Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von Julian S
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    Hammelburg
    Registriert seit
    24.11.2017

    1.9 TDI AVF stirbt beim Anfahren ab - Hilfe

    Hallo Leute,

    mein B6 stirbt ab und an beim Anfahren ab... es ist erst seit letzter Woche, wo ich einen neuen Turbolader und Klimakompressor bekommen habe. Ich lass die Kupplung leicht kommen und gebe Gas, auf einmal ruckt es, die Drehzahl fällt ab und aus ist er.

    Hier ein Video:


    Das Ladeluftsystem ist dicht... Schellen sitzen alle. Habe vorsichtshalber den Kraftstofffilter und das Ventil N239 (steuert die Abstellklappe im AGR) erneuert. Der Fehlerspeicher ist leer und der ADAC weiß auch nicht mehr weiter.

    Das Problem ist nicht immer... heute war es noch gar nicht. Aber vorgestern 5x auf dem Lidl Parkplatz und gestern 2x auf einer sehr großen Kreuzung in Würzburg. Da geht der Arsch auf Grundeis, wenn man in der Mitte stehen bleibt

    Bitte um Hilfe
    Gruß,
    Julian
    Ohne Ruß ist alles doof

  2. #2
    Benutzer Avatar von Julian S
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    Hammelburg
    Registriert seit
    24.11.2017
    Kann es auch der Luftmassenmesser sein?
    Geändert von Julian S (01.07.2018 um 19:37 Uhr)

  3. #3
    Benutzer Avatar von erwins
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Ort
    Reutte/Tirol
    Registriert seit
    02.03.2014
    Was sagen denn die Livewerte von Ladedruck usw?
    Seit 27.2.2014 fahre ich Audi

  4. #4
    Benutzer Avatar von Julian S
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    Hammelburg
    Registriert seit
    24.11.2017
    Das hatte die Werkstatt überprüft... da ist alles top.
    Allgemein find ich, dass das Auto viel besser fährt.

    Seit dem wechsel vom Kraftstofffilter (war 50.000km alt, es wurde nur Aral Ultimate Diesel getankt)... ist er nicht mehr abgestorben. Will mich aber auch nicht zu früh freuen...

    Gruß

  5. #5
    Benutzer Avatar von Julian S
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    Hammelburg
    Registriert seit
    24.11.2017
    Moin,
    wollte gerade im 2. Gang auf die B27 ziehen und beim Beschleunigen hat er 2 - 3 mal geruckt... als ob er sich "verschluckt".

    Bitte um Hilfe. Hat jemand eine Idee?

    Gruß
    Ohne Ruß ist alles doof

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 2,5 TDI stirbt kurzzeitig beim Beschleunigen auf der BAB ab
    Von Trotzki im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2016, 21:21
  2. 8E/B6: 2.5 TDI: Ruckelt beim Anfahren.
    Von herrderringe83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 21:13
  3. 8H - Hilfe!!! es knackt beim anfahren und bremsen
    Von S-line-xx-27 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 15:03
  4. 8E/B6 - Leichtes stottern beim Anfahren!? Getriebeprobleme !? HILFE
    Von Vitali 1.8T im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 17:25
  5. 8E/B6: Probleme beim anfahren 2,5 TDI
    Von UmutK1983 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 14:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •