Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer Avatar von Sausi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    CALA

    Registriert seit
    12.11.2017

    Getriebeölwechsel

    Hallo, mal ne frage, musss ich bei meinem A4 das getriebeöl wechseln? hatte ihn im Dezember in einer werkstatt und darum gebeten diesen zu machen.
    Antwort hinterher: bei dem brauchen wir das nicht machen...

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ja das sagen se immer, hat ab Werk eine Lebensdauerfüllung. Is aber Blödsinn, wenn du deinem Getriebe was gutes tun willst dann sollte das Öl mal gewechselt werden, denen es altert, durch die Temperaturschwankungen, durch Luftfeuchtigkeit, durch die Drücke die das Öl an den Zahnflanken abbekommt und weiteres.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von Sausi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    CALA

    Registriert seit
    12.11.2017
    wo mach ich das am besten? bei audi? oder woanders??

  4. #4
    Audirakete
    Gast
    In einer Mietwerkstatt oder bei einem Bekannten der eine Grube hat. Wichtig das es gerade steht.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Sausi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    CALA

    Registriert seit
    12.11.2017
    hab ich nicht. und auch niemanden der es kann. wie teuer dürfte es ungefähr sein? ich hab den gebraucht gekauft mit zusatzgarantie. wegen der kolbenkipper problematik. heisst doch ick muss sowieso alles in einer werkstatt machen lassen mit nachweis.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Cordi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Heiddorf
    Registriert seit
    09.02.2017
    Wenn du das Getriebeöl so wechseln lässt, ist das im Fall der Fälle bei defekten Kolben wohl eher egal. Zumal das ja nichtmal jemand mitbekommen würde.

    Gibt es beim Schsltgetriebe (2,0 TDi CAGA) beim Ölwechsel was zu beachten? Will das bei mir auch noch machen. Ablassschraube wird ja zu finden sein. Wie befülle ich aber richtig? Ist da auch seitlich eine Einfüllschraube, bis zu dessen unteren Rand befüllt werden muss?

  7. #7
    Audirakete
    Gast
    Wichtig Fahrzeug richtig warm Fahren, damit das Öl Dünnflüssiger wird und besser Ablaufen kann.Die Einfüllschraube müsste im bereich der linken Antriebswelle sein, bei mir ein 10mm Inbus die brauchst du nicht erneuern.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Kontrollschraube (Einfüllöffnung) sitzt auf der linken Seite unterhalb des Kupplungsnehmerzylinders. Die Ablasschraube sollten im hinteren Bereich des Getriebegehäuses zu finden sein.

    Wichtig ist das passende Öl zu nehmen, beim B8 ist das inzwischen ein 75w80 GL4+ Vollsynthetiköl mit der Audi ET Nr 052 532 a2 und du brauchst dann 4 Liter.

    Hätte man auch alles mit der Suche gefunden: https://www.a4-freunde.com/forum/sho...alter-wechseln
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von Cordi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Heiddorf
    Registriert seit
    09.02.2017
    Danke!
    Ich hab mich hier nur dran gehangen Ggf. können die Mods die threads ja zusammenfügen.

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - A4 B8 Getriebeölwechsel
    Von scotty im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2017, 19:51
  2. 8E/B6 - Getriebeölwechsel
    Von jacomo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 23:31
  3. 8D/B5: Getriebeölwechsel
    Von BreiteSeite im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 01:19
  4. 8D/B5: Getriebeölwechsel?
    Von chiller im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 16:56
  5. getriebeölwechsel
    Von Angeleyes08 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 22:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •