Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Bad Aibling
    Registriert seit
    18.06.2018

    N75 mit B Endung zwingend Notwendig???

    Hallo liebe Gemeinde,

    Ich wollte das N75-Ventil beim S4 B5 AGB-Motor wechseln, hab die Nummer 078906283B gefunden, nun zur frage, muss ich zwingend das mit der B-endung verbauen, oder geht auch ein anders.

    Noch ein anderes leidiges Thema ich wollte das Ventil des ölabscheidergehäuses wechseln oder besser den gesamten Schlauchspass, finde aber nix passendes, geht da auch ein anderes?? die alternative mit dem Catchtank is mir bekannt.

    MfG Kontra

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Besser ist du nimmst das originale.

    Das KGE Geweih gibts in neu nur bei Audi, genauso wie das passende N75.

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Da die N75 teilweise unterschiedliche Werte haben, wurden ja gern gewisse N75 als Race Ventil verkauft weil es kurzzeitig mehr Ladedruck brachte, was aber dann wieder zurück geregelt wurde durch die Motorsteuerung.

    Ich pers würde schon das vorgesehene N75 verbauen.

    Dein Ölabscheidergehäuse beinhaltet ja die gesamte Verschlauchung der Kurbelgehäuseentlüftung und die wirst du wohl nur bei Audi bekommen so wie es ausschaut, oder du bastelst dir selber was. Denk dran das auch das Druckbegrenzungsventil welches am Y Ansauggeweih sitzt da mit dran sit. Bei Audi sollte das ganze Geraffel um die 110€ liegen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Bad Aibling
    Registriert seit
    18.06.2018
    OK, vielen vielen Dank!!✌️

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8T Problem mit N75
    Von ö-er im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 20:03
  2. 8H - BFB umbau auf BEX Lader 2 LLK zwingend Notwendig?
    Von Markusb im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 19:37
  3. 8D/B5: 1.8T: Passt Steuergerät mit der Endung N auch?
    Von Spalte1908 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 21:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •