Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von B5-GUY
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    02.04.2017

    Federbeinlager Avant Facelift

    Nach einer Stunde Forenbeiträge lesen, suchen, lesen, suchen, lesen, googeln, lesen geb ich mit der Suche auf und stells einfach hier rein:

    Ich weiß, dass Facelifts andere Federbeinlager an der Hinterachse haben und die Vorfacelifts ein Gedöns mit Gummi´s & Co haben.

    Mir gehts auch nicht um Federn oder Dämpfer, denn ich habe die passenden Dämpfer und Federn, genau richtig für unseren V6 Vorfacelift Avant.

    Wenn ich jetzt die die Facelift Federbeinlager ausmesse, haben die den gleichen Abstand (Schraubenloch zu Schraubenloch) wie die Vorfacelift-Teile.

    Frage: Wieso sollen die Facelift Federbeinlager (8D0 513 353) vom Avant nicht beim Vorfacelift Avant passen?

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Vielleicht weil bei der Vorfacelift Aufnahme noch eine Dichtung verbaut ist und auch alles weitere was da noch so innen auf die Kolbenstange des Dämpfers rauf kommt, also Lager, Distanzhülse und weiteres was beim Facelift nicht vorhanden ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von B5-GUY
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    02.04.2017
    Ok ... vermutlich stehe ich auf der Leitung

    Aufbau beim Vorfacelift von unten nach oben:
    Stoßdämpfer
    Federteller unten / Sprengring
    Federgummiauflage
    Kappe / Unterlage
    Feder
    Faltenbalg
    und was nicht so alles noch kommt
    bis hin zum Federteller oben

    Schaue ich jetzt im WebCat von ZF/Sachs/Boge nach, bieten die für Hinterachse nur noch einen Dämpfer an (170 815), für Serienfahrwerk und verstärktem Fahrwerk. Der 170 814 ist für Sportfahrwerke. Zudem gibt Sachs ja an, dass dieser Dämpfer für 10/96 bis 09/2001 zu verwenden ist.

    Ich verstehe es so, dass man demnach diesen Hinterachsdämpfer für Vorfacelift und Facelift verwenden kann.

    Wenn sich die Dämpfer demnach nicht unterscheiden, entscheidet also jeder für sich, ob er das Kladderadatsch vom Vorfacelift über die Kolbenstange packt oder die Facelift-Teile.

    Ich hoffe soweit denke ich richtig.

    Mein Gedanke war eben anders herum -> wenn ich das obere Federbeinlager vom Facelift in unseren Vorfacelift Avant halte und anschraube, dann passt das rein, lässt sich anschrauben und hält.

    Darum meine Frage, warum zumindest beim Avant man keine Seriendämpfer vom Facelift Avant in einen Vorfacelift Avant reinschrauben kann. Dämpfer sind gleich, oberen Lager passen ...

    Die Thematik mit den verschiedenen Teilen zwischen unterem Federteller und oberen Federbeinlager zwischen VfL und FL sind mir wohl klar und ich bestelle gerne sämtliche fehlenden Teile für Vorfacelift. Mich wunderts eben nur, weil das Facelift-Federbein bei mir reinpassen würde und zuvor 1000km in einem 97er V6 verbaut war.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Die Dämpfer unterscheiden sich durch die Kolbenstange oben im Bereich der Verschraubung.

    Vorfacelift hat durchgehend 10mm Stange, Facelift 12mm mit nem Absatz am Gewinde auf M10.

    Facelift Domlager wird einfach bis zum Absatz drauf geschoben und angeschraubt. Beim Vorfacelift hat die Kolbenstange unterhalb vom Gewinde nen Sprengring auf den vorher noch ne U-Scheibe mit Nut kommt um den Ring zu sichern. Dann erst kommt der ganze Domlager Krempel drauf.

    Kurz um, die Vorfacelift Dämpfer mit Facelift Domlager paßt so nicht zusammen, weil die U-Scheibe nicht durchs Außengehäuse vom Domlager geht.


    Wenn ZF fürn B5 nur noch einen Dämpfer anbietet, dann ist der andere wohl entfallen, heißt aber nicht das die Domlager universell passen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von B5-GUY
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    02.04.2017
    DAAANKE ... jetzt versteh ich´s

    also hat es doch was mit den Stoßdämpfern zu tun und weniger mit dem Domlager/Federbeinlager.

    Auf den neuen Stoßdämpfer von Sachs/Boge den ich hier habe, passt das Facelift Teil drauf.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Domlager/ Federbeinlager
    Von Flow-D im Forum Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 12:41
  2. 8D/B5 - teilenummer federbeinlager
    Von Ironniels im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 19:37
  3. Federbeinlager (Domlager) hinten. Brauche Hilfe
    Von gaggo2609 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 11:43
  4. Re: quietschen an der HA . federbeinlager
    Von Don Adriano im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •