TDI AWX sporadisch keine Leistung/hoher Verbrauch
    Von miniCotulla im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2016, 15:22
  2. 8E/B7 - 2.0 TDI, hoher Spritverbrauch, wenig Leistung
    Von Stefffan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 22:04
  3. 8D/B5 - Zu wenig Leistung / Zu hoher Verbauch / Aussetzer
    Von zwurgel1 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 09:40
  4. 8D/B5 - Wenig Leistung HOHER Spritverbraucht
    Von Audi_Kima im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 16:58
  5. Re: Kaum Leistung, hoher Verbrauch etc.
    Von Leech im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 12:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •